startdiskette erstellen für win me

ultima

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
327
hiho mal ne frage kann man per ms dos eine startdiskette erstellen für windows me? Wel ich brauch ne startdiskette fürn freund der sich win me aufspielen will . Meine 2.frage brauch ich überhaupt eine startdiskette um die festplatte zu fomatieren ?
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Wenn dein Freund in seinem BIOS das CD-ROM als Boot-Laufwerk einrichten kann, dann brauchst du keine Startdiskette.
Die WinME-CD ist bootfähig und ermöglicht sowohl das Booten in den DOS-Mode um u.a. die Festplatte zu partitionieren und zu formatieren, als auch das Booten in's WinME-Setup.

Zur Not befindet sich auf der CD irgendwo ein Tool zum Erstellen der Startdisketten.

Darüber hinaus möchte ich aus mehreren Gründen von WinME abraten. Aber es ist zum Glück nicht meine Entscheidung.
 

ultima

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
327
mhh ok aber windows XP aufzuspielen ist relativ kakcke weil dem sein rechner net grad der schnellste ist ich glaube 192 sd ram 1400 AMd Athlon und ein so ein billiges board ich denke da wäre doch win me gut dafür geeignet oder?
 

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.308
Also wenn schon ein Windows 9x, dann wenigstens Win98SE, damit kann habwegs vernünftig arbeiten.
Windows Me ist echt das schlechteste GUI Betriebssystem, was mir untergekommen ist.
 
Top