Test Test: MSI WindBox DC100

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
7.850
#1
Mit der WindBox legt MSI einen besonders kompakten Nettop auf, der sich auf das Nötigste beschränkt. Die schlicht-weiße DC100 soll sich dank E-450-APU von AMD trotz des Verzichtes auf USB 3.0 und DVD-Laufwerk als Work- oder Mediastation eignen: Dazu setzt der Hersteller ganz auf den geringen Stromverbrauch und sehr kompakte Abmaße.

Zum Artikel: Test: MSI WindBox DC100
 
J

jumijumi

Gast
#2
Ih, hässlich und laut.
Und vorallem nur eine HDD.
Ich finde die Nettops von Foxconn sehr viel interessanter, wirklich leise und dabei nur so groß wie eine DVD-Hülle.
 

L.o.X

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
73
#3
Habe ein Wohnzimmertaugliches Mediasystem gesucht, und die Windbox wirkte vielversrpechend. Allerdings ist, wie im Beitrag hervorgehoben wurde, die Lautstärke viel zu hoch. Der Lärm übertönte sogar so manche leise Passage in Filmen.

Als günstigere Alternative tut jetzt ein Lenovo Netbook E450 seinen Dienst im Wohnzimmer. Preis war sogar günstiger als von der Windbox, Leistung mindestens genauso und eine kostenlose Tastatur und Monitor sind beim Netwook selbstredend auch dabei :-P
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.412
#4
ich habe die Zotac Zbox AD04 und keine derartigen Probleme mit der Läutstärke

aber leider lernt MSI nicht dazu und bringt immer wieder solchen Schrott auf den Markt
Zotac die jahrelang gelernt haben machen es viel besser
 

Mogwai

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
434
#5
Bin immer noch zufrieden mit meiner Boxee Box. Nur das Löschen von Inhalten könnte etwas benutzerfreundlicher sein.
 
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
858
#7
Man hat manchmal einfach das Gefühl MSI hofft, dass die Leute es einfach kauchen und trotz des Lärms nicht mehr zurückgeben. Aber gibt es wirklich soviele Leute, die zu faul zum Umtauschen sind? Ich glaube nicht. Die Unterschiede sind ja schon extrem.

@L.o.X Die Idee mitm Netbook ist wirklich gut. Muss ich mir merken!
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
247
#8
Einen Laptop mit fast gleicher Ausstattung und ebenfalls mit Win 7 gibt es bereits ab 299€.

z.B. http://geizhals.de/677227

Der Box fehlt Accu, Display und Tastatur. Sie ist in der Herstellung somit wesentlich günstiger.
Der Preis im Verhältnis zu Notebooks/ Netbooks sollte eigentlich bei max. 200€ liegen.

Völlig überteuert!
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.946
#9
AMD benutzt "Fusion" nicht in offiziellen Produktbezeichnungen. Warum wird das immer wieder mit angegeben? Arctic hatte sogar auf Unterlassung geklagt, weil das angeblich deren Markenrecht verletzt.
 

Effe

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.245
#12
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
156
#13
"Laut und Heis"...das letzte was ich haben will - vor allem im Sommer.

PS:
Seite 5: " The Eldar Scrolls V: Skyrim"
 
R

Rob83

Gast
#14
Hässlich. Und laut geht gar nicht.
Das Teil muss auch zum TV Rack passen und nicht wie Kinderspielzeug aussehen, oder gar irgendwelche komischen Formen haben. Kleiner, rechteckiger Kasten, fertig.
 

TheManneken

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.523
#16
Als HTPC eignet sich eine Zotac ZBOX da wesentlich besser, gibts auch mit BD-ROM, hat eine VESA-Halterung für die Rückseite eines Monitors/TV und eine Fernbedienung.
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.279
#17
Schön dass es Vergleichsysteme gibt. Das ASRock Board zusammen mit dem i3 2100T is eine etwas ungünstige Wahl. Ein kleines Intel oder Zotac Board wäre interessanter gewesen da der Verbrauch hier 5-10W geringer ausfällt. Das Netzteil macht auch nochmal locker 5W aus.

Mir sagt ne Zbox eher zu. Auch eine kleine Celeron ZBox zum Vergleich wäre interessant gewesen.
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.953
#18
Ich finde ja solch Konzepte als HTPC sehr interessant, hab auch schon öfters zur MSI Lösung geschielt.

Aber mit der schlechten Kühllösung stellt sich MSI hausgemacht ganz schön in den Regen.
Schlechte Temperaturen und ein lauter Lüfter, das kenne ich von anderen MSI Produktgruppen - z.B. den Notebooks - anders.

Schade eigentlich, aber das geht anders und besser - so wie es die Konkurrenz beweist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.622
#19
Top