TEAC DV-W50D bricht beim Brennen ab

Soundmeister

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Habe mir einen neuen Teac DV-W50D DVD-Brenner gekauft. Als Brennersoftware verwende ich Nero 6.0 sowie NeroVision Express 2.0. Nun habe ich aber das Problem, daß jeder Brennvorgang bisher nach ungefähr 30-50% abgebrochen ist und mein Rohling somit unbrauchbar geworden ist. Die TEAC-Hotline hat mir gemailt, ich solle die ASPI_treiber neu installieren, und bei Nero nach aktuellisierten Treibern für den Brenner suchen. Habe ich alles neu installiert (ASPI 4.71a) hat aber keinerlei Änderung gebracht. Jeder Brennvorgang wird vorzeitig beendet mit der Fehlermeldung "Queuring error" u.ä.
Was mache ich falsch? Das Laufwerk hängt bei mir als Master auf IDE2. Eine als SLAVE installierte neue Festplatte habe ich bereits ausgebaut. Keine Änderung.

WER WEISS RAT ???

Gruß Matze

Problem gelöst!
Brenner defekt! Nach Austausch über TEAC alles wie neu! Danke an alle, die Vorschläge hatten! :)
 
Zuletzt bearbeitet: (PROBLEM GELÖST!!!)

Gothmog

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
Das Problem hatte ich auch. Ursache war bei mir offensichtlich ein Bug in der Firmware-Version 1.06.

Ausgeliefert wurde mein Gerät mit 1.05, und funktionierte einwandfrei. Nachdem ich überall gelesen habe, man sollte wg. Rohlingskompatiblität usw. die Firmware immer möglichst aktuell halten, habe ich bei Erscheinen von 1.06 im letzten Jahr diese aufgespielt. Eine Zeitlang ist mir nichts aufgefallen, da ich meistens nur billige 1x-Rohlinge verarbeitet habe. So habe ich erst keinen Zusammenhang zwischen Firmware-Update und Auftreten des Fehlers feststellen können. Bei 4facher Schreibgeschwindigkeit jedoch traten dann diese Queuing Errors auf.

Und ich hab alles versucht:
- Neues Board ohne VIA-Chipsatz (wurde irgendwo als mögliche Ursache benannt)
- Upgrade von Windoze ME auf XP
- anderes Kabel (40 statt 80polig)

Keine Besserung. Die Hotline von TEAC riet mir dann, das Gerät einzuschicken, dazu hatte ich aber keine Lust. Zumindestens wollte ich das nächste Firmware-Update abwarten (mir dämmerte nämlich mittlerweile etwas).

Nachdem ich nun die Firmware-Version 1.07 eingespielt habe, brennt das Gerät wieder wie am ersten Tag. von daher vermute ich, dass eine aktuelle Firmware auch dein Problem lösen wird.

Viel Glück dabei.

Andreas
 

DevilDeath

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1
Hallo
ich habe auch den teac dv-w50d. ich wollte eine neue Firmware Instalieren, aber ich bekomme dabei immer diese Fehler meldung: Update Program is terminated by occuring an error.
Ich habe 1.06 und 1.07 versucht, und immer diese Meldung bekommen !!
Kann mir jemeand helfen ???

Andreas G.
 

devil55

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.166
habt ihr die brenner schon mal mit einem anderen brennprog laufen lassen?
zb. win on cd, instant copy...
 
Top