Sucht Tool um Backup meiner Windowsinstallation zu machen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

ISOstar

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.052
Hallo zusammen,

ich habe gestern mein WinXP neu aufsetzen müssen. Jetzt bin ich soweit, dass ich all meine benötigte Software (samt Programme) neu installiert habe.

Jetzt meine Frage:

Gibt es ein Tool, welches mir von meinem Windows im jetzigen Zustand quasi einen Snapshop macht und dieses in ein Image packt?

Ich habe es bereits 2x mit Norton Ghost probiert, doch genau diese 2x musste ich dann auch Windows mit allem drum und dran neu aufspielen. Grob gesagt: IMHO suckz Norton

Es sollte so ablaufen, dass ich ein einziges File (Image) erstelle, was ich mir nachher einfach wieder zurückspielen kann. Darin sollten dann auch alle Registrierungseinträge sämtlicher Programme enthalten sein + bla etc.

Wer kann mir da was empfehlen? Bitte kein Norton - ich bin davon geheilt!

Danke

ISOstar

Edit: Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich meine Programme fast nie in der Windows Partition installiere! Es wird also immer schön aufgeteilt (Programme auf D: | Spiele auf E: | usw)
 

Sch@lli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
368
Also ich benutze Acronis True Image 7.0 Pro. Das ist nicht schlecht gemacht.
 

RonnySteele

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.879
Naja... Ghost oder Trueimage sind zwei Möglichkeiten. Ich persönlich kenne Trueimage nicht, und Ghost hat mir zwei mal die Partition zerschossen, anstatt
ein Backup zu machen... Daher zieh ich meine Backups momentan mit Trick-17.

Ne zweite 'Not'-Installation von XP auf 'ner anderen Partition. Die booted man,
and kann dann alle Files von der 'Haupt'-Installation schön in'n Archiv packen, ohne
irgendwelche Zugriffsprobleme. Naja...mit Knoppix würde das wohl auch gehen,
aber meine Platten laufen alle jetzt mit NTFS.

-Ronny
 

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Ich glaube das Thema Backup Software hatten wir schon bis zum umfallen. Daher bitte die Suchfunktion benutzen!

**closed**
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top