TerraTec Aureon 5.1 Sky oder Audigy2 ZS

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
HI
ich hab mir jetzt das teufel concept e magnum bestellt und brauche noch eine ordentliche soundkarte

ein freund hat mir gesagt das die audigy2 zs sich nur auf crative systemen richtig gut anhört. stimmt das?

und der bass soll mit teufel systemen nicht so gut sein


bei der terratec soll der bass um längen besser sein
aber stimmt das den auch?
und wie ist der restliche klang von der sky?


mfg bvb 123
 

G-D

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.523
hmm

das einzige was mir dazu einfällt is, dass die sky lediglich eax 2 unterstützt und die zs eax4 sowie hd und die zs is schneller.
glaub zudem nich, dass sie mit nicht creative systemen schlechter is
 

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
also ich mein die soll auf creative systeme abgestimmt sein
 

CaptainIglo

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
1.370
Zitat von BvB123:
also ich mein die soll auf creative systeme abgestimmt sein
Das heißt nur das die A2 auf Creative Systemen besser klingt, als auf anderen.
Aber die Terratec ist ja nicht auf das Teufel angestimmt, also ist die Wahrscheindlichkeit sehr hoch das beide gleich klingen und ich würde da, wie G-D schon sagte eax4 und HD den vorzug geben...
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Das ist ja nun ausgemachter Blödsinn. Auf Creative-Systeme abgestimmt! Hah!
Das bedeutete, dass der Frequenzgang verbogen wäre. Ein Umstand, der wohl nicht lange verborgen geblieben und sich vor allem negativ auf Creatives Image ausgewirkt hätte. Dann müssten ja andere Systeme ganz anders klingen als an anderen Soundkarten. Au man, dem Freund solltest Du mal die Meinung sagen, er möge doch bitte seine Besserwisserei lassen.

Die unbestritten beste Karte für Gamer ist die A2 ZS. Wenn Du also das Geld hast, dann bitte. Aber wie DvP immer gerne sagt: die ist unheimlich schwer zu bedienen. Wenn Du mal das Forum nach der Karte als Stichwort durchforstest, wirst Du einige Probleme finden. Die Aureon Sky ist eine gute und vor allem günstigere Lösung, mit ordentlichen technischen Daten (die von der Fun sind eine Katastrophe). Meine Empfehlung daher: die Aureon Sky.

Noch ein Preistipp: die Audigy ES. Reicht vollkommen aus.

Gruß
Morgoth
 
Zuletzt bearbeitet:

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
Zitat von Morgoth:
Das ist ja nun ausgemachter Blödsinn. Auf Creative-Systeme abgestimmt! Hah!
Das bedeutete, dass der Frequenzgang verbogen wäre. Ein Umstand, der wohl nicht lange verborgen geblieben und sich vor allem negativ auf Creatives Image ausgewirkt hätte. Dann müssten ja andere Systeme ganz anders klingen als an anderen Soundkarten. Au man, dem Freund solltest Du mal die Meinung sagen, er möge doch bitte seine Besserwisserei lassen.

Die unbestritten beste Karte für Gamer ist die A2 ZS. Wenn Du also das Geld hast, dann bitte. Aber wie DvP immer gerne sagt: die ist unheimlich schwer zu bedienen. Wenn Du mal das Forum nach der Karte als Stichwort durchforstest, wirst Du einige Probleme finden. Die Aureon Sky ist eine gute und vor allem günstigere Lösung, mit ordentlichen technischen Daten (die von der Fun sind eine Katastrophe). Meine Empfehlung daher: die Aureon Sky.

Noch ein Preistipp: die Audigy ES. Reicht vollkommen aus.

Gruß
Morgoth


danke dir du hast glaube ich ziemlich viel ahnung in dem gebiet
die aureon sky kostet soviel wie die zs
und die ES hat die auch eax 3/4? und hd?

und nochmal dickes thx an alle
das forum von cb ist echt geil :cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
ich glaub das haben doch nur audigy 2 oder zs karten
und was bringt thx bei ner soundkarte?
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Sie hat nur EAX 3.0 Advanced HD. Ja und? Ich kenne bisher kein Spiel, das EAX 4.0 benutzt. Also was solls. Die A2 soll in den technischen Daten noch etwas besser sein, aber merken wirst Du das nicht.

Was bringt THX bei einem PC-Surround-Set? Es kostet mehr Geld, weil das Siegel lizenzpflichtig ist. Mehr als eine Vorraussetzung für guten Klang ist es auch nicht. Und bei einer Soundkarte ist das so richtig egal.

Gruß
Morgoth
 
Zuletzt bearbeitet:

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
warum haben die teufel concept systeme kein thx siegel die sind doch besser als z.b creative thx 550 d
oder haben die das wegelassen damit das sys billiger ist?
aber vom klang würde es das doch schaffen oder
 
Zuletzt bearbeitet:

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
ok danke dann weiß ich ja jetzt alles
weißt du was diese siegel kostet?
ich hab immer gedacht die die da spezielle anforderungen schaffen müssen

und danke dickes thx
 
Zuletzt bearbeitet:

k0kY

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
85
Was isn EAX ?
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
EAX (Environmental Audio Extensions) ist eine von CreativeLabs entwickelte und von Microsoft für DirectX übernomme 3D-Soundtechnologie. Diese ermöglicht bereits grundlegendes 3D positional audio und bietet einige grundlegende Funktionen.

EAX bietet vorgefertigte Presets für viele unterschiedliche Umgebungen wie zum Beispiel Distanzmodelle die es dem Programmierer ermöglichen, Entfernungen zwischen Objekten im Spiel hörbar zu machen. Objekte können auch miteinander interagieren, z.B. können sich so durch mehrere im Raum bewegende Monster unterschiedliche positionierbare Geräusche zu einem Gesamtbild ergänzen. Mit EAX braucht ein Programmierer nur die Umgebung in der sich der Spieler befindet zu definieren, den Rest (also die notwendigen Soundberechnungen) erledigt dann die Karte bzw. die EAX-Engine.

EAX ist im Laufe der Zeit von CreativeLabs weiterentwickelt worden, mittlerweile ist man bei EAX 4.0 angekommen.


Bye,
 

k0kY

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
85
Hat die Audigy ES (Audigy 1) auch EAX ?
Ist das für Spiele wichtig oder kriegt man auch ohn EAX nen gscheiden 5.1 Sound hin?
 

BvB123

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
https://www.computerbase.de/2003-11/test-mittendrin-statt-nur-dabei-volle-droehnung-part-iii/7/


Stell es Dir mal so vor: Du befindest dich mitten in einem packenden PC-Spiel, vor einer anrückenden Überzahl von Gegnern konntest Du dich gerade noch in eine Höhle retten. Es herrscht pechschwarze Nacht. Aus dem dumpfen Rauschen links und im Hintergrund schliesst Du, daß sich hier ein unterirdischer Wasserlauf befindet. Plötzlich hörst Du auf Deiner rechten Seite das metallische Klicken einer Waffe, die entsichert wird. Instinktiv wirfst Du dich zur Seite - gerade noch rechtzeitig, denn die Kugel pfeift gefährlich nahe an Deinem Kopf vorbei und prallt dann als heulender Querschläger von der Wand links und vor Dir ab. Du verhälst dich absolut still und hörst, wie die Schritte Deines Feindes schnell näherkommen. Du kannst ihn nicht sehen, aber Du kannst genau hören, wo er sich gerade befindet.
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Zitat von k0kY:
Hat die Audigy ES (Audigy 1) auch EAX ?
Ist das für Spiele wichtig oder kriegt man auch ohn EAX nen gscheiden 5.1 Sound hin?
Alle Creative Soundkarten ab der Ur-SoundBlaster Live! bringen Support für EAX mit. Die älteren Modelle SoundBlaster PCI64 und SoundBlaster PCI128 unterstützen ebenfalls EAX (vermutlich die Version 1.0). Allerdings kann ich dir bei den restlichen EAX supportenden Karten jetzt auf die Schnelle nicht sagen, welche Karte welche EAX-Version unterstützt.

Jemand der sehr viel zockt und dabei Wert auf eine gute räumliche Wiedergabe legt, ist mit einer Soundkarte von Creative gut bedient - zumal die Creative Soundkarten EAX in Hardware berechnen und somit die CPU des Systems nur geringfügig mit den Soundberechnungen belastet wird.

Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:

k0kY

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
85
Die Audigy ES (37€) und dazu das Creative t5400 (70€) dürften eine gute wahl für einen Zocker sein der gelegentlich Filme anschaut oder?
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Das ist abhängig von deinen Ansprüchen die du an die Soundwiedergabe stellst. Zur Audigy ES kann ich nicht viel sagen, ich kenne die Karte kaum und das Boxenset wird wohl ausreichen um beim Zocken am PC ein räumliches Hören der Effekte zu vermitteln.

Erwarte aber nicht zu viel, es wäre sinnvoll du würdest vor Kauf das Set mal probehören, somit kannst du dir ein Urteil bilden ob es deinen Erwartungen entspricht oder nicht.


Bye,
 
Top