Test Test: Nintendo DSi

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Seit dem 3. April ist Nintendos überarbeitete portable Konsole DSi auch in Deutschland erhältlich. Im Konsolen-Land Japan erfreut sich das Gerät bereits größter Beliebtheit. Doch ob die überarbeitete Variante des NDS auch im gesetzteren Deutschland für Euphorie sorgen kann, bleibt abzuwarten. ComputerBase klärt, was die neue Generation zu bieten hat.

Zum Artikel: Test: Nintendo DSi
 

Foxman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.090
Habe das NDS und ich sehe keinerlei Grund zu wechseln.
Ich denke die neuen Features sind schon sinnvoll allerdings ist für mich das DSi eine Spur zu teuer.

Hätte man es zum gleichen Preis wie das Ds angeboten, aber so wirklich unatraktiv....

Ansonsten schöner Artikel, verstehe nur nicht warum er gepinnt worden ist ?...

::::::::::::::::::
Gruss Foxman
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.990
vielleicht will man tests von Konsolen im Konsolenforum als übersicht anbieten. Müsste man nur die MAjor Konsolen auch testen..
Die wenigsten interessieren sich hier für Nintendo Konsolen (Wii wird schon fast nie nachgefragt, DS noch seltener - im vergleich zu PS360).
 

Technocrat

Banned
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.562
Habe auch das Original DS - warum soll ich zu einer Maschine ohne GBA Slot wechselen? Da hole ich mir lieber Ersatz aus eBay...
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.541
schöner bericht,
hab nen ds lite und bin eigentlich total zufrieden.
Ich finde die neuerungen allerdings zu wenig.
was fehlt:

-mp3 abspielen (wenn schon denn schon)
-0,3mp cam? (wenn schon denn schon)
-Max. SD größe? (sdhc?)

Und wozu die "doppelte" Leistung, wenns keine games gibt die das Unterstützen bzw. benötigen?
Es sollte doch dann auch games geben bei dennen man zb. die neue kamera benutzen muss um bestimmte rätsel zu lösen.
Gibts dann DSI only spiele?

Davon abgesehen sind 170euro zu viel. Dann lieber ne 360...
 
Zuletzt bearbeitet:

Shoran

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
406
die beiden kameras sind in anbetracht der heutigen zeit mehr als nur lächerlich und bedürfen keiner lobenswerten nennung.
der wegfall des gba slots. wie man da sagen kann, dass es nicht schlimm ist, da man die spiele über den store beziehen kann? ich wette, dass die spiele dort nicht kostenlos angeboten werden.
somit entstehen kosten, die nicht nötig wären. wieder ein kritikpunkt der bei euch keiner ist

für mich nicht nachvollziehbar, wie diese 2 negativpunkte so beschönigt wurden

musik über den dsi?wow. das kann heutzutage doch jedes handy und ich wage zu behaupten mindestens gleichwertig,wenn nicht sogar beser. also auch kein lobenswertes feature
 

Sasan

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
@ Dukey: SDHC-Karten werden unterstützt.

@ Shoran: Die Kameras sind für die DSi-Zwecke völlig ausreichend. Warum soll eine portable Konsole zum MP-Überflieger werden? Damit der Preis noch höher ausfällt? SD- statt GBA-Slot ist m.E. ein annehmbarer Kompromiss, zumal das Gros der NDSi-Zielgruppe eher keinen Retro-Style haben wird und die, die ihn haben sich entweder beim Store bedienen können (mal sehen, ob und was das kostet) oder via SD andere Wege finden werden...
 
Zuletzt bearbeitet:
?

"?"

Gast
https://www.computerbase.de/preisvergleich/a406349.html
Deckelkamera: 3 Megapixel

Wenn die 2 Kameras definitiv VGA Auflösung haben, kann ja mal einer Geizhals diesen Fehler beseitigen lassen.

VGA in der Zeit wo 8MP im Handy stecken, fast Kundenbeleidigung.

3MP wäre bei 170 € wohl nicht zu viel verlangt!

Und wären 3MP drin gewesen hätte ich es für meinen Sohn (und meine wenigen Knipsbedürfnise) gekauft. Aber so nicht.
 

Sasan

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
@ Herrmann: Es sind tatsächlich 2 x 0,3 MP.
 
Zuletzt bearbeitet:
?

"?"

Gast
Heist "Artikel" nicht das es nun getestet war?

Und da ein SD Slot dran ist, kann man ja 2 Bilder machen (Deckel und Scharnierkamera) und dann am PC analysieren. (hätt ich am Ende gemacht, aber 0,3MP ist nicht mal ein Blick wert)
 

aivazi

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.979
das ist doch total hirnverbrannt, die kameras sind hauptsächlich für die spiele gedacht und nicht um Fotos in unendlicher qualität zu zeugen, die fotografier funktion ist nur eine kleine application seitens nintendo die sie auch hätten weglassen können also seit net so undankbar :freak: Außerdem wenn man fotos in guter qualität machen will sollte man weder zum handy noch zum DSi greifen sondern zu einer kamera mit einer besseren aulösung
 
Zuletzt bearbeitet:

Chruz

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
252
Ach der DS(i), so ein Schrott.. Und nach nem halben Jahr kommt wieder ein Neuer, wie immer.. Das Teil ist für Kinder zwischen 5-10 Jahren und was nützt denen schon so zwei billige Kameras... Aber der Preis ist wie immer viel zu hoch, wie bei der Noobkonsole Wii...
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
12.990
also 170 euro für so ein Teil fond ich auch ne Frechheit ehrlich gesagt.
mit dem DS ist es wie mit der Wii: Alle LEute die ich kenne, die eine(n) haben, haben sehr schnell das interesse daran verloren..

auch hier würde ich die Sony Konsole vorziehen, da sie einfach ein Vielfaches an Möglichkeiten bietet.


aber acuh hier greift wieder das Nintendo Prinzip:
MAn kauft sich nicht die Konsole und dann nach und nach Titel dafür. Bei den Nintendo Geräten ist es imo bei den allermeisten Käufern eher so, dass sie dieses eine gewisse Spiel wollen (gehirnyoga, wii-fit, wii-sports, wii-whatever) und sich dann halt notgedrungen die entsprechende Konsole dazukaufen.
irgendwann flaut der Hype ab, die lieben bekannten findens dann auch net mehr so prall und das Teil staubt vor sich hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

wcdf

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
145
Die Kameras haben nur 0.3MP da die Bildschirme ohnehin nur weniger darstellen können. Ist nicht zum fotografieren, sondern um in Spielen und anderen Anwendungen genutzt zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
?

"?"

Gast
Die Deckelkamera hätte aber ruhig 3MP haben können.

Was mich stört sind die 2 x VGA oder Scharnier VGA ; Deckelkamera 3MP Problematik

Entweder oder, und nicht 2 Aussagen im Netz belassen.

Und die Nintendo Webseite brachte auch keine Klarheit.

Klar das es nur Spielerei ist, aber wenn dann kann man ja auch höher auflösend spielen.
 
?

"?"

Gast
Wie gesagt: Hätte es von anfang an nur VGA gehiesen und nie 3MP wäre mir der DSI total schnuppe gewesen.

Aber da 3MP und VGA genauso im umlauf war wie VGA und VGA habe ich mich auf die erweiterete Nutzung gefreut. (siehe SD Card und Daten zum PC übertragen)

Und was mich jetzt so aufregt ist das Schweigen von Nintendo!

Ich hoffe das Sasan nun von Nintendo die Wahrheit erfährt, damit das Thema Kamera geklärt ist.
 

Holzmichi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
839
[@MrMojo] Sehe ich auch so. Ich habe mir die Wii damals (September '07) für die üblichen Spiele gekauft: SuperSmash Bros. Brawl, Super Mario Galaxy, MarioKart Wii und Zelda. Die Wii stand dann ein gutes Jahr rum und es war bereits mehr Staub als Technik vorhanden, weil es einfach keine wirklich ordentlichen Spiele mehr gab und bis heute immer noch nicht gibt.

Zum Launch (spätestens 3 Monate danach) kommen immer die üblichen Nintendo-Spiele mit Mario, Samus Aran, Link/Zelda und Donkey Kong und danach ist Sendepause. Das war bisher bei jeder Konsole/Handeld so und wird auch immer so bleiben. Die Leute kaufen weiterhin jede Nintendo-Konsole mit den 5 Standard-Titeln und anschließend wird sie vielerorts als Staubfänger benutzt (Elektrostatik und so!)

Bei der Wii konnte man das Problem (im Absatz zuvor genannt) weitestgehend kompensieren, weil man nun zu 80% nur noch Spiele auf den Markt wirft, die die ganze Familie an die Konsole fesseln. Und das nicht, weil sie (die Spiele :D) GEIL sind, sondern einfach nur Spaß machen.

GEILE Spiele gibts bei Nintendo keine. :evillol:

(Bisschen OffTopic muss ja auch sein...)
 

Bullz

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.349
also als erstes ich bin seit Kindheit Nintendo Fan,

habe keinen Wii, das liegt an mehreren Gründe

wenig Kohle ( Student ) und auch die Technik

Ich will nur offtopic schleifen, gilt eigentlich für beides, bloss für die Wii stärker

Ich Grafik der Wii ist unter aller Sau, und das stört mein Spieleerlebnis doch extrem. Ich mag deshalb nicht die Richtung die Nintendo gegangen ist auch wenn sie Erfolg reich geworden sind damit

Beim DS ist es ähnlich bloss ist es dort nicht so schlimm. Ich verlange von einem Handheldsystem nicht das gleiche wie von einer Konsole. Mein Bruder hat selber einen Ds lite und es gibt echt gute Spiele, aber wenn ich zur PsP rüberschaue, was die für eine Grafik bieten...

Zum neuen DSI ... alles nette Spielerein aber eben " nur " Spielerein. Und mal ehrlich, wieviele Inhaber werden jetzt mit dem DSI rumlaufen und Bilder machen ? Die Funktionen werden mal sicher ausprobiert werden. Vielleicht von Kindern mehr als Erwachsener, und dann ist es auch schon vorbei wieder damit. Uninteressant, nix was einen auf lange Sicht irgendwie ansprechen könnte

Ich würde auch gar nicht meckern, wenn das alles " zum gleichen Preis " wie einen DS Lite geben würde. Dann * daumen hoch* aber jetzt extra für diese " Fetueres " Geld zu verlangen finde ich eine Frechheit.

Ich werd aber trotzdem bis ich sterbe Nintendo fan bleiben * buhhhhhhhhhh Failstation * *hehehehe*
 
Top