News Terratec zeigt neue Mäuse

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.516
Zur diesjährigen CeBIT präsentiert Terratec zwei neue Mäuse aus kompletter Eigenentwicklung. Die beiden Nager hören auf die Namen Mystify Mamba und Mystify Viper. Doch dies ist noch lange nicht alles, was es von Terratec auf der CeBIT zu sehen gibt.


Zur News: Terratec zeigt neue Mäuse
 
na endlich kommt mal einer auf die idee...
damals die gaming mouse von logitech war perfekt von der form.
 
Hoffentlich orientieren die neuen Mäuse sich nicht an der Boomslang - die hab ich nach ner Woche Test schnell wieder verkauft....
 
Ich verstehe nich warum man sich extra fürs spielen eine Maus kaufen sollte!

Ich spiele und arbeite mit einer MX 500, die meiner Meinung nach derzeit ausgewogenste Maus. MX 700 ist zwar flexibler, aber das hohe Gewicht mach diesen Pluspunkt wieder zu nichte! Die ganzen MS Mäuse sind vom Design her recht langweilig :) Außerdem passt die MX 500 farblich zu meinem Tower :D

Die Razer Boomslang ist sicher eine Versuchung wert, doch da vertrau ich lieber auf meine schon liebgewonnene Logitech MX 500 :)

Aber jedem das seine, sei hinzugefügt.
 
nein die mamba sollte sich an der logitech gaming mouse orientieren, was mit der viper ist, weiss ich nicht.
 
die optische razer werde ich mir sofort kaufen

die Boomslang war schon genial genug, hab 3 Jahre mit ihr gezockt...göttlich ;)
 
Logitech Dual Optical ist einfach die beste Maus überhaupt und sagenhaft zum gamen! Und noch extrem leicht.
 
Schön und gut, die Maus hat es drauf! Aber ich will etwas in der Hand haben was nicht gleich vom Tisch rutscht wenn man selbigen kurz berührt.......ein gewisses Gewicht sollte eine Maus doch haben.
 
Eine Maus ohne Daumentaste kommt mir nicht mehr ins Haus ... und für einen 2-Maus-PC sind die meisten wohl zu faul.
Es gibt ja auch Leute die nicht ausschließlich zocken am PC ;)
 
Ich bin mit meienr MS Intelli Optical ganz Zufrieden!!! Für nen nup CS skill reichts und für Battlefield auf jeden! Schade das man die Dual Optical net mehr kaufen kann oda doch noch?
 
was willste mit der dual optical?
die mx5oo ist genauer und hat eine ähnliche form(auf jeden fall ist die form sehr gut und das gewicht auch optimal)
 
:lol: Alles dieses Logitech geflame hier! :rolleyes:

Ich bin stolzer Besitzer einer Intelli Mouse Explorer 3.0 und werd dies auch noch sehr lange bleiben! :D

Naja, was den Mäusen noch fehlt sind die Spezifiaktionen! ;)
 
Ich hatte mehrmals ne Boomslang, die sind immer nach kurzer Zeit kaputtgegangen. Absoluter Schrott war das, zumindest damals.

Habe jetzt auch ne MX500. Die beste Maus, die es je gab, meiner Meinung nach.
 
gut marty, du zeigst, dass du keine ahnung hast wer die mäuse entwirft

dann klär mich bitte auf!
 
es gab von razer die boomslang. für leute die dran gewohnt waren eine richtig gute maus. dann ging razer mehr oder weniger pleite. und jetzt entwickelt das razer team für terratec neue mäuse die auf 3d shooter ausgelegt sind.ua die mamba auf basis der alten logitech gaming mouse. klar ist es jedem selbst überlassen welche maus er besser findet. aber diese sprüche ala: "nur amd ist gut"; "nur logitech ist gut" usw sind echt für die katz.
 
Zuletzt bearbeitet:
ich denke mal man kann das aufspalten in 2 Parteien

einmal die "Flachmäuser" und
die anderen die "knubbelmäuser"

(LOL hört sich total behämmert an)

aber hat was wahres finde ich


die Nager von Razer sind total flach und riesigen Buttons, flach sind auch hauptsächlich die Mäuse von Microsoft wobei Logitech vielleicht abgesehen von der MX300 hauptsächlich nun "knubbelige" mäuse baut die im ganzen "höher" sind.

Ich habe mir letztens eine MX310 gekauft und mich stört das einfach nur und habe gemerkt das mir flache mäuse viel besser gefallen. Und darum werd ich auf jedenfall wieder zu Razer wechseln sobald die Razer Viper ausgeliefert wird.
 
Zurück
Oben