Test Test: Cooler Master Cosmos S

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.972
Mit dem Cosmos S hat Cooler Master nun den Nachfolger des bereits von uns getesteten Cosmos vorgestellt. Dabei wurde das Gehäuse in vielen Details innen und außen verändert und es wirkt nun wie eine Mischung aus dem Vorgängermodell und der Stacker-Serie. Wir prüfen nach, ob diese Änderungen auch Verbesserungen sind.

Zum Artikel: Test: Cooler Master Cosmos S
 

Althir81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
379
Danke für den Test, wird es noch Bilder mit eingebauter Hardware geben?!
Vorallem eine Ansicht von Vorne mit eingebauten Laufwerken würde mich interessieren.

Vielen Dank
Irion
 

Speedy1986

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.780
Danke für den Test!

Ich finde den Tower einfach nur Ge*l!
Der oder so ein ähnlicher wird mein neuer werden!
 

RanC1d

Ensign
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
243
Vor allem dass schon Platz ist für nen 360mm Radi ist sehr schön

Auch der Seitenlüfter und der Gesamteindruck des Gehäuses können sich sehen lassen!
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.915
14Kg, ein traum :D als thermaltake armor (in schwarz) besitzer kann ich n lied von schweren gehäusen singen :) schöner test, schönes gehäuse und ne überlegung wert!
 

MoZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
375
Habe es nicht finden können , was soll der Tower denn kosten ?
 

Wayne_S.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
33
Ich find ihn auch gelungen!
 

Drullo321

Captain
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
3.434
Die Frage ist, wie ordnet er sich preislich ein.

Für 190€ gibts nen feinen Lian-Li Armorsuit mit 9kg ;)
 

BigBratsack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
297
Guter Test, ein paar Bilder mit eingebauter Hardware wären vllt. noch gut. Ansonsten mir gefällts auch, könnte vllt. meinen alten Xaser ablösen, na mal gucken was es kosten wird.
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.664
Ich glaube, des wird mein nächster Tower, damit gehören Platzprobleme der Vergangenheit an, ne Ordentl. Lüftersteuerung dazu und fertig ist das nächste Silentsys. Der Preis dürfte bei ca. 200 Euronen liegen, schätz ich mal, da die das Case sicherlich nicht billiger machen werden, als das Cosmos.

Sehr schön, dass des Teil nimmer arg so schwer ist, wie der Vorgänger.
 

Commodus89

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
676
Was ist eigentlich schlimm an hohem Gewicht? Je schwerer ein Case ist desto weniger anfällig dürfte es doch für Vibrationen und damit Lärm sein oder?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Schöner Test :)

Ich hätte da aber noch ein paar Fragen:
1. Muss man das Mainboard ausbauen, um die Festplatten raus- oder rein zu bekommen?
2. Kann man die oberen 5,25"-Schächte noch benutzen, wenn da ein 360er Radi an der Decke hängt?
3. Wo ist Platz für eine Pumpe, wenn sie nicht in die Laufwerksschächte eingebaut werden soll? Oben, wo bei anderen Towern eigentlich das Netzteil ist?
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.344
Muss mich der Frage nach dem Preis anschliessen! Habe nichts finden können :(


"...noch ein Stück edler als das alte Cosmos; bei dem recht hohen Preis ist das auch durchaus angemessen..."
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Am Gewicht hätte ich auch nichts auszusetzen, solange das Gehäuse nicht aus Blei ist.
Mit solchen Bigtowern werden die wenigsten auf Lan-Partys erscheinen.

Mich stört eher das Laufwerksschacht Design. Nun, man kann es nicht jedem recht machen. Für mich wäre das Gehäuse eindeutig nichts.
 

Mustis

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
12.452
So ein Tower ist aber auch nicht zum transportieren gedacht worden. Big Tower waren, sind und werden nie für mobile Rechner entwickelt werden. :p Ich find des Case genial. Werd es mir wohl anfang 2009 holen für mein neues Nehalem system (vorrausgesetzt natürlich die taugen was und sind da erhältlich ^^). Was ich auf jedenfall brauch in einem neuem Tower ist ein am boden angebrachtes Netzteil. Das ist ne geniale Idee gewesen. Preislich werdes es wohl um die 180,- sein schätz ich. ne angabe hierzu wäre nicht schlecht, Geizhals.at hat ihn noch nicht gelistet. Der "alte" Cosmos jedenfalls kostet "nur" noch 166,- zzgl Versand. Ich denke mal er wird durch den S ersetzt werden weswegen der Preis nicht deutlich höher sein sollte. Mal schaun. Hat CB hierzu Infos?
 

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.010
Ja der Tower wurde heute erst offiziell vorgestellt, deshalb ist der Preis von runden 200 Euro nicht verwunderlich. Wenn ihn einige Shops anbieten, dürfte er jedoch bald preislich nur knapp über dem älteren Modell liegen.
 
Top