Test Test: AMD Phenom II X4 920 und 940 Black Edition

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.235
#1
Knapp 14 Monate nach den ersten Phenom-Prozessoren schickt AMD die zweite Generation ins Rennen. Neue 45-nm-Fertigung, ein deutlich höheren Taktraten und vieles weiter mehr sollen für respektable Konkurrenz zu den Intel-Prozessoren sorgen. Anhand eines umfangreichen Testparcours gehen wir auf die Stärken des neuen Phenom II X4 ein, zeigen aber auch deren vorhandene Schwächen auf.

Zum Artikel: Test: AMD Phenom II X4 920 und 940 Black Edition
 

Ratchet361

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
120
#2
sehr schöner Test :D
Ich finde das der Phenom II schon power hat
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.414
#3
freut mich für amd und für uns "die kunden" dass die phenomII so richtig gut gehen, allerdings wird es noch ein wenig dauern bis mir die leistung meines phenoms nicht mehr ausreichen wird :)
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.046
#4
selbst das 3ghz-topmodell kommt nicht an den 2,6ghz (!!)-quad von intel ran.
der einzige "vorteil" ist ... hmm der preis?
ach ja .. gibt noch keine offiziellen daten ;)

und den 2,6ghz c2q kann man auch auf ein ddr2-board packen, was den preisvorteil der phII-cpus (mal angenommen die geschätzten preise stimmen) unter berücksichtigung der leistung (egal ob in spielen oder anderen anwendungen) wieder zunichte macht.

also wieder kein umstiegsgrund von intel auf amd.
vielleicht kann man mit einem ddr3-system noch 2 prozent leistung rausquetschen. dann wäre er vielleicht zumindest auf demselben leistungsniveau wie ein gleichgetakteter c2q (vom i7 oder i5 braucht man ja nichtmal reden ;))

schade. vielleicht beim nächsten mal ... aber wenigstens kommen sie jetzt schonmal zum teil an die leistung der konkurrierenden altgeneration (wenn man die 400mhz mehr takt mal aussen vor lässt ;)) ran und werden nciht ganz so deutlich geschlagen wie noch beim phenom I ... das lässt den schluss zu, dass es beim nächsten mal eine art "gleichstand" geben könnte. aber jetzt noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#5
interesannter Test und wie ich schon erwartet hatte liegt der Phenom 2 um die 10% hinter dem gleichgetakteten Yorkfield und bei den Spielebenchmarks war die Euphorie auch viel zu hoch gewesen.
Wegen den Plattformpreisunterschieden bin ich aber anderer Meinung , immerhin sind die Intel P35 Plattformen mit DDR2 genauso günstig wenn man darauf den Yorkfield setzt. Das muss Computerbase ganz entfallen sein das es diese Möglichkeit gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.687
#6
Sehr schöne Mogenlektüre :D

nteresannter Test und wie ich schon erwartet hatte liegt der Phenom 2 um die 10% hinter dem Yorkfield und bei den Spielebenchmarks war die Euphorie auch viel zu hoch gewesen.
Wegen den Plattformpreisunterschieden bin ich aber anderer Meinung , immerhin sind die Intel P35 Plattformen mit DDR2 genauso günstig wenn man darauf den Yorkfield setzt. Das muss Computerbase ganz entfallen sein das es diese Möglichkeit gibt.
Dein Beitrag klingt ein wenig verbittert.... sorry aber 10 % Unterschied sehe ich bei den Tests nicht, mal liegt der 940er vorne mal der q9550....ist für viele schwer zu akzeptieren das AMD nun wieder da ist :evillol:
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#7
@mr. wifi

Wir reden von einem gleichen Takt oder nicht ? der AMD 940 hattn anderen Takt. Bei einem gleichen Takt liegt immer der Yorkfield vorn .
 
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.899
#8
komisch nur, das bei geilhals.at immernoch keine ernsthaften listings drin sind.
die händler schlafen wohl noch ;)

mfg
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.257
#9
Das Ding braucht unter Last 70Watt weniger als ein Ci7, Wahnsinn.

Das Jahr dürfte für AMD gerettet sein, jetzt hoffe ich, dass sie nicht wie auf den Raosmaps gezeigt keine neue Technik bis Bulldozer 2011 einführen.
 

Makso

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.311
#10
bin sehr überrascht. positiv. aber ich warte noch bis juni bis die AM3 CPU´s draussen sind.
Aber wie immer macht CB einen geilen TEST der neutral ist.
 

Dontales

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.697
#11
Das Bild auf der ersten Seite ganz unten...ist das ein Scherz, oder sind das Wassertropfen(wenn ja, BITTE DESTILLIERT)
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#12
@Killermücke

Das Problem dabei ist der Phenom2 kann nichtmal im Traum mit der Leistung des CoreI7 mithalten, ausserdem sind es nur rund 30Watt bei gleichem Takt und keine 70 W.
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
555
#13
Da hat der Volker wohl die ganze Nacht durchgemacht um den Testbericht zu schreiben :p

Ich werde mir auf alle Fälle den 940iger kaufen. Allerdings bin ich von den Übertaktungspotenzial bissel entäuscht. Hätte mir schon gewünscht das man 3,5GHz ohne VCore erhöhung schafft :(
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.036
#14
Als wenn die Core 2 auf einem sehr günstigen P43 Board mit DDR2 recht viel langsamer wären...dann kostet die Plattform auch nicht mehr als bei AMD!

Das wurde im Test so dargestellt, als ob man ein X48 brauchen würde, das aber nur für den Einsatz mit mehreren GPUs vorgesehen ist und in diversen CB Tests sogar langsamer ist als ein normaler P43/P45 Chipsatz...

Mittlerweile gibt es X58 Boards unter 200 Euro!

AMD hat endlich wieder mit Intel gleichgezogen, auf ganzer Linie!
Das ist sehr gut!
Hoffentlich überleben sie die Wirtschaftskrise, da wanken schon ganz gesunde Betriebe...

Manche Spiele dürften grottig programmiert sein, oder warum brechen sie gerade bei den neuen Prozessoren so ein?
Bei den theo. Benche sieht man aber den irren Vorsprung der neuen Intelgeneration, der wohl bald auf die Alltagssoftware durchschlagen wird.
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.614
#15
Der test zeigt mir mal wieder, dass mein umstieg ende letzetn jahres von intel auf amd die richtige entscheidung war! ich bekomm mit dem Phenom II genau die leistung geliefert die ich brauche, für das geld das ich bereit bin auszugeben, bei nem stromverbrauch der sich sehen lassen kann! Danke für den test und somit fürs grüne licht was die bestellung angeht :D

Das Problem dabei ist der Phenom2 kann nichtmal im Traum mit der Leistung des CoreI7 mithalten
vielleicht solltest du nach 3-4 kaffee mehr nochmal das fazit lesen anstatt hier dein wunschdenken zum besten zu geben ;)

LET THE FLAMEWARS BEGIN :schluck:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.577
#16
Also ich habs grad erst mal überflogen, ganz lesen tu ich den Bericht heute Nachmittag. Aber mein erster kurzer Eindruck ist recht ordentlich. Da schein AMD wirklich wie Phönix aus der Asche auferstanden zu sein. TOP! Muss man schon sagen.

@HirnFeTzer: Volker hat mal gesacht, dass so ein Test von mehreren Tag bis sogar zu Wochen dauern kann. Also von einfach mal ne Nacht durchmachen kann nicht die Rede sein!
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
#17
@Towatai

Ich muss keine Meinungen anderer herzulesen um mir eine Meinung bilden zu können ;)
...und ich bin froh von AMD auf Intel umgestiegen zu sein, mit dem Yorkfield ist man ja selbst nach Jahren immernoch auf dem besseren Zweig .
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
555
#18
@Papst_Benedikt: Das die Tests ne ganze weile dauern ist ja klar, ich meinte eigentlich mit durchmachen den ganzen Text zu schreiben...
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.687
#19
Bei Race driver Grid hat sich wohl ein dreher eingeschlichen, der 940er Phenom müsste vor dem 920er Phenom stehen..... oder ?:p

Ich werde mir auf alle Fälle den 940iger kaufen. Allerdings bin ich von den Übertaktungspotenzial bissel entäuscht. Hätte mir schon gewünscht das man 3,5GHz ohne VCore erhöhung schafft
Das liegt an den frühen Prozessor Samples die für den test verwendet wurden, einige User die bereits ne Retail CPU haben können durchaus die 3.5ghz @ default vcore fahren. Ausserdem kann man auf Planet 3D Now im 47 Seitigen ! Test lesen dass es auch stark vom Mainboard abhängig ist, Bretter mit SB 600 ! schneiden ausserordentlich gut ab, im dortigen Test ein Gigabyte 790FX DQ6 ;)
 

Histerecke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
499
#20
Das sieht ja ganz gut aus, vor allem die Temps! Ich denke der (Leistungs-) vorsprung von Intel wird nicht mehr allzulange bestehen bleiben...
 
Top