Test Test: 7 CPU-Wasserkühler im Vergleich

Drebin_983

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.211
Naja wenn die Wärme schnell an die Umgebung abgegeben werden kann lohnt es sich schon mal über einen anderen CPU-Kühler nachzudenken, wenn nicht dann ist jeder hier der falsche :D
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
Danke für den Hinweis. Ein Modell mussten wir kurzfristig aus der Übersicht streichen ... eine "acht" hat das offenbar überlebt.
du meinst nicht zufällig den kühler von mips, der sich noch in den diagrammen wiederfindet?!



und C170DAW ich frag mich was du immer hast
ich hab einen der raystorms aus der glaube zweiten charge die zu at kam und der kühlt meinen 3930K @ stock auf etwa 20K delta T core-wasser
sprich bei mir bringt nen raystorm ganz normal ausem handel etwa die leistung die auch die testsamples gebracht haben (und neie bei mir ist der boden auch nicht besser bearbeitet als der hier im test)
also es gibt da solche und solche erfahrungen mit dem raystorm ;)
 

Gandalf2210

Captain
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
3.394
schöner Test aber was interessiert mich irgend ein Temperatur delta? das macht ihr bei den Luftkühlern doch auch nicht. was doch letztendlich zählt ist doch die cpu tempetatur
 

sLyzOr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
413

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.048
ja finds auch schade des es keine cpu temperaturen zu sehen gibt. so könnte man mal mit luftkühlung bisschen vergleichen ob sich eine wakü wieder lohnt. hatte vor jahren mal damit angefangen und dann aufgehört weil kosten und aufwand für den temperaturvorteil sich gegenüber luftkühlung nur noch wenig gelohnt haben. aber das kann sich ja geändert haben nur wie will man das einschätzen können.
 

MartinE

Wissenschaftler
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
Ein Vergleich zwischen Wasser- und Luftkühler ist doch extra im Test aufgeführt?!

Eine Auflistung der realen CPU-Temperaturen wäre komplett sinnlos. Man hätte nicht den Hauch einer Chance, reproduzierbare oder vergleichbare Ergebnisse darzustellen (da hier nicht nur ein Temperaturgleichgewicht einspielt, sondern mehrere sich gegenseitig beeinflussende). Die Leute, die auf unterschiedlichem Niveau im Anschluss an solche nicht ganz unaufwändigen Tests permanent am Querschießen sind, dürfen sich gerne vor dem Verfassen mal ein paar Sekunden besinnen und ggf auch mal darauf vertrauen, dass sich die Autoren auch etwas bei ihrer Arbeit gedacht haben (zumeinst steckt auch viel viel mehr Planung, Vorbereitung, Ergebnisfindung / Validierung hinter solchen Tests, als im fertigen Artikel sichtbar). Da werden nicht einfach unbedacht irgendwelche Ergebnisse hingeballert. Die Resultate müssen schließlich absolut vertretbar sein, die Verantwortung gegenüber den Herstellern / Händlern (deren Produkte durch ein schlechtes Testergebnis unter Umständen arg im Verkauf beeinträchtigt werden) und natürlich dem Leser/Kunden, dem man nur das beste empfehlen möchte, ist doch enorm.

In diesem Sinne..
 

LeXeL

Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.530
ne absoluttemp bringt aber keinerlei relevanz bei nem wakü system
weil ne wakü ist nen system aus verschiedensten komponenten

weil was bringt die aussage das ich bei 20°C raumtemp 60°C unter last auf meinem 3930K hab mit dem raystorm? garnichts!
weil das ich dann mein system zu gunsten der lautstärke auf 30°C wassertemp fahre weiß dann ja keiner
der im nächsten test lässt dann aber alle lüfter auf 100% laufen um möglichst gute werte zu erziehlen und schon kommen andere coretemps raus
setzt ich die coretemps jetzt aber in bezug auf die wassertemps ist es egal ob einer mit 10°C warmen wasser testet oder einer mit 40°C warmen wasser
somit macht halt auch wirklich nur die deltaT einen sinn um etwas vergleichen zu können
 

C170DAW

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
705
und C170DAW ich frag mich was du immer hast
ich hab einen der raystorms aus der glaube zweiten charge die zu at kam und der kühlt meinen 3930K @ stock auf etwa 20K delta T core-wasser
sprich bei mir bringt nen raystorm ganz normal ausem handel etwa die leistung die auch die testsamples gebracht haben (und neie bei mir ist der boden auch nicht besser bearbeitet als der hier im test)
also es gibt da solche und solche erfahrungen mit dem raystorm ;)
Zwischen Sockel 775 und 2011 gibt es aber auch Unterschiede. Qualität der Heatspreader, Lage der Cores, reale Hitzeentwicklung usw. Dein 3930K @ stock hat 130 Watt, mein QX9770 OC hat vielleicht 145 Watt. Ich habe 3x 775 CPU´s mit meinem Raystorm am laufen gehabt, alle wurden unter OC zu heiß (>70°C) und das Wasser zu kalt (<33°C).

Einigen wir uns einfach darauf das es beim Raystrom gehörige Schwankungen gibt und er nicht für 775 gemacht ist. Das ist ja schon durch die unregelmäßige Kühlplattenqualität offensichtlich. Meine Platte hat auch Macken wie die von CB.

Ich verweise auf diesen USER Test. => €dit 25.11.2011
Mein finales und endgültiges Fazit: Verwende für Tests nie wieder oder nur noch Review-Samples. Die Tendenzen bleiben aber nach wie vor die gleichen.
Ich will die Ergebnisse auch gar nicht mit meinen vergleichen - Äpfel Birnen. Aber die Streuung die durch diesen Test aufgezeigt wurde zeigt, dass XSPC handverlesene Kühler verschickt hat. Daher traue ich keinen Release Tests mehr sondern nur Tests mit Otto-normal-Ware vom Shop.

Im Endeffekt ist der Unterschied zwischen gutem und schlechten Raystorm dann doch nur 2-4°C. Aber das ist bei dem engen Testfeld schon 5 Plätze Unterschied. Wenn man mit der Motivation das Beste zu kaufen rangegangen ist, ist das großer Mist!

Mfg

C170DAW
 
Zuletzt bearbeitet:

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.277
Mal wieder ein toller Artikel zum Wakü-Bereich.

Eine Bitte hätte ich aber noch: Wäre es möglich, vielleicht als Nachtrag, pro Kühler auf die maximal einschraubbare Anschlussgröße einzugehen? Also wie groß die Anschlüsse maximal sein dürfen, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen?

Nahezu nirgendwo findet man dazu konkrete und zuverlässige Angaben.

Nachtrag: Und bevor ich es vergesse... Tests zu anderen Teilen der Wakü-Welt würde ich natürlich auch immer gerne sehen. Aber da bin ich sicherlich nicht alleine. :)
 

MartinE

Wissenschaftler
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
Eine Bitte hätte ich aber noch: Wäre es möglich, vielleicht als Nachtrag, pro Kühler auf die maximal einschraubbare Anschlussgröße einzugehen? Also wie groß die Anschlüsse maximal sein dürfen, ohne sich gegenseitig in die Quere zu kommen?

Nahezu nirgendwo findet man dazu konkrete und zuverlässige Angaben.

Dazu führen wir doch extra im Diagramm die Abstände zwischen Ein- und Auslass an. Damit kannst du dir doch einfach ausrechnen, ob die von dir gewünschten Anschlüsse passen.
 

Schaby

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.309
@addicT
das ist unmöglich, da es auch unterschiede bei den Anschlüssen gibt. Bei den Anschlüssen sind nur die Einschraubgewinde und der anzuschließende Schlauch immer gleich.
 

Roflmao6

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
268
Danke CB richtig guter Test auf so was hab ich lange gewartet.

Werdet ihr euch jetzt öfter Dem Bereich Wakü widmen ? ( also außer diese all in one Dinger )
 

zombie

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
3.048
Ein Vergleich zwischen Wasser- und Luftkühler ist doch extra im Test aufgeführt?!
Oh peinlich, hatte mir nur die Resultate angesehen und das übersehen. Aber keiner stellt doch deine Anmerkung in Frage, es wäre halt nur schön auch reale CPU Werte zu sehen, da ich mit Delta und Kelvin nix anfangen kann. Wenn man laut Test 10Kelvin unterschied von Wakü zu Lukü hat, heissst das dann +10°C CPU Temperatur ?
Grafikkartenbenchmarks würden ja auch nicht so schön und nachvollziebar aussehen wenn man nur das Delta der FPS zwischen den Karten anzeigen würde. Hinkt zwar etwas aber CPU Temperaturen würdend ie Sache einfach rund machen. Aber trotzdem schöner Test, sowas gabs ja schon lange nicht mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
414
Auch der Vergleich mit der Luftkühlung ist naja.
Mein alter Q6600 B3 lässt sich mit Luft nur bis 3,2Ghz takten und überhitzt drüber mit 70°C bei 1,375v. Der cuplex cryos HF + MORA ermöglichen 3,6Ghz mit 1,5v und die Temp geht nicht über 40°C.
wow.. 12,5% mehr CPU Takt mit einer Wakü.. das lohnt sich ja richtig :lol:

eine Wakü ist einfach was zum basteln, dass ist ja auch okay, aber man muss ja nicht so tun als ob es nicht ohne gehen würde ;)
 

RobaL

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
598
Die Angabe mit Kelvin ist wirklich irreführend. Ein Diagramm soll ohne den Text vorher zu lesen interpretierbar sein, auf Seite 10 ist dies definitiv nicht der Fall. Hier ist die Überschrift Vergleich: Wasser- gegen Luftkühler einfach irreführend. Klar erkennt man die Kelvin, OK, hier wird wohl nicht die absolute Temperatur gemessen sondern ein Bezugspunkt geschaffen, OK, fettgedruckt oben Raumtemperatur - aber was ist die Raumtemperatur? Auch der Wikipedia-Artikel schafft hier keinen Klarheit bezüglich eines Bezugspunktes in °C. Also den Artikel durchblätter und auf Seite 9 steht endlich 23°C.

Uff, das war jetzt zach.
 

max10

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
420
Wie hoch war den die Wassertemp?Oder hab ich's übersehen?
 

MartinE

Wissenschaftler
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
Das ist natürlich unterschiedlich ... je nach Modus und Kühler kann das im Bereich zwischen 28 und 35°C sein. Hängt natürlich auch vom Messpunkt im Kreislauf ab (vor/nach Radiator.. vor/nach Kühler). Etc. pp.
 

sebbolein

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.127
Ich find den Test gut. Hätte nicht gedacht, dass die Luftkühler schon so nah dran sind an einer Wakü.
Die Diskussion jedes mal über Kelvin ... steht doch alles erklärt im Test, schauen sich alle nur die Diagramme an?
Ich glaube, ihr könntet mal ein Grundbericht über eine Wakü verfassen, wie ist sie aufgebaut, was kann man mit Kühlen, wie hat sich die Wasserkühlung entwickelt (Eigenbau, Kanalkühler, Düsenkühler, Rohrradis, Netzradis, ...), was kostet der Spaß, wie wirkt sich das auf die Lautstärke aus ... son Theorieunterricht sozusagen :D
 
Top