Test Test: HTC One SV

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Das HTC One SV stellt das sechste Modell der vor etwa einem Jahr eingeführten One-Serie dar. Ein erster Blick auf die technischen Daten lässt ein typisches Obere-Mittelklasse-Gerät erkennen, sodass sich zeigen muss, ob das One SV eine Chance gegen die etablierte Konkurrenz hat. Im Test klären wir genau dies und bringen Stärken und Schwächen des Smartphones zum Vorschein.

Zum Artikel: Test: HTC One SV
 

Daniel2606

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
558
Ich habe in meinem Leben (google übrigens auch nicht) noch nie etwas von einem HTC Desire One XL gehört? Meint ihr vielleicht das Sensation XL? oder das One XL?
 

fatony

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.786
ich weiss ehrlich gesagt nicht, was HTC sich da immer wieder einfallen lässt. wieder ein smartphone für die mülltonne. ich erkenne, wie es auch im bericht steht, sehr schwer eine daseinsberechtigung. was machen eigentlich die oberen etagen bei htc ? die schreien ja nach einer pleite.
 

nazfalas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
461
399€ UVP für dieses Gerät? Da kauft man sicher doch lieber für ein paar Euronen mehr ein One X oder für weniger Geld, wie im Artikel angemerkt, ein One S, denn NFC ist in unseren Gefilden wahrscheinlich noch Jahre lang kein Kaufargument.

Aber für 350€ gibt es auch ein Nexus 4. Nein...dieses Gerät ergibt wirklich keinen Sinn.
 

Yoshi1982

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.484
Das einzig Gute bei HTC ist mittlerweile die Anfassqualität, das hab ich selbst gemerkt.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.052
die konkurenz ist so riesig und stark, da kann htc nicht mit sowas kommen. jedenfalls nicht für den preis. mehr wie 230 euro würde ich für so ein handy nicht ausgeben. da kaufen sich leute die ahnung haben aufjedenfall was wie huawei ascend g 615 oder wenn das neuste nexus lieferbar ist halt dieses. und wenn nicht genauer googeln würde, würde ich bestimmt noch paar alternativen finden die für den preis besser sind.
 

Daniel2606

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
558
Du bekommst nur keine als minderjähriger. Als Azubi ausserhalb der Probezeit bekommst du ohne Probleme ine ratenzahlung, war zumindest bei mir damals so. Ich finde das gerät auch sehr überflüssig. vermutlich ist es einfach nur eine resteverwertung für die 4,3 zoll displays mit 800 er auflösung oder für andere teile die nciht mehr benötigt werden.
 

uburoi

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
736
Was ich nicht ganz verstehe: Warum wird bei allen Android-Versionen, die älter als zwei Wochen sind, immer so getan, als wären sie aus der Steinzeit? "(...) bleibt positiv in Erinnerung. Ebenso – im negativen Sinne – aber auch das veraltete Betriebssystem Android 4.0.4."

Auf meinem HTC Desire läuft noch 2.2, und ich kann damit alles machen, was man im Alltag mit so einem Smartphone eben macht ... Kann es sein, dass manche die Aktualität des OS etwas zu hoch hängen?

Gruß Jens
 

RaptorX

Ensign
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
217
Jaja, !5! Minuten in Geizhals schauen und mitkriegen das dieses Gerät (für diesen Preis) ein NoGO ist!
 

Beyazid

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
866
@uburoi: Das Problem besteht darin, dass das Gerät zu einem Zeitpunkt ruaskommt wo bereits Android 4.2 draußen ist.
Bei den ersten Ablegern der One Reihe oder beim Galaxy S3 war das kein Problem, zu mindestens nicht schwerwiegend aber wenn bereits 2 neuere Versionen draußen sind ist das echt etwas alt
 

KnoLLe123

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
338
Solides Gerät - unmöglicher Preis!
Für 300-350€ gibts'n Nexus 4, aber neben diesem Preisleistungs-Monster findet man das Huawei G615 mit Glück fast n S3...jedes dieser Geräte lacht über das HTC.
250€ wäre absolutes Limit
 

der dude

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
491
Die gute Lidl Mobile Sim ;)
Für den angesetzten Preis hängt die Ausstattung und Leistung ja ganz schön in den Seilen. Da kommt man ja fast mit nem S3 mini besser weg und das ist zwar auch kein Preisleistungssieger, kostet aber 100€ weniger und bringt Android 4.1 mit. Schade. Wertig fassen sich die aktuellen HTCs wirklich an.
 

SoilentGruen

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.786
Wechselakku und Micro-SD Slot??? YEAH ! HTC hats verstanden !

Zu blöd, dass sie kein AMOLED verwenden... sonst wäre es wohl perfekt um mein Desire zu ersetzen.

edit: Auflösung und Displaygröße ist doof... da hat ja mein Desire ne höhere Pixeldichte. Die gleiche Auflösung bei 0,6" kleinerem Display.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shurkien

Banned
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
5.627
Ihr vergessst das das teil lte hat und daher der preis kommt

Guckt doch mal was so andere lte phones kosten.
Zudem ist dieser Standarte bisher nur absoluter highend Klasse zugesprochen und das ist ein Versuch es in die Mittelklasse zu bringen
 

derGrimm

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.842
Was viele (inklusive der Autor nicht verstehen) ist, dass alle genannten Ausweichgeräte größer sind und für einige sind diese Größe eben das Maximum und wer kein IOS möchte steht im Regen...
Deswegen hat es in wirklichkeit wenig Konkurrenz in der Größe...

Also wenn mein Desire den Geist aufgibt würde ich mich nach derzeitigen Stand zwischen Desire X (rauschen...) und dem hier entscheiden...

PS:
Ich dachte bisher das One für "nicht wechselbarer Akku" steht und Desire für "wechselbaren Akku", aber jetzt brechen sie schon wieder...

PS2:
Rauscht das One SV wie das Desire X?
 
H

Hans_Hinterseer

Gast
die konkurenz ist so riesig und stark, da kann htc nicht mit sowas kommen. jedenfalls nicht für den preis. mehr wie 230 euro würde ich für so ein handy nicht ausgeben. da kaufen sich leute die ahnung haben aufjedenfall was wie huawei ascend g 615
Solides Gerät - unmöglicher Preis!
Für 300-350€ gibts'n Nexus 4, aber neben diesem Preisleistungs-Monster findet man das Huawei G615 mit Glück fast n S3...jedes dieser Geräte lacht über das HTC.
250€ wäre absolutes Limit
Völlig überteuert für 240€ gibt es es ein LG P936 mit LTE
An alle Zitierten über mir: Das HTC ist qualitativ um fünf Häuserblocks hochwertiger. Und Qualität hat seinen Preis.

Was viele (inklusive der Autor nicht verstehen) ist, dass alle genannten Ausweichgeräte größer sind und für einige sind diese Größe eben das Maximum und wer kein IOS möchte steht im Regen...
Deswegen hat es in wirklichkeit wenig Konkurrenz in der Größe...
Richtig. Was auch immer furchtbar ist, sind die Einteilungsversuche. Obere Mittelklasse, untere Oberklasse, noch nicht ganz aber beinahe fast mittlere Oberklasse von unten links... :freak:.

@CB: Wie wärs wenn ihr einfach nur den PREIS nennt, dann kann jeder sofort sehen in welche Preisklasse sich das Gerät befindet

Das einzig Gute bei HTC ist mittlerweile die Anfassqualität, das hab ich selbst gemerkt.
Ja, die Qualität ist bei HTC eigentlich stets vorbildlich. Kann man von den gewissen "Billigheimern", die immer empfohlen werden, nicht behaupten.
 
Top