Test Test: Microsoft Xbox

chico

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
19
Bis 15.März rührte Microsoft kräftig die Werbetrommel, dann war der Tag des Xbox Launchs gekommen. Aber obwohl viele beeindruckt nach Hause gingen, brachte der zu hohe Preis bald Ernüchterung. Der aber sank vor 14 Tagen drastisch, und machte die Box so zum ernsthaften Konkurrenten für PS2 und Spiele-PC.

Zum Artikel: Test: Microsoft Xbox
 
A

Anonymous

Gast
Wenn man sich die Lobeshymnen über die x-box-Spiele durchliest, fragt man sich "Wieso gibts das nicht auch für den PC?" Da werden schon jetzt Grakas mit dx9 vorgestellt, dabei wird das jetzige dx8 nichtmal annähernd ausgereizt. Stattdessen werden vorher geplante Features wieder entfernt nur um das Game auch auf einer Voodoo3 lauffähig zu machen um die Verkaufszahlen anzuheben.
 
A

Anonymous

Gast
also ich zieh den pc ja immer noch jeder konsole vor. ich glau nicht dass sich halo auf der x-box gut speilen lässt, da wird es am pc mit maus mit sicherheit mehr spass machen
 
A

Anonymous

Gast
Sorry, aber wieviel Geld hat Microsoft für diese Publicity bezahlt??

- Halo ruckelt schon im Intro
- Rally Challenge nur mit 3 weiteren Fahrzeugen möglich, weils sonst ruckelt

und das verkauft ihr dann noch als Up To Date, nur weils schön aussieht

neee, also ne Konsole bei der die Launchtitel die Kiste schon am Leistungslimit betreiben braucht kein Mensch.
Und sowas schimpft sich NextGen-Konsole.

Kauft euch Burnout für die PS2 oder den Gamecube, da kommt dank massenweise vorhandener Fahrzeugen, die !! gleichzeitig !! unterwegs sind, wenigstens richtiges Racing-Feeling auf.

Was bringt mir ne nVidia-Techdemo ala HALO wenn die Interaktivität auf ein Minimum gesenkt werden muss, damit man sich nicht endgültig blamiert.

Aber Hauptsache die X-Box kommt beim Test gut durch.
 
A

Anonymous

Gast
Hey Bombwurzel..hab Burnout auf der xbox gespielt und das lief auch mit VIELEN autos noch sehr gut....

wenn du burn out kennst, wuesstest du aber auch dass es eigentlich immer viele autos hat (verkehr)
 
A

Anonymous

Gast
Also, die XBox hat in meinen Augen, die so eine gute Bewertung in Europa nicht verdient.
Sie kam im Dezember(ca.) in Japan raus und war da ca. 180 € günstiger als beim Launch in Europa.
Ein Japaner wüde sich wohl schief lachen, so viel Geld für eine Konsole auszugeben, die in deren Augen ja schon wieder fast "überhohlt" ist.
Womit haben wir das verdient?

Naja, der Preis wurde gesenkt und den Anderen Käufern noch ein Bundle geschenkt.

Dann noch die Sache mit der Festplatte, eigentlich eine feine Sache, aber wenn die mal kaputt geht oder das Betriebssystem spinnt (Microsoft inside),was dann.
Wie schnell zieht man aus versehen oder bleibt am Kabel des Kontrollers hängen und zieht die Konsole von ihrem Stand weg?
Ich schätze mal wenn gerade auf die Festplatte geschreiben wird, kann das böse enden.
Bei PS2 oder Gamecube ist höchstens die Memorycard samt Spielstandm Ar...!
Dann kauft man sich ne Neue.
Wie sieht das eigentlich mit der XBox aus? Kann man die Festplatte auch so einfach austauschen?

Nun zu den Spielen!
Es gibt sicherlich einige Schmankel für die Box, aber Halo gehört sicherlich nicht dazu. Grafisch O.K., aber die Story (ohgott,ohgott) Aliens abschlachten, das kann doch nicht euer ernst sein.
Jeder der schon mal einen Egoshooter auf dem PC gespielt hat, dem kann ich nicht glauben das er Spiel toll findet.
Zudem wäre es ja eh ein Kinderspiel, wenn man so auf einige Bemerkungen in anderen Themen zurückblickt.
(Kein Blut, und die Aliens spritzen nicht beim zweiten Treffer in 1000 Stücke und versinken in einer Blutlache.)
Der COOP- Modus ist ja nette Innovation, aber was solls wenns ruckelt.

Es gibt einfach Spiele die auf ner Konsole nichts zusuchen haben, wie Egoshooter oder auch Strategiespiele.
Meine Meinung.
 
A

Anonymous

Gast
Jaja, Numpsy, du scheinst die xbox zu kennen. Ja, man kann am kabel des kontrollers hängen bleiben, aber runterfallen wird die bestimmt nicht! Es löst sich nur der kontakt eines zwischenstücks, eine eingebaute stolpersperre. Und auch ohne würde man es nicht schaffen sie vom tisch zu befördern weil die dank der gummierung an der unterseite felsenfest "kleben" bleibt, im falle dass sie auf einer glatten oberfläche positioniert ist.

Und sowieso, wieso sollte eine PS2 oder ein GC beim herunterfallen keinen schaden nehmen?
 
A

Anonymous

Gast
Hi Bombwurzel,
deine kritik kann man so nicht ganz stehen lassen.

1. Halo ruckelt nicht "schon" im intro, sonder außschließlich dort. außerdem "stockt" es nich aufgrund von leistungsmangel, sondern es "hakt", vielleicht weil etwas von DVD nachgeladen wird. jedenfalls hat es mit der engine und der leistungsfähigkeit der Box nichts zu tun.
Nicht mal das wirkliche "stocken" im multiplayer bedeutet unbedingt, dass die konsole absolut ausgereizt ist. Wie mehrfach in dem Artikel betont wird, ist die xbox nunmal auf stark optimierte programmierung angewiesen, und die ist bei den launchtiteln sicher noch nicht vorhanden.

2. Wie der Name schon sagt, ist Rallisport ein RALLYE spiel. Im echten Rallye Sport bekommen die Piloten ihre Konkurrenten eigentlich nur bei Pannen und Unfällen zu sehen, ansonsten sind sie allein unterwegs. Maximal gegen einen anderen wird in besonderen Competitions auf rundkursen gefahren. Insofern ist es, denke ich, wirklich kein problem dass man "nur" zu viert unterwegs ist.
Es gibt auch andere Rennspiele für die Box, bei der man sich richtige Massendrängeleien liefern kann :)

Und zuguterletzt sei unbedingt noch gesagt, dass wir von ComputerBase wahrhaftig keine Konsolenfreaks sind. Dass wir trotzdem so viel Spaß hatten, ist doch eigentlich kein Grund, uns Vorwürfe zu machen, oder?
Wir haben von MS absolut NIX dafür bekommen =)
 
A

Anonymous

Gast
@ Coop-Modus

Das habe ich ja nicht gesagt, sondern mich nur auf die eingebaute Festplatte bezogen.
Und sowas ist empfindlich, da spreche ich aus Erfahrung und soweit ich weiss (kann mich auch irren) ist dort nicht mal ne stabilere Notebookfestplatte drin!
Grad beim schreiben sind solche Sachen sehr empfindlich und wenn man in lustiger Runde sitzt und zockt, dann passieren solche Missgeschicke ja schnell mal.
 
A

Anonymous

Gast
jede Konsole hat mängel..die PLaystation zum beispiel hatte den mangel, dass das cd laufwerk in den ersten versionen nach einer zeit einfach kaputtging weil die schiene aus plastik war..

und naja..mir ist noch nie eine festplatte kaputtgegangen..ja ok..ne IBM..aber das liegt an dieser bestimmten platte :D

MS hat sicher ne stabile platte genommen :p
 
A

Anonymous

Gast
Was fürn Eindruck soll so ein völlig veralteter PC in Xbox Verkleidung noch bringen? Swas hab ich schon vor 2 jahren zuhause ausgemustert......tztztz
lächerlich
 
A

Anonymous

Gast
@ Blade und Bombwurzel

Ihr scheint ja die absoluten Checker zu sein. ROFL

Ja ja klar ein veralteter PC in Xbox Verkleidung. Super Vergleich. Da mir eure Meinung aber am A... vorbeigeht, werde ich meine Meinung hier nicht weiter ausfühern.
 
A

Anonymous

Gast
oochh DukeBigTime, jetzt sei doch nicht gleich gekränkt.

Wenn es dich beruhigt, die X-Box ist ja keine schlechte Konsole.
Sie wird imo nur ohne Grund in den 7. Himmel gehoben.

Standard PC Komponenten mit nem PC Betriebsystem, das ist ein PC. Wenn auch mit definierten Komponenten.
Leider wurden in der X-Box viele Architekturmängel vom PC einfach übernommen.
Diese Aspekte wurden halt im Test nicht ausreichend berücksichtigt. Und wenn man selbst zugibt, sonst eigentlich nicht viel mit Konsolen am Hut zu haben, dann hätte man von diesem Test besser die Finger gelassen.

Imo ist dieser Test wenig objektiv und liest sich für mich wie ein Werbeprospekt von Microsoft.
 
A

Anonymous

Gast
Wer Wreckless schonmal gesehen hat, der weiß was uns PC-Zockern willentlich vorenthalten wird. SÄCKE!!!!!!!!
 
A

Anonymous

Gast
@DvP

Ich würde es noch nicht abschreiben, vielleicht kommt es ja doch auf dem PC.
Halo sollte ja auch nur für die XBox kommen und nun gibt es erste Gerüchte das auch eine PC Umsetzung kommen soll. "Böse Zungen behaupten ja, das die Entwickler die Verkaufszahlen XBox gesehen haben sollen."(aber wie gesagt interresiert mich Halo nicht)
Bei Metal Gear Solid 2 das gleiche, sollte Exclusiv für die PS2 sein, nun gibt bereits Ankündigungen für Metal Gear Solid X
für die XBox und für PC soll es auch kommen.
Soviel zu Exclusiv für.....

Bald ist ja die E3, da wird man dann ja eh mehr wissen.
 
A

Anonymous

Gast
Für die X-Box und PC erscheint ein Remake des ersten Teils, nicht Teil2.
 
A

Anonymous

Gast
was ist daran verkehrt PC-Komponenten zu benutzen? Es gibt sie massenhaft auf dem Markt, Kostenersparnis.
Warum sollten Microsoft, Intel und Nvidia neue Komponenten erfinden? Es ist alles, was eine Konsole braucht, schon vorhanden. Es wäre viel zu teuer, in relativ gering verkaufte Komponenten Geld in die Forschung und Herstellung zu investieren.
Und in ein paar Jahren, wenn die Leistung nicht mehr ausreichen sollte, wird eine neue Konsole aus PC-Einzelteilen hergestellt.
 
A

Anonymous

Gast
ach ich vergaß: Der Testbericht war äußerst nett.

Anscheinend hattet ihr sehr vergnügliche Stunden beim Testen gehabt, und das ist das wichtigste, spielen mit einer Konsole soll Spaß machen.
 
A

Anonymous

Gast
Eben! An eine Konsole müssen ganz andere Ansprüche gestellt werden, als an einen PC. Eine Konsole soll in erster Linie zum Spielen genutzt werden und Spaß machen. Der PC hat doch in seiner Geschichte einen ganz anderen Ansatzpunkt.
Kommen hier manche vielleicht nicht ganz damit klar, dass nicht immer ihr heimischer PC, in den sie ohne Zweifel viel Arbeit und wohl auch Geld gesteckt haben, das Ultimum an Fun bringt?
Die Xbox-Spiele sind fast alle genial, weil sie einfach fett Spaß machen. Zudem bekommt man noch Grafik, die in so gut wie keinem PC-Spiel eingesetzt wird, weil da immer auf die Hardware von annodutz rücksicht genommen werden muss...

Also kommt endlich davon weg, eine Konsole mit einem PC zu vergleichen!
 
Top