Test Test: Drei Mal 8X DVD-Brenner: Asus, BenQ und LG

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Schon ein paar Wochen sind vergangen, seit wir unseren letzten Test über die erste Generation der achtfachen DVD-Brenner präsentieren konnten. Heute berichten wir über drei neue Kandidaten. Dazu haben sich der LG GSA-4082B, der Asus DRW-0804P und der BenQ DW822A zu uns gesellt, um ihre Leistung unter Beweis stellen zu können.

Zum Artikel: Test: Drei Mal 8X DVD-Brenner: Asus, BenQ und LG
 

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
hab mir vor zwei tagen den benq 822 bestellt. danke für den test. hab ich also ne gute wahl getroffen. (89€ incl. versand bei e-bug)
 

Stormbilly

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.635
Hui, der Test kam zu spät... fast. ;) Ich lass meine Bestellung von nem TEAC auf den LG ändern. :)
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Klasse Artikel, gefällt mir.

Tja, jetzt stellt sich die Frage: Welchen LG kaufen, den hier getesteten oder den 4120B?


Bye,
 

NobbZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
23
höhö....
Geil, ich glaube der BenQ ist der den ich habe... Dann muss ich ja nur noch auf das FW Update warten und kann das endlich mit DVD-9 anfangen...
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
naja leider habt ihr ja den nec2500(10) nicht mitgetestet, aber was solls, irgendwo muss ja schluss sein.

hätte gerne gesehen, wie sich mein brenner im vergleich mit den anderen schlägt.
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
Bestimmt wieder ein ansprechender Artikel, nur überflogen.
schade des ihr nur drei brenner getestet habt, wo es doch verfügbarkeitstechnisch kein problem haette darstellen sollen. =(
Demzufolge habe ich den Artikel nicht gelesen, weil er mir keine Umfassende Marktübersicht verschaffen kann.
Wenigstens habt ihr sie den Ergebnisse von schon einmal getesteten Brennern gegenübergestellt.
Wer sind denn bitte schon BenQ ung LG...irgendwelche Korreaner, die den Markt mit Billigware überschwemmen. Die Geräte funktionieren 6Monate dann geben sie den Geist auf.
Es gibt ja noch den Nec2500A und auch beim BrennerKing Plextor sowie Sony haette ich gerne mal gewusst wo die stehen.
Schade. Vielleicht ja beim naechsten mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobi

Vater v2.0
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
@muh2k4: LG Elektronics ist der momentane Marktführer im Bereich der optical storage devices.

@QUEEN: Wir haben den GSA-4082B getestet, nicht den GSA-4120. Der 4120 ist der mit DVD-DL. Das Gerät gebit es schon, nur leider noch (fast) keine Rohlinge.

@mr.e: Der NEC ND-2500A (traxdata RW2500) wurde schon vorher getestet. Im jetztigen Review stehen ja die Vergleichswerte drin, und unter den Lesezeichen findest du den kompletten Test.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerJo

Newbie
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1
"Durchschnittlich sind drei von fünf mit 8X gebrannten Rohlingen schrottreif"

kann ich überhaupt nicht bestätigen
ich benutze für meinen plextor px-708 A die platinum 8x rohlinge und habe noche keinen einzigen verbrannt.
hab die ct nicht, welche rohlinge und brenner wurden da getestet?

mfg
Jo
 

NobbZ

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
23
Wer sind denn bitte schon BenQ ung LG...irgendwelche Korreaner, die den Markt mit Billigware überschwemmen. Die Geräte funktionieren 6Monate dann geben sie den Geist auf.
Dann sind sie wenigstens noch in der Garantie, im Gegensatz zu den Deutschen Herstellern die nach 25 Monaten kaputtgehen...
 

RebewMot

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
477

merv

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.540
@muh2k4

Die anderen kommen doch auch fast alle aus dem Ost-Asiatischen-Raum, wieso die Aufregung? Zumal LG wirklich gute Geräte aller coleur herstellt ;)

Ich finde den Test insgesamt sehr gut, doch unter anbetracht des Preises des LG 4120B (10 Euro mehr als der hier getestete) würde ich gleich den kaufen. Denn der kann schon heute DL (auch wenns noch keine Rohlinge gibt).
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
naja ich war mit denen nicht so zufrieden
aufregen?... ruhe pur =)
und wegen den 25 monaten...
da ist das teil sowieso schon wieder raus ausm rechner...
 
Zuletzt bearbeitet:

HoMie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
292
"Seit dem 13.06.2004 gibt es auf dem LG-Server die Firmwareversion A206 zum Herunterladen"

wo das? auf der deutschen seite steht nur:
GSA-4082B
Zu diesen Produkt stehen folgende Downloads zur Verfügung:
----------------------------------------------------------
das wars dann..
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Zitat von Tobi:
@QUEEN: Wir haben den GSA-4082B getestet, nicht den GSA-4120. Der 4120 ist der mit DVD-DL. Das Gerät gebit es schon, nur leider noch (fast) keine Rohlinge.
Ja, ich weiß (vielleicht nicht ganz klar rübergekommen in #4). :D

Naja, ich schwanke eben momentan zwischen diesen beiden Brennern. Die momentane Schwächelei bei DVD+R DL Rohlingen wird sich früher oder später geben - und nutzen muß man diese Funktion ja nicht. :D
Ich möchte aber noch mehr über den 4120B erfahren, bevor ich meine Entscheidung treffe (oder auch nicht), denn sollte die Brennqualität nicht mindestens so gut sein wie die des 4082B (siehe auch c´t 10/04), verzichte ich auf DL.


Bye,
 

Tobi

Vater v2.0
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Der GSA-4120 liegt neben mit - nur leider noch keine entsprechenden DVD-DL Rohlinge :heul:
Daher hat ein Review atm relativ wenig sinn.
 

HoMie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
292
danke tobi, aber warum schafft lg es nicht, das fw update in den deutschen downloadbereich zu übernehmen??? *wunder*

ich beantworte mir meine frage mal selber: es gibt 2 downloadbereiche. einer wird aktualisiert und der andere nicht. echt klasse lg..
 
Zuletzt bearbeitet:

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
@Tobi:

Beim 4120B findet sich aber schon zumindest ein DVD+R DL Rohling in der Schachtel, oder?


Bye,
 
Top