Test Test: Intel Pentium 4 2,40C schlägt Athlon XP 2800+

  • Ersteller des Themas Anonymous
  • Erstellungsdatum
A

Anonymous

Gast
na ja nicht ganz aber er schlägt öffters mal den XP 3200+ und liegt sehr oft über den 3000+ also ich finde den 2.4 Ghz C einen echten gewinn ! Preis/leistung sieger schlecht hin !
 
A

Anonymous

Gast
Bin zwar AMD-Nutzer aber ich muss Intel meinen Respekt entgegen bringen.Ich freue mich auf Sebtember und einen harten Preiskampf von Intel und AMD.
 
A

Anonymous

Gast
im mom hat intel die nase vorn
ob mein nächstes system auch ein amd wird ist fraglich!
 
A

Anonymous

Gast
Habe meinen bereits vor einer Woche bekommen (*selbst gewundert hab*). Habe auf Silent System umgestellt und war der Meinung die 2.4GHz müssten reichen, aber dass er jetzt so gut da steht :-) *freu*
 
A

Anonymous

Gast
Absolut der Hammer dieser 2,4ghz C!!unglaubliich. was mich interessieren würde ist die Frage, ob die Chipsätze günstiger werden??der I875P ist ja z.Z. nicht gerade billig zu haben. Obwohl ich eigentlich einen Barton kaufen wollte, muss ich sagen, dass der Canterwood mich sowohl mit seiner Leistung, als auch mit seinem Preis überzeugt hat.

Nicht gerade eine typische Intel-Strategie, aber für den User eine positive Erfahrung!!


mfg Body
 
A

Anonymous

Gast
Ein großer Schritt für Intel, ein wichtiger Schritt für die User.

- Leistung wird bezahlbar, und das vom Preis-Primus (Respekt!) -

So bleibt ein Ansporn für AMD, endlich den XP zu Grabe zu tragen und die neuen CPU'S zu forcieren. Konkurrenz belebt das Geschäft, und das kann beiden (Intel und AMD) nur gut tun.

(und für die Freunde des "heißen" Wortes: Natürlich braucht keiner die Leistung eines P4 2,4 C, ein XP 1700+ voll übertaktet reicht noch bis 2005 - nur .... wer will das heute noch wissen??)
 
A

Anonymous

Gast
Alles wird gut, als Amd-Fan muss ich sagen, Respekt Intel .....
Also Ihr Jungs von AMD los gehts.....macht was!
 
A

Anonymous

Gast
Juppi!!!
habe mir gerade gigabyte KNXP875p bestellt, und 1 GB Ram
und P4 2400 800mhz!
Passt ja hervorragend zu meine R9700pro!
na dann Lasst mal Doom kommen...

Adieu VIA eure Probleme könnt ihr behalten. :-)))
 
A

Anonymous

Gast
weiss einer wie weit der 2.4 mit wasserkühlung (oder besser) zu übertakten ist? sind 3.5ghz oder mehr drin?
 
A

Anonymous

Gast
@10

Woher soll man dass den wissen???Man kanns vielleicht annhemen. ich kann mich erinnern, dass jemand den 3,06 mit Wasserkühlung auf 3,7 Ghz betrieben hat. Mit stickstoff waren 4,2 Drin. Aber du willst ja einen 2,4 er auf 3,5 übertakten. ich glaube nicht, dass du es selbst mit einer Wasserkühlung schaffen wirst. Aber du kannst ja deine These beweisen!;)


mfg BOdy
 
A

Anonymous

Gast
Naja ich als eingefleischter AMD Fan werde höchstwahrscheinlich auch zu Intel umsteigen. Die Performance die geliefert wird ist super für den Preis. Und ich kann nur sagen dass Intel von den Treibern und Stabilität her super sind......
Wenn ich mir das so mit den Nforce Treibern angucke, läuft es mir den Rücken eiskalt runter... :-O
 
A

Anonymous

Gast
@11
ich hab gar nichts behauptet oder vorgehabt... ich habe gefragt ob es jemand weiss...
 
A

Anonymous

Gast
jetzt brauchen wir nur noch einen ordentlichen Springdale Test.
Springdale scheint nich (viel) langsamer als Canterwood zu sein.
:-)
 
A

Anonymous

Gast
@13
achso, ne ich dachte du hättest eine Wasserkühlung und möchtest nen 2,4C kaufen, um diese dann zu übertakten!!

Die Antwort bleibt gleich!glaube nicht das jemand deine Frage beantworten kann. mann kanns eben nur vermuten!!

Mfg BOdy
 
A

Anonymous

Gast
Hey Leute schaut unbedingt bei Tomshardware.de nach da haben die das i865PE Asus Board getestet. Es ist GENAUSO schnell wie ein i875P!!! Also kaufen wir doch alle ein preiswertes Springdale Board mit Leistung eines Canterwood... :) THX @Intel ;)
 
A

Anonymous

Gast
Nachtrag: für die OC Freunde von Euch... Kauft Euch einen 2,8C GHz P4, den haben die auf 3,2 GHz ohne Probs zum laufen bekommen und ohne zusätzlichen Lüfter etc.... :)
Aber lest selbst nach.
 
A

Anonymous

Gast
@14
Einen Springdale Vergleichstest werden wir voraussichtlich erst morgen bringen, da mich die Speicherkompatibilitätstest zu sehr aufgehalten haben.
 
A

Anonymous

Gast
die 2.4ghz cpu gehen eigentlich alle auf 275 fsb mit standart v-core das sind dann 3.3ghz
 
Top