Test Test: All-In-Wonder Radeon X1900

daVinci

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
57
Zitat von bensen:
@17
warum hast du dir dann ne x1800xl gekauft und keine x800xt AIW?

ist halt schneller, das ist das argument
Ich wollte die All-in-Wonder schon vor einem Jahr haben, aber da erschien nur ein exotisches Modell von Club 3D für AGP. Ansonsten siehe Vergleich x800 vs. x1800. Jeder Unterschied in den Fähigkeiten ist ein Kaufargument ffür die x1800.

Der Test meiner Karte war in jeder Hinsicht überzeugend. Geschwindigkeit, Lautstärke, Ausstattung etc. waren super. DAS waren gleich mehrere Kaufargumente. Nun lese ich im Test des nachfolgers aber genau denselben Text ohne dass da irgendwas von irgendeiner Neuerung steht.

Und noch eine kleine Kritik am Test bzw. an der Karte:

Das Multimedia Center ist vielleicht teilweise leicht zu bedienen und vor allem schnell installiert aber nicht wirklich durchdacht bzw. gibt es derart viele Funktionen die sonstwo versteckt sind, dass man sich erstmal einarbeiten muss. Der Fileplayer lässt simpelste Funktionen (schnell zugänglich) vermissen, wobei er auch nicht besonders schnell ist. Ich habe noch die Version 9.10 und muss mal schauen, ob das mit der 9.13 behoben wurde.
Größte Kritik deshalb muss eigentlich das lediglich elektronisch vorhandene ENGLISCHE Handbuch sein. Oder ist das bei der aktuellen Karte anders? <--- Testinfo

An letzter Stelle muss ich auch ATI selber bemängeln. Bei der Ankündigung und auf der Verpackung meiner Karte, wurde sie mit einem Abo für einen Online-Programm Guide beworben. Nachdem ich nach dem Kauf keinerlei Infos mehr dazu vorfand, fragte ich nach und erhielt die Antwort, dass dieses Goodie nachträglich entfernt wurde.
Da so ein Abo nicht viel kostet, ist es nicht weiter schlimm, aber bis ich diese Antwort bekam, waren Wochen ins Land gezogen. Daraufhin wollte ich zumindest in Erfahrung bringen, ob die Karte denn technisch zumindest zu dieser Zusammenarbeit in der Lage wäre. Auch hier verstrich ewig lange Zeit, bis ich überhaupt eine Antwort bekam.

Mein Fazit: Technik TOP; Support FLOP; Software kein echter Finalstatus

EDIT: Fernbedienung lässt sich auch nicht mehr installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

sabelrider

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
25
wieviel bildschirme kann man an dem ding jetzt anstecken?

von der ati-seite(http://www.ati.com/de/products/radeonx1900/aiwx1900/specs.html):

* Ein VGA Bildschirm parallel zu einem Fernseher per Scart RGB oder HDTV per DVI-I oder YPrPb
* Ein Bildschirm (VGA oder DVI) parallel zu einem weiteren VGA-Bildschirm **

**Für Dual-VGA ist ein zusätzlicher Adapter erforderlich

also 1 vga/dvi direkt an der karte und 1 vga an der kabelpeitsche? oder was meinen die für nen adapter und was meinen die mit dual-vga genau?
 

Foofoo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
706
Software gewöhnungsbedürftig
kein Videotext
kein gleichzeitiger Empfang von Analog und Digital-TV
EPG-Aufnahme nur über kostenpflichtigen Dienstleister
bei 3D-Spielen sehr laut
nur ein DVI-Ausgang


spricht zur Zeit gegen einen Kauf.Da hole ich mir lieber eine separate TV-Karte und eine ATI 1900..
 
Top