Test Test: Noctua NH-D14 CPU-Kühler

MartinE

Wissenschaftler
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
909
Mit dem NH-D14 präsentiert Österreichs Edelkühler-Hersteller Noctua sein neues Meisterstück in imposanter Größe. Auf Basis einer Doppeltower-Konstruktion, sechsfacher Heatpipe-Ausstattung und 120-/140-mm-Doppelbelüftung schickt sich der Neuling an, die Messlatte im Luftkühl-Segment nach oben zu legen. ComputerBase testet den Noctua NH-D14 in ausführlicher Art und Weise.

Zum Artikel: Test: Noctua NH-D14 CPU-Kühler
 

Black Sun

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
316
Noctua einfach Noctua.
Was soll man da sagen. :)

Für einen Core i7 ein Muss.
Für alles andere reicht auch ein Mugen 2, für die Hälfte des Geldes.
Womit ich nicht am Preis rummäkeln will, schöne Dinge kosten nunmal Geld. ;)
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
Ui, endlich tut sich mal wieder was an der Spitze. Der Preis ist mit 75€ natürlich äußerst happig, aber High-End kostet ja immer...

Ich bin grade am überlegen, mir einen solchen Kühler auf einen i5-750@3,8Ghz zu packen, um ihn leise bei niedrigen Temps zu halten...
Dafür müssten die beiden Lüfter aber wohl an eine externe Lüftersteuerung, damit sie bei einem runtergetakteten 750 auch auf niedrigster Drehzhal laufen, da ich ihn natürlich mit aktiviertem Turbo-Modus übertakten würde...

Grüße
jusaca
 

fs01.Mephisto

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.358
Ich rede nicht von den beiden mitgelieferten. Habt ihr keine zwei S-Flex zur Hand? Soll ich euch einen leihen? Der Kühler ist gerade zu prädestiniert für einen 2-Lüfter-Betrieb.

Aber ist ok. Wenn man hier doof angemacht wird wenn man mal was kritisch hinterfragt, zeigt das auch recht deutlich was ihr von euren Lesern haltet....
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.080
@BlackSun
Für einen i7 reicht ein Mugen auch mehr als aus.;)
@MartinE
Zwar geht es nur um die reine CPU Kühlerleistung, aber warum nicht einfach mal Furmark mitlaufen lassen um realitätsnähe zu schaffen ? Würde ich zumindestens nicht schlecht finden.
 
D

DYNAM!TE

Gast
manche leute können echt nicht lesen -.-
aber direkt weit ausholen, weil man ja weiß, dass bekannte Plattformen dann einen ernst nehmen :rolleyes:
 

Terrordrome

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
569
@ mephisto vielleicht solltest du erstmal deine art und weise der artikulation überprüfen.

@ test super kühler und meins, sobald er im preis etwas gefallen ist.
 

Timdaroxxa

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
953
@ mephisto: du warst aber auch net gerade freundlich ;D

der Kühler ist doch viel zu teuer !
Ergänzung ()

Terror war früher -.- Mist!
 

jusaca

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.869
Ich rede nicht von den beiden mitgelieferten. Habt ihr keine zwei S-Flex zur Hand? Soll ich euch einen leihen? Der Kühler ist gerade zu prädestiniert für einen 2-Lüfter-Betrieb.

Aber ist ok. Wenn man hier doof angemacht wird wenn man mal was kritisch hinterfragt, zeigt das auch recht deutlich was ihr von euren Lesern haltet....
Meistens wird hier sehr wohl auf Wünsche und Kritik der Leser eingegangen (zumindest von den meisten...)

Und es war aus deinem Posting nicht ersichtlich, dass du zwei der Referenzlüfter gemeint hast ;)

Grüße
jusaca
 

fs01.Mephisto

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.358
Meistens wird hier sehr wohl auf Wünsche und Kritik der Leser eingegangen (zumindest von den meisten...)

Und es war aus deinem Posting nicht ersichtlich, dass du zwei der Referenzlüfter gemeint hast ;)

Grüße
jusaca
Ja das stimmt, hätte ich genauer hinschreiben sollen. Verstehe aber dennoch nicht wie man einen Twin-Tower der drei Lüfter aufnehmen kann nur mit einem Referenz-Lüfter testen kann.
 

Towatai

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.751
wo ist denn bitte de alte aber noch immer referenzverdächtige IFX14 ? wenn schon so n kühler getestet wird, dann bitte auch mit anderen, vergleichbaren messen.
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.208
Schöner Test, danke für die Infos.

Der Kühler ansich gefällt mir sehr, allerdings finde ich es etwas schade dass sich Noctua nicht was Eigenes hat einfallen lassen. Ist ja im Prinzip nichts anderes wie ein Thermalright IFX-14 und den gibts ja schon ewig. Zumindest sind hier gleich 2 Spitzenlüfter im Lieferumfang, allerdings schränkt man so wieder die Freiheiten möglicher Käufer ein.

Naja, man kanns ja sowieso niemandem Recht machen. ;)

Aber ist ok. Wenn man hier doof angemacht wird wenn man mal was kritisch hinterfragt, zeigt das auch recht deutlich was ihr von euren Lesern haltet....
Ich sag nur...
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus
Was erwartest du denn auf deine ungenau, flapsig und etwas gelangweilt formulierte Frage fünf Minuten nach Veröffentlichung des Tests? :freak:

Nächstes Mal einfach an die eigene Nase fassen und die Frage anständig formulieren. ;)
 

yellow-pete

Ensign
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
221
typisches Noctua-Produkt: sehr gute Qualität, sehr gute Leistung. Wenn da bloß nicht die Anschaffungskosten wären...

@CB: Man könnte ja den NH-D14, dem IFX-14 und andere Towerkühler im Sandwich-Bauweise (die alle mit 2 Lüftern ausgestatten sind) untereinander testen (und dann noch mit anderen Kühlern mit 2 Lüftern vergleichen).
 

Fetter Fettsack

Redakteur
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
10.216
Eine Noob Frage: wie hält ein Mainboard denn dem Gewicht des Kühlers stand? 1,xx kg sind ja nicht wenig. Ich frage deshalb, weil mir zumindest mein Mainboard als recht, nun ja, sagen wir mal zart gebaut vorkommt ;)
 

Jakko

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
19
Und wie schon wieder die ersten über den Preis meckern...
Bei diesem Kühler sind ZWEI Lüfter dabei, die einzeln 15€ (für den NF-P12) sowie 18€ (für den NF-P14 FLX) kosten.
Zieht man diese 33€ vom kompletten Preis ab ist man bei ca. 41€ für den Kühler selbst, was meiner Meinung nach, bei dieser Leistung, absolut nicht überteuert ist!
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
@Fettsack:
Auch dein Mainboard hält mehr aus als du denkst ;)
Durch die Backplate wird ja das Gewicht gut auf vier Punkte verteilt, und das hält es locker aus.

@Topic: sehr schöner Test, wieder mal ne Spitzenleistung meiner Landsleute!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top