Tb1400 Oc

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Hab hier nen TB 1400C, der im Moment auf 1,53Ghz läuft. Das ganze bei einem vcore von 1,87v (MBM5.07) auf einem ENMIC 8TTX+. Leider lässt er sich mit 1,6Ghz garnicht starten, windows hängt ich in jeweils unterschiedlichen Startphasen auf...was kann ich machen um ihn doch auf 1,6Ghz zu kriegen? Lüftgekühlt?
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
Stabilität!?

Ich hab mir einen 1333 er und ein MSI mit KT 266 Chipsatz zugelegt. Ich hatte ihn auch schon auf 1530 MHz und er hat auch den Belastungstest mehrere Stunden ohne Absturz gemacht.

Allerdings ist mir bei einem Spiel eine Merkwürdigkeit aufgefallen. Dark Reign 2 stürzt bei stärkerer Übertaktung ab. Das Betriebssystem läuft dann zwar noch aber auf dem Bildschirm ist ein Debugfenster zu sehen.

Deshalb würde ich erst mal probieren ob dein System bei den 1530 MHz auch stabil läuft. Denn was bringt ein System das schnell und buggy ist??
 
U

Unregistered

Gast
bei dem takt läuft er stabil....hab stundenlang ut gezockt, und auch bei prime95 verrechnet er sich nicht. kann aber sein das mein mobo bei 1,6ghz mít dem saft nicht mehr hinterher kommt. ist die rev 0.3 des enmic 8ttx+, zur 1.0 hin wurden ja bekanntermaßen die spannungwandler verändert.
 

Psycho2001

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
13
cool

Ich nehme an du hasst noch einen normalen Titan Kühler , du kannst ja mal in Bios gucken wie heiss dein System so läuft .
 

SonicAndSmoke

Bisher: km52
Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
432
Original erstellt von Unregistered
Hab hier nen TB 1400C, der im Moment auf 1,53Ghz läuft. Das ganze bei einem vcore von 1,87v (MBM5.07) auf einem ENMIC 8TTX+. Leider lässt er sich mit 1,6Ghz garnicht starten, windows hängt ich in jeweils unterschiedlichen Startphasen auf...was kann ich machen um ihn doch auf 1,6Ghz zu kriegen? Lüftgekühlt?
ich denk mal mit 1.53 liegt du genau in der goldenen mitte. jeder, den ich kenn (mich eingeschlossen) hat seinen 1.4er bei ca. 1550 laufen (+/- 30 mhz). die 1.6 könnten mit lüftkühlung zu schaffen sein, allerdings dann auch mit einem auf polarniveau:D runtergekühltem gehäuse und ein richtig fetter kupferkühlkörper. ich hab mir den alpha6035 mit silent-lüfter drauf und komm bei 1.533 mit seti auf 57-60° bei 1.89v
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
@Krümelmonster

bis zu 60 Grad?!?!?!

Weißt du eigentlich,dass das derbe VIEL ist!!!!!!
Wenn meiner an die 50 kommt,mache ich mir schon Gedanken...
Hast du denn den Lüfter auf saugend moniter?
Oder kauf dir nen neuen Lüfter...die silentversion kannste knicken...

Scorb
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
@Scorb

Tja, da Krümelmoster ein ASUS hat, kommt das mit der Temp schon ziemlich genau hin. ok, ist hoch, aber noch an der Grenze.
Wenn Du 50° hast, würde ich mir viel mehr Gedanken machen, denn schnell noch 15° dazu addiert =65°.
Na, welcher Proz ist da heißer ? :D
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Meiner NICHT!!!

Ich bekomme die Temperatur von 50 Grad nur,wenn ich den @1300 (plus FSB@133)oder mehr Mhz bin...;)

Im normalen Zustand bekomme ich max.43Grad!!! Volllast!!!! Und das ist ein SEHR guter Wert,für nur einen Gehäuselüfter+Prozzi!!!
(klar GK und Bridge auch noch...)
und im IDLE Modus hab ich ca.27....was will man mehr????
Die niedrigste Temperatur die ich jemal bekommen hab,lag im IDLE Modus bei 21 Grad....nett,nicht?!
Gruß

Scorb
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
21° ? :lol: Und wohl eine Raumtemp von 18-20° ?

Hei, Scorb, jetzt mal ganz ehrlich, das glaubst Du doch selber nicht, oder ? :stacheln:

Was glaubst Du denn passiert mit den ca. 100 Watt Strom die Dein System so ca. verbraucht ? Lösen sich in nichts auf ?
Die werden größtenteils in Wärme umgewandelt !

Das Thema hatten wir doch schon, nicht ASUS zeigt zu viel an, sondern alle anderen zu wenig !

Aber, ich rechne bei den anderen einfach 15° dazu, dann kommst schon hin...

Sollen sie ruhig braten: CPU :utpulsegun:

:D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
FALSCH!!!

bei http://www.swiftnets.com/cpu_temp_testing.htm
ist ein netter kleiner artikel erschienen, der ein wenig licht in die ganze sache mit den unterschiedlichen AMD- temps birngt....

in irgendeiner Asus-FAQ hab ich außerdem gelesen, daß asus selbst behauptet, ein paar grad C auf den ausgelesenen wert draufzurechnen...damit der arme user nicht auf dumme gedanken kommt, er könne die CPU noch höher takten....


hth Quasar
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
hehe


bekomme bald ne Mail,wo alles drinnensteht,mit den verschiedenen Temps....mal schauen.....

Aber mal ehrlich,ein paar Grad...15 sind keine paar,das sind ein paar viele...5 oder 7 okay...15...neeeeee

Außerdem ist ja JEDEM im Forum klar,dass die CPU noch heißer werden....als angezeigt wird!
Da der Sensor nicht direkt auffer DIE ist...wie du (shorty) schon richitg gesagt hast....

Und welcher User kommt schon auf die Idee,über 60 Grad(nicht ASUS)!! er könne noch höher im Takt gehen......finde ich idiotisch....und es gab hier irgendwo schon n BIOS Update(für Asus),wo der "schönheitzfehler" behoben wird...und @normal zurücksetzt....


Gruß

Scorb

PS:kann man bei Mobomoni irgendwo die absolute min Temp raussuchen????????
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Hi Scorb,

warten wir es ab... :stacheln:

Wegen MBM, da gibt es links den Punkt Extremwerte, da kannst Du eine Logdatei benennen, in der die Min-Max-Daten gespeichert werden sollen.



Mist Board !!!!:utflakcannon: :utenforcer: :utpulsegun: :utrocket: :utxloc:
Mal wieder kein Response und weg ist der Beitrag! GRRRR!
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Wegen Asus und Temp:vergessen wir jetzt mal...auch egal...wir wissen,dass immer zu der angezeigten Temp was dazukommt.Auch beim Asus wird da noch was dazukommen.Bin ich fest von überzeugt.und auch wenn nicht,egal.Lassen wir das Gelaber,kommt ja sowieso nicht konstruktives bei raus...

wegen MBM,hätte nen Screenshot machen sollen....könnte mich jetzt selber in den Arsch beissen....:utpulsegun:


Gruß

Scorb

PS:dass der beitrag wech ist,das nervt ziemlich...hatte ich auch schon 1000000 mal...naja so viele dann doch nicht...seit dem ersten mal kopiere ich den text immer,und wenn was schiefgeht,kann ich ihn einfach wieder einfügen,und alles ist in BUDDA ;)

PPS:wie unterscheidet sich denn die temp vom system und der,der cpu bei euch????????????
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Laut MBM habe ich

CPU bei 45°
Board bei 32°
Raumtemp ca. 25°

Habe die CPU auf 1133 laufen, nebenbei läuft Internet-Radio, ansonsten Internet, also nicht ganz Idle.
Gehäuse ist ein CS601, vorne zwei, hinten ein Lüfter, plus zwei vom Netzteil.

Bei reinem Idle kommt die CPU auf ca. 40° bei der Board-Temp.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Also,ich hab bei 22,8 Grad Zimmertemp folgende Werte(auch nicht ganz IDLE,internet...ftp....icq....etc....):

Board 27 Grad
CPU ~32Grad

Na ihr andern,postet doch auch mal :mad:
*hihi*


Gruss

Scorb
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Hei Scorb,

Du auch ?!?

NoName hat eine neue Signatur, Du ein neues Logo...

... und auch noch ein blutiges dazu :o :evillol:


Unglaubliche Vorgänge, das sind doch die Aliens... :alien_alt:
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von Ralph
Hei Scorb,

Du auch ?!?

NoName hat eine neue Signatur, Du ein neues Logo...

... und auch noch ein blutiges dazu :o :evillol:


Unglaubliche Vorgänge, das sind doch die Aliens... :alien_alt:
Ich will auch ne neue Signatur,habe aber bislang noch kein gutes Gedicht(nicht gericht:D) gefunden,welches ich für F-Base nutzen könnte....

Blutig...hab ja ein Messer zwischen den Zähnen,so wie Ralf Schumi und Montoya...:evillol:

Nee,hatte einfach keine Lust mehr @Playboy...und das war das einzige,was annähernd gut aussah...die anderen konnte man dann @50x50 nicht mehr erkennen....und das "GuteinBöse"musste ich sogar vergrößern :p

Scorb
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Wie gepostet,der Brief

------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr Linke,

aus unseren Erfahrungen ist nur bekannt, das der Asus-Eigene Hardwaremonitor
nicht immer die Temperatur des Bios-Monitors korrekt auswertet. Es kann
vorkommen, das im Bios 50 Grad angezeigt werden, im Software-Monitor
allerdings 60 Grad. Dies geschieht aber nur in seltenen Fällen und ist mit
einem Fremdprogramm zu beheben, z.B. von Via.
------------------------------------------------------------------------------------
AHA!!! Noch eine andere Interpretation und Auslegenug...hmmm,was sagt IHR Asus-User dazu


Scorb
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Nein Nein Nein und nochmals Nein.

Das hat nichts mit Asus und "damit der user auf keinen Fall auf die Idee kommt seiner CPU noch höher zu takten..." zu tun.

Intel-CPU's haben einen Wärmesensor in der CPU. Somit kann dieser genaue Werte aus dem Prozessor liefern, welche dann auch angezeigt werden. AMD-CPU's haben keinen Wärmesensor in der CPU, sondern auf dem Board unter dem Prozessor. Also kann dieser Sensor keine 100%igen Werte liefern. Deshalb werden auch ein paar °C auf den gemessenen Wert draufgerechnet, um ungefähr auf den realen Wert im Prozessorkern zu kommen. Und da kann man nicht sagen, "zieh einfach 10° ab, denn Dein MBM will dich nur verarschen..."

Soviel dazu.

Ciao

Black_Angel
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Hey Angel,davon reden wir doch auch dauernd..das wissen wir doch,das da was dazu gezählt werden muss.Shorty und ich haben uns schon oft genug über die Auslegenung der Werte gestritten...:evillol:

Naja,mir geht es bei Asus und anderen(MSI) mehr um den DIREKTEN VERGLEICH mit andern nicht-die-gleiche-messung-betreibenden(ABIT oder so)

Und wer denkt,seine CPU habe 32 Grad,weil MOBOMONI das sagt,gehört,wenn er einen Athlon hat,erschossen!!!!:headshot:
Da kommt noch was an Tempratur dazu,wie du uns Angel,zum 10000 mal erklärt hast....

Nur irgendwie verstehen die meisten nicht,warum es mir bei dem Thema Asus/MSIu.A. geht.
So kann man nie direkt mit anderen Boards vergleichen,und das finde ich sehr schade...da es immer neue Messlatten (mal 7 Grad hinzu,mal 15,mal 50:evillol:)gibt,und so nie direkt gesagt werden kann,welche Temperatur der Sensor nun erfasst!

Und hier sollte angesetzt werden,speziell auf drängen der Herstellern,die der Temperatur etwas zuzählen.
Ich hoffe,das der neue Athlon 4 eindlich über eine genaue Messung verfügt...das erspart uns viel trouble....
Und außerdem sollten die nun mal sagen,inwiefern sich die Temperatur zwischen Sensor und der wahren Temperatur auf der DIE beträgt.Das wäre mal schön.:cool_alt: und außerdem sollte gesagt werden,was Asus/MSI... zu dem erfassten Wert des Sensor hinzuzählt.(ich rede nicht vom TATSÄCHLICHEN Wert,der auffer DIE ist!!!)


Gruß

Scorb

PS:hoffe,dass nicht schon wieder jemand an der auslegung meiner argumentation etwas auszusetze hat...hab extra penibel auf jedes einzelne wort in verbindung mit temperatur/sensor/asus geachtet....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top