Temperatur springt

Sph1nX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
84
Seit ich meinen PC wieder zusammengebaut habe, springt meine CPU-Temperatur beim Neustart.

Hab vorhin noch paar mal neu gestartet (nach 45 min UT2oo3).

Ergebnis: 38°C -> 47°C -> 36°C -> 35.5°C

Vorm Auseinanderbau hatte ich über 50°C Temperatur, wobei der Kühler total verdreckt war...

Aber das springen der Temperatur, bei fast jedem Neustart, kommt mir doch komisch vor :rolleyes:
 

fLuChTzW3rG

Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.060
hast vielleicht den Tempertaturfühler verschoben, kaputt gemacht?

GRoggy
 

Sph1nX

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
84
der Kühler sitzt richtig drauf, muss man ja mit mobo verschrauben und den kann man ja nur bis zu nem bestimmten punkt schrauben und dann is gut.

Die Diode sollte eigentlich heil sein. Ich hab extra drauf geachtet das ich nich dran komme und verbogen kann sie eigentlich auch nich sein, dann würde sie doch gleichmäßig falschbleibende Temperaturen ermitteln und nich solche Sprünge anzeigen, wenn man rebootet. Oder? =(

Der Sprung is auch nur da, wenn ich reboote, sonst steigt und sinkt sie normal.

____________________

hat sich erlidigt, denk ich mal. hab auf optimized setting getellt und dann neu getaktet, seit dem hab ich keine sprünge mehr gemerkt...

danke für replies ;)


____________________


hatte sich doch nich erledigt, temp sprang immernoch...


aber jetz hats sich s doch erledigt, weil


-->

die cpu is freckt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Top