suche ein Tool zum Einscannen von Texten

EAsT86

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
91
Scanner tool ??

hi @ all suche ein tool womit ich texte einscannen kann und sie dan verändern kannz.b

ein formular wo man name und so angeben muss möchte ich einscannen und ausfüllen habe zwar jetzt ein tool (omnipage) aber das verrutsch immer alles manchmal sind die buchstaben weg oder ein teil wir nicht richtig erkannt

ich hoffe ihr könnt mir helfen

danke
 

Niemand

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
206
Re: Scanner tool ??

Ja, der FineReader von ABBYY ist wohl so ziemlich das beste OCR-Programm. Allerdings ist auch dieses nicht vollständig perfekt. Es kann immer noch vorkommen, dass bei schlechten Vorlagen einzelne Buchstaben und/oder Worte falsch erkannt werden. Ein Computer kann eben nicht so gut lesen... ;)

Grüße,
Niemand
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Re: Scanner tool ??

Dann solltet Ihr evtl mal die Auflösung höher stellen, auf 300 oder 600 DPI, die Datei wird dann zwar sehr groß, dafür ist das Ergebniss aber nicht zu verachten.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
@EAsT86:

war denn bei deinem Scanner nicht schon ein OCR-Programm dabei? Als ich meinen gekauft hatte war zumindest ein recht billiges dabei... und damit kann man schon leben, zumal es mit Office zusammen arbeitet...
 

Dr.Death

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.246
Hallo!

Unter dem Stichwort "OCR" findet man nicht sehr viel brauchbares... ich hab hier nen Tevionscanner der auch mit einer OCR Software ausgestattet ist, die aber nur bedingt gute Ergebnisse liefert...

Ich suche also eine gute Software, die schon gute bis sehr gute Ergebnisse abliefert, da sie in einem kleinen Büro zum Einsatz kommen soll... also 100-150€ darfs schon kosten...

Freu mich auf Vorschläge!
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Die windowsinterne OCR Erkennung ist ebenfalls nicht schlecht (mag man gar nicht meinen).
Das Dokument als TIF einscannen und mit der Bild & Faxanzeige betrachten, dann OCR
Erkennung starten und das Teil wandert in dein Textverarbeitungsprog. Fehlerquote ist bei
einer guten Quelle recht gering :)

Voraussetzung: Windows XP
 

undertaker1988

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
465
Ich suche ebenfalls so ein Tool.
Allerdings bräuchte ich dies um eine große Telefonliste einzuscannen und diese Hätte ich dann gerne in eine Excelliste exportiert.
Gibt es ein Programm, was diese Funktion unterstützt?

Gruß

FloW
 
T

Tankred

Gast
Die genannten OCR-Programme unterstützen eigentlich auch Tabellen. Es ist aber vom Aufbau der Tabelle abhängig, ob es sich vernünftig ins xls oder csv Format exportieren lässt.
 
R

Ria

Gast
Hallo,

ich bearbeite regelmäßig, auch sehr umfangreiche, Excel-Tabellen - die als PDF zur Verfügung stehen oder die ich selbst mit einem Scanner einlese.

Schon in den letzten Versionen des FineReader 4,5,6,7,8 konnten die Tabellen direkt an Excel senden oder die Ergebnisse als Datei speichern.

Stimmt die Scaneinstellung und ist die Vorlage halbwegs in Ordnung, komme ich mit Texten, Tabellen, gemischten Dokumenten ... und mit Hilfe von Ergebnisvorschau, Editor und Rechtschreibhilfe relativ schnell zum Ziel.

mfg

Ria


Die 9er-Version hatte ich getestet - 99,00 Euro fürs Update, war mit die 9er-Version nicht Wert.
 
T

Tankred

Gast
Hi Ria,

funktioniert das auch mit Tabellen, die keine Grid lines haben?
 
Top