Test Test: Call of Duty: Black Ops 2

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
„Call of Duty“ ist überaus erfolgreich – und gilt doch auch als überaus innovationsarm. So steht das Kürzel „CoD“ dieser Tage zum einen für herausragende Verkaufszahlen; zum anderen assoziieren nicht wenige Spieler damit eine Konzeption, die sich nicht genügend weiterentwickelt. ComputerBase klärt im Test, ob dies auch für den neuesten Teil mit Namen „Black Ops 2“ gilt.

Zum Artikel: Test: Call of Duty: Black Ops 2
 

Minute|Man

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.388
Wie schaut's mit der SP-Dauer aus? Habe ein paar mal was von 2,5 Stunden gelesen... stimmt das?

Ansonsten guter Test, passt zu den Eindrucken, die ich ich bislang von Black Ops II hatte (ohne es zu spielen).
 

Bobsel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
477
Das mit dem Sound kann ich nur bestätigen,ist sehr leise.
 

Talian

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
292
Wie schaut's mit der SP-Dauer aus? Habe ein paar mal was von 2,5 Stunden gelesen... stimmt das?
Ähm, nö 2 Stunden sicher nicht, ich habe für die ersten 3 Level schon über 2 Stunden gebraucht. Ich glaube der 3 oder 4 Level da wird es erst richtig schwer, denn da musst mal seine Soldaten auch noch befehligen was sie machen sollen, diese Spielweise ist mir ziemlich ungewohnt!
 

Zebrahead

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
511
Würde mich auch interessieren, Gamestar sagt nämlich dass sich die Spielzeit ggü. den Vorgängern verdoppelt hat.
 

Sasan

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Zur Spielzeit: Wir haben ca. sieben Stunden im SP verbracht.
 

dflt

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.369
Wie schaut's mit der SP-Dauer aus? Habe ein paar mal was von 2,5 Stunden gelesen... stimmt das?

Ansonsten guter Test, passt zu den Eindrucken, die ich ich bislang von Black Ops II hatte (ohne es zu spielen).

Kommt sicher auf "Schwierigkeitsgrad" und eigene Fähigkeit an. Aber 10 Stunden sollen angeblich locker drins ein wenn man alles spielt und nicht "nur" den Pflichtteil.

Generell finde ich es gut, dass man sieht wie hier Innovation zumindest wieder probiert wird und teilweise sogar Gutes mit einbringt. Dass da noch extrem viel Potenzial ist, ist klar. Aber immerhin ist man bei BO wohl wieder auf dem richtigen Weg und vielleicht haben wir in 10 Jahren einen guten Singleplayer Shooter mit gut erzählter Story, gutem Leveldesign und so Zeug.. dann fehlt nur noch das Brecheisen und die Grav.. ach was ich muss HL wieder installieren und nochmal von vorn spielen. :D
 

gwuerzer

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
680
Warum nur fesselt mich ein Ur-Unreal trotz gar nicht mehr "innovativer Mechaniken" heute noch wie kein fast zweites Spiel das ich kenne? Die Antwort ist ganz einfach: weil es mit Hingabe entwickelt wurde von Menschen mit echten Gefühlen, und weil man das an allen Ecken und Enden merkt. Weil die Stimmung perfekt eingefangen ist (auch die geniale Musik trägt einen enorm wichtigen Teil dazu bei).
DARAN mangelt es 100% der aktuellen Spiele im Vergleich zu sicher mehreren Spielen aus der Vergangenheit: an der Echtheit, dem Enthusiasmus der Entwickler den man im Spiel spürt (oder eben auch nicht), eine glaubwürdige, lebendige Welt mit Herz zu erschaffen. Und da braucht es weder immer noch ausgefeiltere Grafikeffekte, noch innovative Mechaniken. Was fehlt, ist das Herz.
 

miwob

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
374
@gwuerzer: Well said, dude. Das gleiche Gefühl habe ich auch immer, wenn ich mal wieder Unreal, oder Quake aus der Schublade hole.
 

ich mag CB

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.089
habe knapp 9 stunden gebraucht für den sp da ich mir zeit gelassen habe und für mich einer der besseren shooter der letzten jahre(Cod) was sp betrifft:)
 

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.938
Stimmt die Aussage, das der Anfang der Single Player Kampagne auf dem grafischen Niveau von einer PS2 sein soll? Auch soll die Grafik im MP um einiges besser sein, als im Single Player.
 

zorin

Ensign
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
178
Wenn ich eure Tests CoD und MoH vergleiche finde ichs schade, dass diese nicht identisch aufgebaut sind. Der MP wird ja hier deutlich intensiver behandelt, obwohl ich den MP bei MoH ziemlich gut gemacht finde.

Zu CoD: Ich finds ja schön, dass man sich im SP mal etwas mehr mühe gegeben hat, aber gegen MoH und BF3 siehts meiner Meinung nach extrem altbacken aus mittlerweile^^
 

Zebrahead

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
511
Wie ich gehört habe ist der erste Level unterirdisch von der Grafik her, danach soll es aber besser werden.
 

Turican76

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.348
Es gibt nicht einen Grund die CoD Spiele zu kaufen.
unkreativ,schlechte KI,technisch Steinzeit,hirnloses gameplay,mieser sound,platte story

Doch es verkauft sich gut,traurige Spielerschaft.
 

XKiller86

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
41
Die Leute die sich CoD kaufen spielen sowieso hauptsächlich Multiplayer. Mein Cousin hat seit CoD 4 nicht einmal den Singleplayer gestartet, der zockt das nur wegen dem Multiplayer.
 

knuF

Banned
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.547
Zum Thema RUS-Keys und Geld sparen:
Wie der offiizielle russiche Vertreiber Noviy Disk vermeldet, sind alle RU Versionen von Black Ops 2 mit einem Multiplayer Region Lock versehen. Selbst wenn die Aktivierung per VPN funktioniert, so ist das Spielen im Multiplayer Modus nur mit anderen Spielern der RU Version möglich. Daraus resultieren leere Server, schlechte Pings und ein sprachlich stark eingschränktes Multiplayer Erlebnis.
 

cyberpirate

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.160
habe knapp 9 stunden gebraucht für den sp da ich mir zeit gelassen habe und für mich einer der besseren shooter der letzten jahre(Cod) was sp betrifft:)
WOW, wenn das jetzt einer der besseren Shooter der letzten Jahre sein soll
dann sage ich echt Gute Nacht Ihr wirklich guten Spiele. Ich kann einfach nicht
nachvollziehen wie man einen solch Innovationsarmen, grafisch unterirdisch
gemachten, seelenlosen Shooter auch noch gut finden kann. Aber das liegt ja
wohl daran das die meisten die diese Reihe noch spielen garantiert noch kein
wirklich gut gemachtes Spieel gespielt haben.
 

Daniel61

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
935
Die Entwickler haben es geschafft mit Call of Duty 4 einen Virus zu pflanzen ;) Das war ja der Hammer und jeder erinnert sich an das Gefühl, als man durch die Geisterstadt schleicht im Ghilliesuite mit Herzklopfen, nur um dann festzustellen, dass man ab CoD5 immer wieder nur enttäuscht wird ;)
 

Solomon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
275
Publishing houses take note – we will not be silenced. We will not be discarded . We are the many. We are the loyal.
We are the Star Citizens! :-D

Ich kaufe keine Marken, sondern Spiele. Dass Spieler auch eine Stimme besitzen, zeigt Crowd funding.
 

Talian

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
292
Es gibt nicht einen Grund die CoD Spiele zu kaufen.
unkreativ,schlechte KI,technisch Steinzeit,hirnloses gameplay,mieser sound,platte story

Doch es verkauft sich gut,traurige Spielerschaft.
Ich weiß nicht ob du mitreden solltest, denn man sollte nicht immer von einem auf das andere schließen. Denn ich finde die Story durchaus spannend, und auch die Idee die Soldaten mal zu befehligen ist durchaus mal was Neues, und übrigens wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Schnute halten, das erspart sich selbst vor einer Peinlichkeit wenn man so gar nicht Recht hat!
 
Top