Test Test: LG chocolate BL40

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Mit dem BL40 wagt LG im umkämpften Handy- und Smartphone-Markt die Konzeption eines wahren Exoten: Mit einem extravaganten Äußeren, ungewöhnlichen Maßen und einer angemessenen Ausstattung wollen die Verantwortlichen aus der schieren Masse der Konkurrenten heraus stechen. ComputerBase klärt, was das Gerät zu bieten hat.

Zum Artikel: Test: LG chocolate BL40
 

sizeofanocean

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
786
Gelungener Test, vielen Dank!

Ich warte ja immer noch darauf, dass ihr mal das ein oder andere Android unter die Lupe nehmt. ;)
 

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
für den preis kann man nichts sagen, trotzdem würde ich mehr ausgeben und ein wirklich gutes smartphone kaufen.

ich würde es auch begrüßen würdet ihr das android betriebssystem unter die lupe nehmen. oder android mit dem iphone bs vergleichen
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795
hatte es schon in der Hand es ist nicht schlecht vorallem durch das 21:9 Kinoformat Display aber es gibt bessere Handy'S bzw Smartphones die mehr können vorallem durch Windows Mobile bzw Android usw
 

Havoc1248

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
262
Kann man die Software nicht eigtl beliebig ändern? ich mein darf man etwa kein Windows Mobil oder so drauf installieren selbst wenn man sich diese entsprechend kauft oder muss die Software umbedingt an das Handy angepasst sein? kenn mich da leider nicht so aus aber denke über Handys im grunde genauso wie PC´s sind ja Technisch gesehen ein und das selbe.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.591
Nach meinen Erfahrungen mit dem LG 900 Arena kann ich hier von nur abraten. Auch auf dem Arena ruckelt das S-Class-OS von Zeit zu Zeit wie Sau, dazu kommt die fehlende Erweiterbarkeit mit neuen Apps etc.
 

Matzi2308

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.525
Meint ihr laufen auf dem Handy die Javagames flüssig? nicht so wie auf dem Arena?
 

Radde

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.393
Schöner Test zu einem schönem Handy.
Statt dem Browser müsste man doch auch einfach Opera Mini installieren können. Dann fällt das Problem schon mal weg.
Gefällt mir wirklich gut. Leider hab ich ein relativ neues Handy.
 

HEROOFKID

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
101
Ich habe das Handy nun schon seit fast 3 Monaten und um ehrlich zu sein, ich halte es im nachhinein für einen Fehlkauf.

Anfangs war ich von der Optik sehr angetan, vorallem weil ich endlich wieder Handy in der Hand hatte und kein kleines Spielzeug.
Darüber hinaus ist es sehr dünn und technisch bzw. funktional auf modernem Stand.

So kann man per UMTS und WLAN problemlos im Internetsurfen oder auch die Emails per Push-funktion ruck zuck bekommen.
Ebenso gibt es, wie beim iphone auch, App's bzw. Gadgets.
Kleine Programme für alle möglichen Sachen.

Dazu ein Multitouch-Display wo man einzelne "Griffe" mit Funktionen belegen kann, dazu einen Neigungssensor und eine gute Kamera.


Doch ebenso hat das Handy auch Nachteile, welche ich erst im nachhinein bemerken konnte.
So ist die Reaktionszeit von drücken einer Taste bis hin zur reaktion doch teilweise sehr lange.
Und alleine diese Tatsache kann einen doch schon sehr nerven.
Gerade wenn man nur eben mal "schnell" was machen will.

Dann kommt noch hinzu, wenn man das Handy etwas zu schräg hält, schwenkt das Bild gleich ins andere Format. Was überaus lästig sein kann, weil erstens es sehr lange dauert, bis das Handy wieder benutzbar ist und zum anderen, weil dieser Neigungswinkel doch recht scharf eingestellt ist.
Man kann diese Funktion jedoch ausschalten, doch muss man sich dann auch für ein Format entscheiden. Breitbild oder Hochkant, welches beides Vorteile bietet

Und eben noch der besagte Akku.
Die Laufzeit ist wirklich schwach ausgelegt.
Ich lass das Handy automatisch per Bluetooth mit meiner Freisprechanlage im Auto verbinden.
Teilweise habe ich es dann auch, dass wenn ich morgends das Haus mit einem vollen Akku verlasse und Abends schon wieder aufladen muss.

Wenn ich nicht telefoniere hält der Akku ungefähr 3 Tage.


Positiv:
+ interessantes Design
+ angenehme größe, bei gleichzeitig flacher bauart (jeder mit etwas größeren Händen weiß was ich meine)
+ hohe Funktionalität
+ einfache Bedinung
+ hohe Connectivität (WLAN, Bluetooth, USB, UMTS)
+ gutes Display, Leuchstark und Farbenprächtig

Negativ:
- teilweise sehr hohe Reaktionszeiten
- nerviger Neigungssensor
- sehr schwacher Akku
- teilweise schwer kleine Tasten zu betätigen


Mir persönlich gefällt das Handy nur bedingt und würde dann doch lieber ein andere Handy haben wollen.
Weil eben diese hohe Reaktionszeit doch stark an den Nerven zieht.
Die Technik ist da um den Menschen zu helfen.
Also sollte sich die Technik auch dem Menschen anpassen und nicht der Mensch sich der Technik.

serz the hero
 
Zuletzt bearbeitet:

Delta 47

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
5.256
Schöner Test!

Nur schade, dass mal wieder die Akkulaufzeit bei der Entwicklung "vergessen" wurde.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.103
Als ich es mal in der Hand hatte, war es genauso wie im Test beschrieben Arschlahm, weswegen es sich trozt kapazitiven Display wie ein schlechtes resitives Display ,wie damals bei dem Viewty anfüllt.
Insgesamt gesehen ist dies ein typischen LG Handy(für mich kein Smartphone !), welches nicht mit besonders guter Quali punkten kann. Das einzige Kaufargument dürfte hier der Preis sein.
 

eikira

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.070
hmm nicht schlecht also der preis ist für solch ein design und diese ausstattung wirklich grossartig.

mir persönlich gefällt das design ausserordentlich gut. ich mag sehr so schlichte sachen. je schlichter desto schöner. und mit so ner display länge macht der ein oder andere kino film im 21:9 format sogar noch spass =)

zudem war ich schon immer begeistert von LG produkten. ich find sie qualitativ sehr gut und preis leistung sind die meisten produkte eigentlich auch zu empfehlen.

ein netter test. danke
 

Hurrycane

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.725
Wär mir denk ich zu unhandlich, bzw ich hätte angst, dass es auf grund der länge durchbricht^^

ansonsten würd ich mich glaub ich über eine ruckelnde systemoberfläche tierisch aufregen^^
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.055
Wiedermal ein Handy das durch Optik glänzen will. Leider haben dieses Problem alle LG´s und fast alle Samsung´s. Vollgestopfte Design Handys die wenn man mal die Features die eingebaut sind auch benutzen will, an hakelden OS/Menüs und viel zu kurzen Akkulaufzeiten kranken.

Ich hoffe mal das wenn das ELSE erscheint, es ordentlich unter den ganzen Designblendern aufräumen wird. Achja wenn ihr euch die Features auf der Webseite angeschaut habt schaut euch dieses Interview Video darüber an wo in Ruhe die Features erklärt werden...es hat ein Beta OS das jetzt schon besser leuft wie die meisten OS auf den aktuellen Handys....
 

bradfish

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
370
Touchscreen Featurephones mit proprietärem OS von LG / Samsung sind und waren schon immer das absolut unterste Ende der Fahnenstange. Da hätt ich sogar lieber S60 5th als so einen Dreck...
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
15.708
Wird Zeit dass auch von LG endlich mal ein Touchphone kommt welches sich richtig flüssig bedienen lässt...
Das Angebot an Touchphones bei denen man nicht überall nur Kompromisse eingeht ist noch immer viel zu überschaubar.
 

Krasss

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
136
Hab das Handy am Wochenende Live gesehen im Debitel Shop, mein erster Eindruck was ist das den für eine Fernbedienung, Ups das ist ja ein Handy.:)
 

c.orpID

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
363
Also eins muss man LG lassen, mit Software etc. können die zwar nicht punkten, aber die Designer leisten (für manche Bevölkerungsschichten) echt gelungene Arbeit.

Mich spricht das Dingelchen zwar nicht an, vor allem nicht wegem dem Design, man muss ihnen aber lassen das es eben verdammt Mutig ist mal am üblichen Trend vorbei zu marschieren und ein Handy zu bringen, das sich nicht jeder ans Ohr halten möchte.
 
Top