News T-Com sperrt ausländische Dialer

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.099
Seit einigen Wochen hat die Rechtslage für deutsche Dialer-Anbieter Hand und Fuß. Die Programme dürfen nur noch über Extra-Nummern eine Verbindung aufbauen und müssen den Kunden ausdrücklich auf die anfallenden Gebühren hinweisen.

Zur News: T-Com sperrt ausländische Dialer
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
Noch einen Zusatz:
Lt. anderen Quellen hält sich die T-Com zukünftig zurück beim Bezahlen an auffällige Anbieter oder Telefonnummern.
Damit dürften auch alle anderen Tricks der Dialer-Gangster (Festnetz-Nr.) schnell ins Leere laufen.

Danke BGH !
 

DVNO

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
744
ich finde, das zeigt eine grossartige entwicklung, ich finde das äußerst positiv
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.555
Auch nicht schlecht, ich meine was dann auf solchen Seiten ist, dass es nur durch Dailer und nicht durch ehrliche Werbung finanziert werden kann, kann nichts sinnvolles sein! :rolleyes:
 

MC´s

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.498
Super T-Com!

Ich bin auch erfreut über das neue Urteil. Okay, ich hab DSL-Flat und glaube da kann man sich keine Dailer einfangen da ich ja kein Modem habe das eine Nummer wählen kann. Oder liege ich da falsch??
Gibt es eigentlich schon Dailer für DSL oder geht das technisch nicht???
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.984
das ist doch endlich mal was handfestes, und nicht wieder nur ein gesetz, an das sich ob der internationalität des inets eh keiner halten muss.
super!
 

RackZero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
315
WOWY!

Endlich mal was richtig! positives von unserm manchma doch so verächteten Rosa Riesen...!

Richtig so. Gebt den Abzockern keine Chance!
Hoffentlich ziehen da noch mehr Anbieter nach :)
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
749
Zitat von MC´s:
Super T-Com!

Ich bin auch erfreut über das neue Urteil. Okay, ich hab DSL-Flat und glaube da kann man sich keine Dailer einfangen da ich ja kein Modem habe das eine Nummer wählen kann. Oder liege ich da falsch??
Gibt es eigentlich schon Dailer für DSL oder geht das technisch nicht???
es gibt sehr wohl dialer für dsl, wenn du mal auf gewissen seiten die gelegendlich auf dem desktop(ungefragter weise) erscheinen, nachliest wird dort manchmal gefragt modem/isdn oder dsl. will heißen das du genau wie bei einem modem deine zugangsdaten mit provider und passwort u.s.w. angeben musst um dich einzuwählen und das macht dann der dialer auch für dsl-daten. bei mir geht das nicht da ich einen linux-router dazwischen habe der auf einem eigenen rechner ist.
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.060
Bei mir gehts auch nicht...ich hab nen Hardware-Router. DER wählt sich ein!
Wenn ein Dialer von irgendeinem Rechner im System ne Nummer anwählen will, legt der Router los und es besteht dann schon eine Leitung, sodaß der Dialer keinen Spaß haben könnte.
 

Smockil

Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2.624
LoL über DSL geht das nicht, weil da die Unterschrift fehlt ;)
bzw. woher sollen die wissen bei wem die was abuchen sollen ?
eine Telefonummer gibt es nicht und die IP sind dan auch anderes durch die neue Einwahl ! Den Link was du hast ist dan so das man eine 0190 wählen soll und dort ein PW erhält sobald man auflegt wird die verbindung zum Server abgebrochen

Sollte es so einen Dialer geben will ich den Link endlich mal kostenlos Surfen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Bloodhunter

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
72
Wie gut dass der Telekom dadurch auch kosten entstehen, sonst hätten wir darauf noch lange warten können...
 
Top