News takeMS mit 1 GB DDR400 Registered Module

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Memorysolution hat unter seiner Eigenmarke takeMS nun auch DDR400-ECC-registered-Module (PC3200) mit 1 GB Speicherkapazität entwickelt. Damit ist Deutschlands Spezialanbieter für Arbeitsspeicher und Flashcards bei Server-Modulen ab sofort mit einem neuen Vorzeigeprodukt am Markt vertreten.

Zur News: takeMS mit 1 GB DDR400 Registered Module
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Und was soll der Spaß kosten?
 

-guts-

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
278
Wer lesen kann ist klar im Vorteil...

"Preise nannte der Hersteller nicht. "
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Das sind doch die RAMs, die man für FX und Operatons braucht, stimmt's?
 
T

The Grinch

Gast
wayne....interesiiert's ob ihr lesen könnt
wer so Speicher brocken braucht, dem ist der Preis fast! egal
 

VandaFalke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
91
Schade nur, dass man von TakeMS kaum Speicher zu kaufen bekommt. Ich hab mal vor einiger Zeit versucht mir 2 x 256 MB DD400 von denen zu kaufen. In 99,9% aller ComputerShops ist es aussichtslos welche zu bekommen. Ich musste dann direkt in der Firma, wo die Dinger hergestellt btw. vertrieben werden, anrufen und konnte mir dann nach langem Verhandeln auch als Privatmann welche zuschicken lassen. Allerdings waren die Versandkosten am Ende so hoch (25€) dass ich sie nicht angenommen hab und mir zwei Riegel von G.E.I.L. im Laden gekauft hab. Das war dann im Endeffekt billiger.

Wenn alle deutschen Hersteller eine solche Firmenpolitik verfolgen, wundert mich die Deutschlandpleite eigentlich überhaupt nicht.
 
Top