Test Test: Dragon Age 2

H

hrafnagaldr

Gast
Das grausige an dem Spiel ist wirklich das Levelrecycling, ich finde wirklich schon überall blind hin. Verlaufen oder etwas Suchen müssen? Gibt es leider nicht.

Das Spiel leidet merklich darunter, dass es einer größeren Zielgruppe zugänglich gemacht werden wollte.

Außerdem nervt es mich, dass wenn mir eine Rüstung nicht taugt diese direkt verkauft werden kann, außer mir kann Sie ja niemand tragen.

Aber die Geschichte ist dennoch grandios erzählt und das Spiel bereitet mir sehr viel Spaß. Auch wenn ich das max. 2x durchspielen werde, DA1 habe ich gut 4-5x durchgespielt.

Dem persönlichen Fazit stimme ich so auch zu, nur in nicht ganz so scharfem Ton.

Ich spiele in 1920x1200 2x AA/AF mit DX11 wenn verfügbar Modus (hab nur eine 10.1 Karte) und HD-Pack. Radeon 4870 mit 1GB und ein Phenom II X6 1090T, 6GB Ram. Läuft in jeder Situation einwandfrei.
 

shai-hulud

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
25
@Whoozy
Wicher 2 als Rollenspiel mit Tiefgang? Bezweifle ich...dafür war das Kampfsystem im Vorgänger viel zu eintönig...immer nur im richtigen Moment auf die Angriffstaste klicken um kombos zu machen... The wicher 2 wird auch eher Action-orientiert vermute ich.
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
@Arch-Angel
finde ich persönlich nicht so tragisch.
divinity 2 zB hatte optisch gesehen von der charakter erstellung auch nicht viel zu bieten. aber dadurch dass versucht wurde alle schauplätze liebevoll anderst zu gestalten verzeihe ich dem entwickler gerne solche einschränkungen.
 

admagnus

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
9
Wieso führt ihr keinen Wertungskasten ein? So wie andere Magazine auch? An einem Prozentwert oder einer Zehnerskala kann man sich m.E. noch besser orientieren als an einem "geschriebenen" Fazit. Wobei ich nicht sagen will, dass ich das "geschriebene" Fazit schlecht finde und dass ich darauf verzichten möchte. Im Gegenteil, ich finde, sowas gehört zu jedem Test dazu.
Ansonsten war der Test sehr gut und vor allem sehr informativ. Nur schade, dass ich als "alter" Rollenspieler jetzt leider etwas enttäuscht bin.
 

yama03061989

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.367
wie schauts denn mit den FPS aus? dazu steht ja garnichts im Artikel. Nicht der Rede wert oder wie? Läuft flüssig auf jeder "Gurke", oder hab' ich's übersehen? Wäre halt interessant, wenn man alles Hoch setzt Kantenglättung (falls vorhanden) und AF auf FullHD Auflösung.
 

cplpro

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.412
Mein Sys ist ca. gleich wie deines und ich kanns auf 1680, 8xFSAA, 16xAAF, DX11, High inkl. High Res. super flüssig zocken. Nur Very High ruckelt zu sehr.
 

Noxus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
406
ich find es traurig das sie das speil so verhunzt haben.
Bleibt nur zu hoffen das the witcher 2 genauso gut wie der 1 teil wird oder sogar besser
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.350
Ich habe gerade Dragon Age Origins (zum ersten mal) durchgespielt. Die Detailverliebtheit des ganzen Spiels, und der Tiefgang der Charaktere ist wirklich unglaublich. Das ganze Spiel wirkt lebending und sehr abwechslungsreich. Selten wurde ich über 90h so gebannt. Selbst die teils verkorkste deutsche Synchro konnte das nicht schmälern.

Wenn man im zweiten Teil nun gerade diese Punkte versimpelt hat, kann tatsächlich nur ein durschnittliches RPG übrig bleiben. Wie schade :(

Ausserdem würde die Geschichte von Origins noch eine Vortsetzung mit den bekannten and Herz gewachsenen Charas ermöglichen, die Storybastler haben sich ja einige Hintertürchen offen gehalten. Vlt. wirds ja in Teil 3 wieder besser ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Senior_Cartmene

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.477
Toller Test!

Das Fazit am Ende sagt im Grunde was zu sagen ist und geizt nicht mit der nötigen Kritik.

Sehr schön verfasst, weiter so!
 

Topag

Ensign
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
253
Danke für den Test!

Jetzt weis ich wenigstens das ich ganz sicher das Spiel vorerst nicht kaufen werde. Vielleicht später mal für nen 10 er.

Schade eigentlich
 

KL0k

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
18.626
ich hab die ersten paar stunden des games - bis kurz vor den gang in die tiefen wege - per stream vonnem kollegen mitansehen können. was ich da gesehen hab ist wirklich n trauerfall, wenn man den ersten teil regelrecht verschlungen und sogar mehrfach gezockt hat für alle erdenklichen kombinationen von verläufen der story.
aber was die aus teil 2 gemacht haben..



das game ist überhaupt nicht kampforientiert, es gibt sehr viele dialoge und das leveldesign is echt grandios und vielfältig...


...aber heute ist gegenteil-tag.

mal im ernst.. als ich gesehen hab, wie er bei jeder quest, stumpf von a nach b rennt um gegnertyp xy umzuholzen im zeitraffer, dafür n paar goldstücke bekommt (von denen er einige brauchte), und sich das stundenlang wiederholte, fing ich irgendwann an, noch was anderes nebenbei zu machen. und als er das dritte mal an eigentlich unterschiedlichen orten in den identisch aussehenden dungeon gelangt ist, musste ich das erste mal schallend lachen über die einfallslosigkeit..
das ganze wird eigentlich nur noch getoppt von den klumpigen felstexturen der klippe bei der ankunft in die stadt. die sehen, ohne übertreibung, aus wie texturen von vor 15 jahren - und auch genauso kantig.
 
Zuletzt bearbeitet:

apoptygma

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
30
Sehr guter Test, der direkt meine Erfahrungen mit dem Spiel wiederspiegelt! Bravo!!!

Sollte ich eine Prozentwertung für beide Teile vergeben, dann würde das so aussehen:


Dragon Age:Origins -> 95%

Dragon Age II - 80%


Und die 80% gibt es auch nur weil es mir trotz allem Spass gemacht hat der Geschichte zu folgen. Mit Rollenspiel hat das ganze allerdings nichts mehr zu tun!!!
 

yama03061989

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.367
Ich habe gerade gelesen das das Spiel im DX9 Modus sehr gut optimiert wurde und auch auf ältern System so läuft, in DX11 jedoch massive FPS-Einbrüche zustande kommen und selbst Highend Rechner stellenweise überfordert sind. minimal FPS <30.

Das würde sich mit einigen Spekulationen decken, das der DX11 Modus erst wesentlich später und auch nur sehr "experimentell" implementiert wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.080
T

techneck

Gast
Dragon Age 2 ist ein reines Konsolenspiel. Anders ist die Grafik die teilweise schlechter als beim Vorgänger ist, nicht zu erklären.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.347
Hab die Demo gespielt (auch wenns da nicht viel zu sehen gab), die war wirklich enttäuschend.

Dem Fazit kann ich nur zustimmen. Auch der Vergleich mit Mass Effect ist sehr passend, ich kann mir auch nicht wirklich erklären was dieser Spielwechsel soll, ich werde jedenfalls einen Bogen um ME3 machen und DA2 leider auch.

Mir kommt es so vor, als müsste man schnellstmöglich Geld machen und ändert deshalb kurzfristig die Spielausrichtung.
 
Top