SyncMaster 959NF muß erst warm werden?!

D43m0n

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
17
Habe seit 2 Wochen nen Samsung SyncMaster 959NF und arbeite unter 1024x768, allerdings mußte ich bei der Auflösung das bild in Sachen größe etwas nachjustieren.
Habe jetzt das Problem?! dass der Moni nach dem Einschalten erstmal die Standardeinstellungen hat und sich das Bild dann nach und nach den benutzerdefinierten Einstellungen anpasst, d.h. das Bild hat erst die eingestellte Größe wenn er warm geworden ist.
Hatte das beim Vorgänger nicht und wüßte nun gern ob das bei dem Modell oder generell normal ist.
 

atom

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
21
Hi,
ich habe nen Syncmaster 957DF und bei mir ist es genauso,
nach dem einschalten ist das Bild minimal zu groß und nach ca.5 Minuten ist es dann normal, hat mich aber noch nie sonderlich gestört.
Scheint wohl ein Problem zu sein, welches viele Syncmaster haben.
;)

aTOm
 

Slider_2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
314
das is bei vielen Monitoren so... speziell wenn sie sehr gut sind. im Profibereich eingesetzte 22 Zoll teile brauchen schon mal ne halbe stunde um die Fraben richtig anzuzeigen...


Slider
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.166
Ist bei mir genau so !

Hab einen Liyama HM903DT A 19" der braucht gut 15 Minuten bis er das Bild in voller größe darstellt.
 

Filbert

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
21
Jo, mein SynMaster 959NF braucht auch ein paar Minuten. Mein alter 17" Iyama MF8617T (eigentlich auch ein guter Monitor für damalige Verhältnisse) hatte das nicht, deswegen war ich am Anfang auch etwas "schockiert".

Mehr stört mich, dass der Syncmaster die Geometrie nicht für jede Auflösung behält. So scheint nur eine Geometrie für alle Auflösungen möglich zu sein, und die ist aber dann z.T. krumm und schief wenn ich meine Standardauflösung verlasse (z.B. zum Spielen). Nicht so schön...
 
Top