T-DSL Problemchen

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#1
Auch mit einer flatrate wird man bei t-online bekannter massen nach max 24h gekickt.
Ich hab jetzt folgendes Problem, wenn ich mich erneut (übern Proxy) einwähl, dass ich teilweise nicht sofort reinkomm.
Wenn ich mich dann von "Hand" über DFÜ einwähl kommen die witztigsten Fehlermeldungen::confused:

- Kennwort falsch
- Dieser Benutzer hat in der Domäne kein Konto
- Dieser Benutzer ist unbekannt
- Keine Antwort vom Server
- Timeout

Und meine Einstellungen stimmen (Benutzer + Passwort sind gespeichert)

Und dann brauch ich teilweise über ne Stunde bis ich wieder drin bin.:rolleyes:

Kann es sein dass die t-online Server überfordert sind?:utrocket:
 

PC_Junkee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
88
#2
Genau...

...darauf würd ich tippen.
Ich könnte ganze Romane über die Eskapaden mit T-Online schreiben.
Ich habe mich einmal ganz normal ins Netz eingewählt habe 1-2 Std. gesurft und habe dann den PC neugestartet.
Prompt ging meine Einwahl für 1 Std nicht mehr.
Ich hab mir das ganze mal aufgeschreiben und jede Ausfall,inute agriebisch gezählt ich bin im Monat Februar auf ganze 12 Std 24 Min. gekommen in der ich nicht ins Netz konnte als ich wollte.
 

Peter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#3
~ 6h

Hab heut Nachmittag über 6h gebraucht um wieder reinzukommen!!
Das ist doch echt kein Zustand sowas.
Nur weil ich hier im südlichsten Zipfel wohn' muss ich mich mit so'nem Mist rumschlagen:mad: :mad:
 

Peter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#4
Den thread etwas ankurbeln :)

Haben noch andere solche Problemchen??

Oder gehör ich zu den wenigen seltenen Fällen die tonline Einwahl-Probleme haben?:(

Würd mich echt interessieren!!!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#5
Einwahlprobleme

Ich habe den von der Telekom so sehr geliebten Teledat DSL Router. Der wählt sich ja von alleine ein. Allerdings bekomme ich von den oben genannten Problemen nichts mit. Alle paar Wochen kommt es jedoch mal vor, dass es für zwei oder drei Stunden Einwahlprobleme gibt.
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.536
#6
Ich habe keine derartigen Probleme!
Ich komme nur nicht mit zwei Computern gleichzeitig über einen T-Online Anschluss rein, der meldet dann immer "Kennwort falsch!" ;)
 

Peter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#7
@ Moonestone
Ich hab die Problem auch nicht dauernd, aber seit den 6Monaten in denen ich DSL jetzt hab, bin ich vieleicht 5-6 mal nicht reingekommen. Und vo'nen paar Tagen wars extrem, da musste ich mehr als nen halben Tag warten :mad:

@ WebSteffen
Das ging leider noch nie...
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
5
#8
Die Probleme treten eigentlich bei mir selten auf, und wenn höchstens für 2 Stunden. Ich glaube in diesem Jahr gab es gerade 4 mal Einwahl Probleme. Meistens liegt der Fehler an einem überlasteten Einwahlknoten der Telekom.
WebSteffen du versuchst dich doch wohl nicht mit dem 2. Rechner auch noch anzumelden, das geht logischerweise schief. Es kann sich nur EIN Rechner zur gleichen Zeit anmelden. Für mehrere Rechner brauchst Du einen Server der als Router fürs Internet fungiert, oder einen Hardware Router.
Viele vergessen auch, dass die Telekom ihr Netz ja immer noch am aufbauen ist, und da kann es zwangläufig zu Störungen kommen.
 
Top