T-Sinus 154 & automatische IP-Zuweisung über MAC?

Messiah

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
Hi!

Hab nen kleines großes Problem mit dem T-Sinus 154 DSL. Und zwar möchte ich per DHCP-Server und entsprechender MAC-Adress die IP's im Netzwerk zuweisen und so den Internetzugriff auf einige wenige Rechner begrenzen.

Nur leider finde Ich keine Option um die IP's in Verbindung mit der MAC zu verteilen :(
Langsam bekomm ich so ein dummes Gefühl, daß Dingen kann das garnicht. Welches für mich heißen würd -> Rückgaberecht oder bei eBay verticken... hrhr

Dank im vorraus,
Messiah
 

n0va

Ensign
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
250
Kenne dein Gerät leider nicht...

du confst das ding über Web-interface richtig?

es müsste dann bei den DHCP Settings "Adressen reservieren" oder so etwas in der art geben...

Ansonsten vergib doch statische adressen und gib nur die frei.. (Fals das bei deinem Gerät möglich ist..)

noVa
 

Messiah

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
803
Anscheinend ist noch nichtmal das möglich, heh. Ich werd das Teil zurückschicken und nur Modem nehmen, und mir nen billig Router kaufen.

MfG
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Du kannst nicht eine IP-Adresse mit einer MAC-Adresse am DHCP assoziieren. Aber Du kannst den MAC-Filter aktivieren. Das Ergebnis ist, dass der AP nur noch NICs reinlässt, deren MAC-Adressen Du explizit angegeben hast. Welche IP den NICs dann aber zugewiesen wird, kannst Du nicht direkt beeinflussen (nur über den schon erwähnten IP-Bereich und indirekt über die Lease-Time, aber das wird dein AP/Router ohnehin nicht zulassen). Oder Du vergibst ganz einfach statische Adressen - in den meisten Fällen ohnehin das sinnvollere...
 
Top