Test Test: Nokia Lumia 900

Kreisverkehr

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.927

SILen(e

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
3.551
@KainerM

Ein wenig übertreibst du es schon, mit deiner Aussage dass ältere Hardware genau so sinnvoll ist wie die neue.

Zwischen dem iPhone 4 und dem 4S besteht schon ein spürbarer Unterschied und bei WP7 läuft zwar aktuell alles, dafür ist man aber insbesondere bei Spielen halt auf den Stand von 2010 limitiert.

Einen Dualcore empfinde ich schon als sehr sinnvoll, gepaart mit passender GPU und sinnvoll schnellem und großen RAM.

Dann ist aber ein ausreichend hohes Leistungsniveau erreicht und eigentlich nicht mehr notwendig.

Ich habe ein iPhone 4 und werde mir auch im Oktober das neue iPhone holen - aber nicht weil das so viel schneller ist als das iPhone 4S, sondern weil dann halt mein 4er 2 Jahre alt ist und eine Ablösung sinnvoll ist.

Und selbst wenn Apple beim neuen iPhone nichts von der Leistung her ändern würde außer die GPU-Leistung an das nun größere Display anzupassen (welches ich auch nicht wirklich "brauche") - egal, die Leistung des 4S ist ausreichend hoch und es gibt aktuell keinen Grund mehr Leistung zu benötigen.

Ich nehme jede Leistungsverbesserung gerne mit, wahrscheinlich wird es auch irgendetwas geben, was mich meine Aussage revidieren lässt, z.B. weil Epic bei der Demo von Infinity Blade 3 irgendetwas nutzt was nur mit dem 2012er iPhone und iPad 4 nutzbar sein wird, aber vom aktuellen Stand her ist mehr Leistung einfach nicht nötig, da eh ungenutzt.

Quadcore im Galaxy S 3?
Wofür?

Die Leistung des Galaxy Nexus ist ausreichend (die Displaygröße auch, aber sie wurde erhöht weil bei Android halt Specs das Kaufargument sind, Samsung hatte wohl Angst mit 4.65" kein Argument gegen das Nexus oder HTC zu haben), die des iPhone 4S auch... Und WP liegt da halt schon deutlich hinten, gerade wenn man an Spiele denkt wäre ein Schritt zum Dualcore nicht falsch.

Das wird man ja auch bei WP8 machen - und wenn dann da Geräte mit Dualcore rauskommen hat man wieder eine zeitgemäße Plattform.
Dann ist bei Android zwar der Standard schon bei Quadcore, aber der Bedarf existiert dann trotzdem immer noch nicht, d.h. mit Dualcore wird WP8 weit kommen.

Und zum Audiochip des iPhone 4S:
Der dient dazu Sprache aus Hintergrundgeräuschen herauszufiltern, während es beim iPhone 4 und iPad 2 eine Revision des Chips auf dem Board gibt, die für verbesserte Sprachtelefonie gedacht ist (beim iPad geht es dabei um FaceTime) besitzt das iPhone 4S eine neuere Revision direkt im SoC, diese ist noch viel stärker auf Spracherkennung ausgelegt, also genau das was als erster Schritt für Siri notwendig ist.

Wenn ein gehacktes Siri auf dem iPhone 4 funktioniert hat das trotzdem keine Aussagekraft darüber, ob es auch in den extremeren Situationen funktioniert.
Es ist nun mal ein Unterschied ob ein Hack im Coder-Jugendzimmer bei der Proof of Concept-Demo für YouTube funktioniert oder ob man Siri im Auto, beim Kochen oder draußen einsetzt.
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.540
Zuletzt bearbeitet:

tochan01

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.130
mit wp8 wird ja alles besser.... es gibt "many" core unterstützung, externe speicherkarten, größere displayauflösung usw. somit ist der weg frei für "mein handy, meine cores, mein display" vergleiche und benchmarkschlachten. nur eben leider nicht mehr für das 900er ^^
 

SkipOutLaw

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
838
Da dies ein Lumia 900 Thread ist, kann man natürlich noch lange über dessen Hardware diskutieren. Für mich ist das Thema aber durch und alles nur noch eine andauernde Wiederholung. Jeder ist vorgewarnt und kauft das Telefon oder nicht. Ich für meinen Teil werde es nicht tun.
Genauso wie jetzt schon das iPhone 5 in den Raum geworfen wird, lohnt es sich auch bei WP kaum noch über die aktuelle Generation zu lamentieren. Die Schwächen sind bekannt, beruhen auf MS und nicht auf Nokia, und der Fokus sollte auf WP8 liegen.
Ergänzung ()

Wo enttäuschen sie bitter? War doch alles schon angekündigt und eher besser als erwartet. Jedenfalls liegen sie mit 4 Millionen Lumias eher im oberen Feld der vorangegangenen Schätzungen zwischen 2 und 5 Millionen verkauften Geräten. Und warum den Periodenverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum in die Überschrift packen und nicht erstmal den operativen Verlust von Q2?
Egal, die Börse dankt es erstmal mit 10%+ Aufschlag, der sich zwar nicht halten wird, aber mal sehen was noch so kommt. Jedenfalls sollte uns Nokia oder MS bis zur Nokia World mit diversen WP8 News bei Laune halten, dann klappts auch wieder dauerhaft an der Börse.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Genscher

Gast
Mal ganz ehrlich: Wäre ich nicht iPhone Kunde würde mir das Nokia, rein vom Design, wirklich gefallen. Nicht so prollig wie HTC / Samsung Geräte, und vor allem auch in einer hosentaschenkompatiblen Größe.

Aber: Nicht Windows-8 kompatibel ist ein No-Go für jeden gut informierten Nutzer. Und das egal, ob man jetzt Android, iOS oder WP mag.
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.885
Nicht so prollig wie HTC / Samsung Geräte, und vor allem auch in einer hosentaschenkompatiblen Größe.
lumia 900 4,3" (128 mm × 68 mm × 12 mm)
One S 4,3" (130,9 mm × 65 mm × 7,88 mm)
One X 4,7" (134,3 mm × 69,9 mm × 8,9 mm)
Galaxy S3 4,7" (133 mm × 70,6 mm × 8,6 mm)

hast rech das 900 ist sehr viel kleiner als die konkurenz :freak:
und was genau ist mit prollig gemeint ?
 
Zuletzt bearbeitet:

tochan01

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.130
damit ist das dezente, gefällige design gemeint. prollig im sinne von einen auf "dicke hose machen". das wortspiel verstanden? ^^
 

BOBderBAGGER

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
12.885
na wenn eins aus der masse heraussticht dann ist es wohl das lumia was jetzt an den anderen geräten prollig sein soll verstehe ich nicht so wirklich
 
Zuletzt bearbeitet:

Arzgeb0815

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
267
Prolliges Design ist ja eine reine Geschmacksfrage. Mir persönlich gefällt das Design des Lumia 900 auch mehr als jenes der genannten Alternativen. Aber so etwas muss jeder selbst entscheiden.
 
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
134
Bemerke ich als Nutzer davon etwas? Ich denke nicht. Nachdems bei Videos und Bildern schon nicht auffällt... Warum sollte ein Spiel plötzlich sagen "Hey, schau her, das Ding hat eine niedrige Auflösung".

Eigentlich das einzige, was sich mit einer hohen Auflösung noch merkbar verbessert, ist die lesbarkeit winziger Schriften. Aber selbst 2mm hohe Schriften werden mit 200 DPI schon gestochen scharf dargestellt. Wirklich relevant wirds bei Schriftgrößen unter einem Millimeter, und die kann man bei normalen Betrachtungsabstand eh kaum noch sauber lesen.

Der Hund dreht sich einfach im Kreis:
-Das Lumia hat nur einen Rechenkern: Es ist schnell genug
-Das Lumia ist schnell genug, weil die Auflösung so niedrig ist: Sie ist "hoch genug".
-Aber sie könnte höher sein: dann müsste es schneller sein
-Die Hardware ist veraltert: Aber die Nutzererfahrung leidet überhaupt nicht darunter
(Und schon laufen wir im Kreis)

Die Debatte kann man echt ewig weiterführen, Tatsache ist aber, dass das Lumia keine nennenswerten Einbußen bei der Leistung hat, egal was Benchmarks oder Side-by-side Vergleiche so aussagen. Im Alltag ists ein sehr, sehr schnelles Gerät, mit einer sehr guten Verarbeitung, mit einem Design, dass die Konkurrenz alt aussehen lässt, mit einer etwas überzogenen Preisvorstellung. Aber genauso sind die Preise für iPhone, Galaxy SIII, One X, Optimus 4X etc. überzogen. Denn keines dieser Telefone bietet einen gravierenden Mehrwert gegenüber wesentlich billigeren Geräten. Und alle diese Geräte kosten in der Herstellung ähnliche Beträge.

So könnte man für
-iPhone 4s das iPhone 4
-Galaxy SIIII das Galaxy Nexus
-One X das Sensation XE
-Optimus 4X das (keine Ahnung, gibt sicher was. Vielleicht das Optimus speed?)
nennen.
Und das Lumia muss sich mit dem Titan messen, dass für 300€ ein bisschen mehr bietet. Bessere Kamera, minimal größerer Bildschirm bei quasi gleicher Gehäusegröße, dünner...

mfg
Die Auflösung kann man nicht schönreden. Dem Durchschnitts-Nutzer mag es nicht direkt auffallen, aber die PPI des iPhones sind schon genial. Wenn man einen etwas längeren Text liest, sei es nur eine News, dann ist es doch üblich den Text möglichst klein auf Display darzustellen und das Handy dicht vor die Augen zu halten. Mit dem iPhone geht das, mit den HD-Displays der Androiden auch, die sind nur minimal unschärfer als das iPhone. Aber mit den 800x480 des Lumias? Da kann man Text in groß lesen und eifrig scrollen wodurch man langsamer liest. Meiner Meinung nach muss man schon ziemlich blind sein um mit den schärferen Displays nichts anfangen zu können.

Mittlerweise gibt es das Lumia 900 übrigens bei Amazone Warehouse ab und zu für 240€.
 

Demogorgon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
90
So jetzt möchte ich hier mal eine Lanze für das Handy brechen.

Es ist zur Zeit recht günstig zu haben, für um die 200€ sicher ein 625er mit 4,7er Display kostet nur nen Fuffi mehr aber egal, ich habs für um die 200€ bekommen es war ein Lustkauf ich hatte da echt mal Bock drauf was anderes zu probieren.

Die Verarbeitung ist wie schon geschrieben, der WAHNSINN, alles aus einem Guss, nix wackelt, nix klappert :-D Alles wunderbar, es läuft absolut flüssig und mit ein paar Anpassungen vermisse ich gegenüber Android gar nix, alles was ich da hatte habe ich auch so jetzt gefunden im APP Store von Nokia, der mittlerweile wirklich sehr viele Sachen bereit hält.

Die Bedienung an sich mit den Kacheln finde ich grandios, kein ewiges rumgescrolle mehr in abertausenden Menüs mit abertausenden Unterpunkten, man hat alles auf einem Blick, und mit dem Update auf WIN 7,8 kann man die Kacheln auch kleiner machen, das war ja immer der große Minuspunkt zu Win 8.

Telefonieren geht prima!!! so doof das auch klingt aber dafür wurden Handys ja mal erschaffen, wunderbar verständlich die Sprache.

Was ich noch toll finde ist die Software, sowas wie den City Kompass, das Handy zeigt einem um einen rum alles was man sucht und wissen muss, Essen, Hotels, Einkaufen usw. usw. und alles kostenlos zum Download ;) das Navi dürfte sich ja rumgesprochen haben ist sehr gut zu gebrauchen.

Also alles in Allem ein für mich tolles Handy, mit einer grandiosen Verarbeitung und einem wenn man sich darauf einlässt!!! genial einfachen und übersichtliches Win 7,5/7,8
 
Zuletzt bearbeitet:

44quattrosport

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.047
Wäre es nicht doch besser, 70,- weitere Euro für ein Lumia 920 zu investieren? WP7.8 ist nun mal doch weitestgehend tot... auch wenn natürlich noch alles beim 900 funktioniert, oberflächlich betrachtet wie bei WP8. Ich denke, in einem Jahr ärgerst Du Dich, in diesem Monaten kommen immer wieder neue Funktionen bei WP8 hinzu... also ich möchte WP8.1 nicht verpassen ;-)
 
Top