Test Test: Dragon Slayer vs. Vulcan

Benny

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
552
Brandaktuell drängt sich auf dem Gehäusemarkt ein Duell der µATX-Tower auf: In Win Dragon Slayer gegen NZXT Vulcan. Beide Gehäuse sind erst kürzlich auf dem Markt erschienen und setzen größtenteils auf vergleichbare Ausstattungsmerkmale. In unserem heutigen Test lassen wir die beiden Kandidaten, die um die Krone der µATX-Gehäuse streiten, gegeneinander antreten.

Zum Artikel: Test: Dragon Slayer vs. Vulcan
 

Trava

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
128
Scheinen ja beide ganz gute und frische (vom Markt her) Gehäuse zu sein... Aber mein Gott wer hat die Dinger designed? Find ich grausam.
 
M

MC BigMac

Gast
Was für eine Leistung von den Designer, hmm, wir sollen mal ehrlich ein Oskar verleihen, für so ein b..... Design. Wie soll man da die Hardware kühlen. Kein Luftstrom Aufbau, einfach wahllos in die Kiste gegriffen und solche b... Gehäuse herausgebracht. Preis hin oder her, wer solche Gehäuse kauft und dann sich beschwert, dem kann man einfach nicht helfen.
 

Death666Angel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
420
Pottenhässlich für meine Augen. Wenns andere mögen, zumindest microATX finde ich selber aber ganz klasse, habe selber einen schönen kleinen Cube. :D Dicke Tower braucht nur noch der geneigte SLI- oder Extremwasserkühlernutzer. Highend CPUs und Grakas kann man schon in kleine Gehäuse einbauen, Kühlung klappt auch leise bis lautlos und Raum zum übertakten ist auch da . :) Mann muss bloß ein wenig bei der Auswahl acht geben.
 

swan

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
147
Wow, über Geschmack lässt sich ja streiten, aber diese Dinger sind richtig übel! Da hab ich den Test nicht mal mehr überflogen ;)
 

j3tho

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.471
Das sind die hässlichsten Gehäuse, die ich bisher gesehen hab....
 

Civilizatior

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
427
Wenn ich jetzt einen Award für schlechtes Design vergeben müsste, wüsste ich nicht an welches Gehäuse. Einfach nur grässlich.
Da hilft auch euer gut gemeinter Test nicht.
 

proko85

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
435
Kann mir jemand erkären worauf sich das " µATX" bei einem 430 x 196 x 426 mm Gehäuse bezieht? Das sind doch normale Midi-Tower Ausmasse.

@Computerbase

Könnt ihr das nächste Mal bei der "Vorstellung der Kandidaten" das Gehäuseformat angeben bitte.

Es ist schon ein wenig lästig bei euren Gehäusetest irgendwo im Text versteck nach dem Format suchen zu müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

BRiDE

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
86
Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten ..... ABER .... mein Gott sind die hässlich.
 

Pyroluk

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
265
Aaaaaah meine Augen :freak:

Hoffentlich kommen bald wieder schöne Gehäuse auf den Markt :rolleyes:
 

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Ich mag die Formgebung vom Vulcan.

Plaziert sich mit hohem Wiedererkennungswert und eigenständigem Design auf dem Markt und ein weiteres 0815-Case braucht auch niemand mehr. Mehr ausgefallene Designs bitte und keine Gehäuse-VWGolfs mehr. :)
 

Antaeus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
54
Nunja, in Europa werden es die Chassies nicht einfach haben... In Asien sieht das wieder ganz anders aus! ^^
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.973
Wow dieses mal ist noch keiner aufgetaucht, der gesagt hat, sie seinen schön und das möge man respektieren. Nur Sidestream hat was von "interessant" und "nicht 0815" gefaselt :lol:

Die scheinen wirklich hässlich zu sein! Kann das aber leider nicht beurteilen... als ich den Test geöffnet habe, bin ich in einem furchtbaren Moment des Schreckens auf der Stelle erblindet bzw. hab durch Augenkrebs das Augenlicht verlohren.

Auch wenn ich mir das eigentlich immer verkneife: Hier kann ich fast sogar schon sagen es aus ganz objektiver Sicht pottenhässlich!

Zum subjektiven Empfinden schweige ich mich mal aus :freak:

Und das dieses ganze trash... ähm nein mashgitter trägt bestimmt in einer staubigen Umgebung (einfach Menschen, die gern das Fenster auf haben) auch sehr zur Zufriedenheit des geneigten und stilsicheren Kunden bei!
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Vergesst mal das Design. Gehen wir mal von Technik aus. Würde ich sagen: NZXT ist besser. Geht mit dem Raum viel besser um als das In-Win Gehäuse.
 
D

DunklerRabe

Gast
Das Vulcan ohne diesen depperten Tragegriff wäre "ok". Erinnert mich ein wenig an ältere IBM xServer Tower, bis auf den Innenaufbau versteht sich. Aber bei dem In Win Teil fehlen mir echt die Worte :D
 

Pot

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.090
ich kann das Design der NZXT-Dingern auch absolut nicht begreifen, ist ja nicht so dass das das erste Gehäuse von denen ist, welches so hässlich aussieht...
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.472

SIDESTRE4M

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.397
Wow dieses mal ist noch keiner aufgetaucht, der gesagt hat, sie seinen schön und das möge man respektieren. Nur Sidestream hat was von "interessant" und "nicht 0815" gefaselt :lol:
Danke für deine überaus "objektive" Bewertung meiner Meinung. Was darf es denn deiner Meinung nach sein?

Spielen wir die Szenarios doch einmal durch:
Vulcan sieht aus wie LianLi - IIIEEEHH, dann doch lieber LianLi, wenn schon so.
Vulcan sieht aus wie CM690 - hm, ne, dann doch lieber gleich das CM690, da weiß man, was man hat
Vulcan wie irgendein Standardcase - wow, sieht nach nichts aus.
Vulcan wie irgendein dezentes Case - yeah, das wäre cool, gibts aber auch schon zuhauf am Markt
Vulcan so, wie es ist - hässlich

Schlechter Scherz oder?":lol:"
 
Top