Suche Parameter für awdflash.exe

P

Playa2k1

Gast
Hi,
ich möchte auf einem Abit BX-6 2 die Spannung erhöhen, die ist im Soft-Menu jedoch begrenzt auf 1,8.

Es gibt eine Möglichkeit über ein BIOS-Update mit awd-flash und der aktuellen Version (QR) zu gehen , mit einem speziellen Parameter, den hab ich allerdings vergessen :(

Damit sind dann 1,8 der Standardwert (Default) , den man noch ein Stück nach oben stellen kann. Das Ganze ist für einen übertakteten CeleronII gedacht.

Danke für eure Hilfe schonmal!
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Glaub ich nicht

Es würde mich wundern, wenn du mit awdflash gleich noch spezielle Einstellungen festlegen kannst. An für sich schreibt das Programm die Bios-Datei so wie sie kommt in den CMOS des Mainboards. Aber vielleicht irre ich mich auch.
 
P

Playa2k1

Gast
doch, das geht!

es gibt irgendeinen schalter, der die aktuellen BIOS-Settings zu den DEfault-Settings macht! Dadurch wäre dann die aktuelle Core-Spannung der Standardwert und kann um 0,3 V nach oben oder unten reguliert werden.

Ich glaub ich hab auch was gefunden:
py Program flash memory; Programmieren ohne vorherige
Abfrage.
pn No programming Kein Programmiervorgang.
sy Save BIOS-File to Disk Original BIOS wird als Bin-File auf der
Diskette mit einem freiwählbaren
Namen gespeichert.
sn No save Es wird keine Sicherung des
Original BIOS vorgenommen.
? Hilfefunktion" Dieser Parameter zeigt alle weiteren
verfügbaren Parameter und Ihre
Bedeutung an.

Naja, muss mal ein bißchen rumprobiern.
 
Top