Tastaturproblem: Kann keine Buchstaben mehr eingeben

chriskool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
456
Hi,
MIr is grad was ganz dummes passiert, hab mittels ALT GR Sonderzeichen eingegeben, doch jetzt funzt keine Texteingabe mehr. Muss da wohl auf ne flasche Taste gekommen sein :o

Wenn ich jetzt zum Beispiel im Konqueror "n" drücke (Adresszeile) öffnet sich stattdessen ein neues Fenster. Hab schon probiert, die Spracheinstellungen der Tastatur zu ändern, hilft aber nix. Auch neustart brachte nichts.

Weiß vielleicht jemand Rat?
 

chriskool

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
456
Mit ner anderen Tastatur funktionierts auch nicht, kann also kein Hardware-Problem sein.
Muss wohl eher an ner KDE-Einstellung liegen, denn unter Gnome gehts.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Würde mich jetzt spontan Boron anschliessen... (aber nicht Golgari :D...hab noch Zeit)

Ne verklemmte Taste muss nicht unbedingt "sichtbar" verklemmt sein, puhl die STRG mal raus und guck untendrunter nach... :)

EDIT: kanns mir aber echt nicht anders erklären... :confused_alt:
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
@porn()pole
Aaaah, ein Kenner der Materie :). Sogar jemand der meinen PDA kennt (heißt Golgari, ist schließlich mobil).

Zum Thema:
Wenn es also nicht an der Hardware liegt, dann schlage ich vor, dass du mal das Verzeichnis .kde, das (versteckt, wegen dem . davor) in deinem Homeverzeichnis liegt, umbenennst (z.B. in .kdesave).
Dann wird beim nächsten KDE Neustart ein neues .kde angelegt und alle (wiederhole: ALLE) persönlichen KDE Einstellungen auf Standard gestellt.
Wenn es dann funktioniert, kannst du mal untersuchen, wo denn jetzt der Unterschied in den beiden Tastatureinstellungen liegt.

Du kannst jederzeit .kdesave in .kde umbenennen, so dass du deine Einstellungen zurück bekommst.
 

chriskool

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
456
wundersamer Weise gehts jetzt wieder...keine Ahnung wo das Problem lag.
 
Top