Test Test: Call of Juarez 2

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Western-Shooter haben, zumindest wenn man nach der schieren Masse der verfügbaren Titel geht, nach wie vor einen schweren Stand. Zu ungewöhnlich und kompliziert erscheint vielen Machern offenbar das Setting. ComputerBase hat mit Call of Juarez 2 einem der ambitioniertesten Kandidaten des Segments auf den Zahn gefühlt und klärt, ob die Fortsetzung gelungen ist.

Zum Artikel: Test: Call of Juarez 2
 
D

derschlambi

Gast
Für mich sind die "Schlauchlevel" ein ganz klares KO-Kriterium. Solche Spiele werden einfach zu schnell langweilig, weil es einfach immer wieder das gleiche ist. Das fand ich schon bei COD 4 total nervig. Laufen, ballern, hinter irgendwelchen Wänden oder Kisten verstecken und wieder von vorne... Laaaaaaaangweilig!
 

NoiprocS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.327

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.035
Danke für den Test. :)

Ich hab mir das Spiel direkt nach Release gekauft, wirklich klasse.

Einzig der Multiplayermodus stört ein bisschen, stimmt. Hält sich aber in Grenzen mit der Unerreichbarkeit des Servers. (Alle paar Tage mal für 2-3 Stunden)

Was wirklich nervt, ist das willkürliche Disconnecten mancher Spieler während einer Partie. Da muss wirklich nachgebessert werden.
 

Azzkickr

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
176
iwie bekomme ich bei sowas immer kopfschmerzen. warum nicht upgegradet? geupgradet klingt so hollprig :freak:

Warum nicht einfach "aktualisiert" ? Ich bekommen mittlerweile Kopfschmerzen bei den ausufernden und unangebrachten Anglizismen. Aber natürlich: "geupgradet" ist wohl von allen die schlechteste Variante :)

Zum Spiel: ich habe bereits den ersten Teil "verschlungen" und werde mich dementsprechend auch an den zweiten Teil heranwagen. Es gibt einfach zu wenig (gute) Westernspiele :(
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
6.860
Überdies positiv zu bemerken ist die extrem stabile Performance. Selten ist uns in der jüngeren Vergangenheit ein Spiel untergekommen, das so hervorragend aussieht und zugleich auch noch ohne jegliche FPS-Einbrüche läuft. Im Gegenteil: Auf unserem praxisnahen Testsystem lief „Call of Juarez 2“ bei 1680 x 1050 (inkl. 2xAA via Treiber) unter maximalen Einstellungen bei stabilen 50 bis 60 Bildern pro Sekunde.
Nunja, ich finde, eine HD4870 ist schon im Prinzip High-End und es kommt natürlich drauf an, was ihr unter "Praxisnah" versteht. Ansonsten ist das Testsystem meiner Meinung nach etwa dass, was man heutzutage von einem Normalnutzer mit hin und wieder Spielambitionen erwarten kann. Die Graka find ich jetzt aber etwas hochgegriffen, auch wenn man sie imo hinterhergeschmissen bekommt. Hat aber den Vorteil dass man auf den Screens mal die fast Maximale Grafik sieht als bei der alten 9600GT.
Mein Vorschlag wäre ja, bei so einem Spiel einen kleinen Test mit vllt. 4-5 Grakas noch rein zu machen, auch wenn das natürlich einiges mehr Aufwand ist.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.553
Beide Varianten sind furchtbaer schlimm! Gibt doch so viele schöne Wörter auf deutsch.

Das Spiel selber macht aber einen interessanten Eindruck auf mich. Ich werd´s mir ansehen, wenn es billiger ist.
 

*shaker*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
278
Habe das Spiel paar Stunden gespielt...naja..wer auf Western steht, dem wird es wohl gefallen.:rolleyes:
 

Übertacktet

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.084
iwie bekomme ich bei sowas immer kopfschmerzen. warum nicht upgegradet? geupgradet klingt so hollprig :freak:
upgegradet, geupgradet, egal. Beides ist falsch aber der Deutsche neigt dazu unbedingt englische Wörter zu verwenden und diese meist auch falsch und vor allem mit der falschen Aussprache.

Richtig wäre "upgraded", der Deutsche könnte es auch auf deutsch schreiben, aber dazu ist er zu verliebt in die englische Sprache bzw. Ammis ;)
 

BadLuck

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.185
Das Spiel ist wirklich sehr gut!

Aber kann mir einer erklären, wie ich die Sprache umstelle von Englisch auf Deutsch ohne es neu installieren zu müssen?
 

Jeckus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.117
Also ich habe es auf deutsch angefangen und habe dann auch vergeblich versucht die Sprache umzustellen. Ohne Neuinstallation ging das nicht. Wobei ich auch schon beim Thema bin, wer des Englischen einigermaßen mächtig ist sollte lieber auf die wie immer viel schlechtere deutsche Synchro verzichten. Die Stimmen sind so ausdruckslos und ohne Gefühl im deutschen. back to original...
 

pascaljackson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
504
habs auch durchgespielt und mir hat es eine menge spaß gemacht, das setting ist einfach sehr selten und hats mir ziemlich angetan.
und auch hier konnte ich an manchen stellen minuten verbringen um mir ein paar schöne stellen anzuschauen da die grafik doch wirklich nicht schlecht ist.
was mir aber wirklich nicht gefallen hat waren die bewegungen der charaktäre und die übergänge von z.B. arme zum korpus, einfach drangesteckt wie bei einer puppe...also wirklich das geht wesentlich besser.
die synchro kam auch ganz gut rüber (englisch), ray´s sprüche haben mich ein wenig an duke nukem erinnert und waren sehr amüsant ;)
nunja...ich hatte meine spaß und werde es vielleicht nochmal durchspielen aber dann mit ray

mfg
pascaljakckson
 

kny

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
13
Ich habe das Spiel mit ein paar Freunden im Multiplayer gezockt und ich muss sagen es hat sehr viel Spaß gemacht. Auch der Singleplayer war wirklich sehenswert. Wer auf eine offene Welt nicht verzichten kann wird wohl kein Spaß an dem Spiel haben.
 

w-mann

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102
Ich hab das Spiel sofort durchgespielt und war begeistert. Ich finde, dass vorallem die linearität des Spiels dem sehr guten Handlungsverlauf beiträgt. Das einzige was mich wirklich gestört hat ist der blöde Autoaim. Manchmal hab ich das Gefühl, das der das Zielen bloß erschweren soll.
@BadLuck: geht nicht
 
X

X3Xt0

Gast
Also langweilig wird das Spiel nicht wirklich aber die Synchronisation ist einWitz. am Anfang hatte ich es auf englisch installiert. Super Atmosphäre, alles bestens. Dann hab ich's mir auf deutsch installiert. Das soll wohl ein Witz sein? Die Synchronsprecher können weder das, noch Grimm's Märchenbuch vorlesen. Die stimmen sind zu laut in der First-Person-View und an sich klingen die total gelangweilt. Wenn ihr halbwegs englisch könnt, tut euch selbst den Gefallen und installiert die englische Version. Ich hab nämlich noch nix gefunden wo man nachträglich die Sprache ändern kann.
Ansonsten macht das Spiel echt Spaß. Vor allem das reiten und als Scharfschütze rumrennen. nur die schrotflinte nervt, da man hier IMMER und IMMER WIEDER nachladen muss.
 

Kormuro

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
243
Also ich muss sagen das Spiel ist eigendlich gut und der MP vorallem ABER etwas nervt gewaltig!

Die VIELEN verbindungs abbrüche usw.. DIE EXTREM schlechten server z.b konnte 30minuten spielen jetzt kommt man nicht mal mehr in den MP rein! mein Freund auch nicht

Und Ubisoft und Techland DIE MACHEN GARNICHTS >_<!

ist doch denen egal.

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9111071177/m/8901081177/p/10

da Forum für MP OMG UBISOFT macht garnichts die Helfen nich also E-mail geschriben an
http://www.pcgames.de/aid,690352/Sie-sind-der-Boss-Beauftragen-Sie-PC-Games-fuer-Sie-zu-arbeiten/PC/Special/


Kurzer zeit später hat es geholfen das die im Forum E-mail geschickt haben genüzt!

http://www.pcgames.de/aid,690482/Call-of-Juarez-Bound-in-Blood-Probleme-mit-Multiplayer-Modus/PC/Special/

Aber es bringt nicht viel :(
 

phizz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
39
Hi

Mal was zur herstellerfirma.
Die verschicken sehr gerne Abmahnungen über Schutt&Waettke.

Also entweder kaufen oder sein lassen. Gibt bessere spiele für das Geld.

gruß björn
 
Top