News TEAC präsentiert neue MP3-Player

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Mit dem MP3 CD-Player MP-10 sowie seinem festplattenbasierten großen Bruder, dem MP-1000 getauften Musikspeicher, wirft auch TEAC neue Modelle auf den Markt und versucht so, Creative und Apple ein paar Anteile abzunehmen.

Zur News: TEAC präsentiert neue MP3-Player
 

Blaubierhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
355
279 euro ist en bissel viel für nur 1,5gb. gut an dem teil ist die ogg unterstützung...
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.290
also wenn der preis so bei 230€ läge, dann wär er auch preis/leistungs-technisch ausgezeichnet.

display und akkulaufzeit gefallen mir, da dürfte er den muvo² schlagen.
 

nvenity

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
235
@1

Bin ganz deiner Meinung... da muss der Player schon besonders gut gelungen sein, um den Preis von 279€ für 1,5GB rechtfertigen zu können! Abgesehn vom Preis finde ich 1,5GB jedoch mehr als ausreichend.... wer braucht schon 40GB.... !? :D
 

nvenity

Ensign
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
235
oh... meinte eher ''@2'' ... :D
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.383
naja die 279,- sind ja wohl die preisempfehlung der Herstellers. Der marktpreis iegt ja meist deutlich tiefer. Ich denk der wird so für etwa 240,- oder weniger zu haben sein.
find ihn recht interessant und 1,5GB reichen ja auch völlig aus.
cu all
lufkin
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Also mir gefällt das Teil auch nicht schlecht, aber 1,5 GB wären mir persönlich zu wenig. Wenn ich schon einen mp3-Player kaufe, will ich auch alle Lieder, die ich habe, auf das Teil speichern können! Also so 10 GB dürfen es schon sein.
 
Top