Teledat USB 2 a/b unter Win2k

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
#1
also leude

ich hab das teledat usb 2 a/b am com-port. nun hatte ich spasseshalber mal win2k installiert und was muss ich feststellen? dat dingens lässt sich unter win2k nur am usb-port betreiben.
hat jemand n plan, wie ich das ding nu trotzdem am com-port betreiben kann?
ich will doch nich offline enden *g*
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.481
#2
Genauer

Wo genau liegt denn dein Problem? Hast du keinen USB-Port an deinem Rechner oder gibt es für den Com-Port keine Treiber unter Windows 2000?

Bei Telefonanlagen von der Telekom muss man unter Windows 2000 übrigens oft RVS-Com zur Hilfe nehmen! :)
 

Mogadischu

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
#3
genau, ich hab kein usb-port (AT-board sei dank)
is halt nur über das setup-proggie zu installieren, und die win2k version kiekt halt nur ob am usb was dranhängt. manuell installieren funzt net, habsch schon probiert.
und was ist rvs-com?
 

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
13.481
#4
Nicht möglich!

Für viele Telefonanlagen der Telekom gibt es zwar Windows 2000 Treiber, diese richten jedoch keine sog. virtuellen Modems ein, das heißt im Geräte-Manager werden sie nicht aufgeführt und man kann auch keine DFÜ-Verbindung erstellen, da man keine "virtuellen Modems" zur Auswahl hat!
Da springt dann die RVS-Com Software ein und richtet diese ein. Sie setzt jedoch installierte Treiber voraus, sodass wir so nicht weiterkommen.

Auf der Telekom-Homepage steht zu deinem Problem folgendes:
Die Teledat USB 2 a/b wird auschließlich für den Einsatz unter Windows 95/98/Me/NT4.0/2000 angeboten. Die Treiber für Windows 95 und NT4.0 unterstützen die serielle Schnittstelle. Die Treiber für Windows 98/Me und 2000 unterstützen die USB Schnittstelle. Wenn Sie die Teledat USB 2a/b unter Windows 98/Me an der seriellen Schnittstelle betreiben wollen, verwenden Sie hierfür bitte ausschließlich den Windows 95 Treiber. Unter Windows 2000 kann die Teledat USB 2 a/b nur am USB-Anschluß verwendet werden, ein Betrieb an der seriellen Schnittstelle ist hier nicht möglich.
Das sieht ziemlich schlecht aus. Wenn selbst die Telekom zugibt, dass es nicht möglich ist, dann wird es auch nicht funktionieren... :(

Und auf neue Treiber kannst du bei denen seeeeehr lange warten. Für die Eumex 404PC hat die Telekom erst knapp ein Jahr nach dem Erscheinen von Windows 2000 funktionierende Treiber für dieses OS angeboten... :(
 
Top