Test Test: nVidia GeForce 8800 GTX

PHuV

Lt. Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1.347
#41
Toller Test, und vor allen Dingen, Ihr testet als einer der wenigen auch mal die höhe Auflösung von 2560x1600! TOP!

Nur Gothic 3 hätte ich noch gerne als Test gesehen.

Da freue ich mich, wenn meine beiden Karten übermorgen eintrudeln ;).
 
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
984
#42
nicht schlecht hut ab ...immer wieder schön zu sehen wozu konkurenz gut ist
eines ist mit den test wunderbar bewiesen worden multi gpu systeme sind mist!

einen kleinen kritikpunkt 310W im load :o obwohl die leistung das auch relativiert
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.295
#43
Bei aller Euphorie sollte man die Kirche im Dorf lassen.
Klar, die Rohleistung ist brachial und die Bildqualität hat sich endlich gebessert. Das war's dann aber auch schon. Bei den Next-Gen Games, von denen es noch nicht allzu viele gibt
und zudem noch 9.0c sind, sieht die Sache etwas differenzierter aus: Oblivion, Call of Juarez und selbst ein Serious Sam 2 verlangen der Karte bei den Quality Settings einiges
an Performance ab, um nicht zu sagen, dass es doch ein ums andere mal erstaunlich tief in den Keller geht. Vom Muskelspiel bei Doom und Riddick sollte man sich deshalb nicht bedingungslos blenden lassen, zumal die Stunde der Wahrheit mit DX10 erst noch bevorsteht. Mein Fazit deshalb: Die Karte ist schnell, doch ist sie schnell genug für die
kommenden Referenzen?!
 

Blizzard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.680
#44
mir fällt gerade was auf, auf der startseite links, ganz unten:

2652 Besucher

das ist nochmal einen :eek wert!
 

Nv43

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
#45
Nur Gothic 3 hätte ich noch gerne als Test gesehen.
Glaub ich net, dass das Sinn hätte. Gothic zieht nun nicht so an Grakapower. Ich glaube meine 6600 hätte des auf den Einstellungen, wie ich das jez spiele auch gepackt, wie die neue 7600GS. Da braucht man viel Ram. Von der Graka ist Gothic3 nicht wirklich anspruchsvoll. Ein Freund der ne 6600GT hat und 2Gb spielt des auf mittleren bis hohen Einstellungen genau wie ich auch
 

Schnitz

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
6.385
#46
Zuletzt bearbeitet: (nachtrag)
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.935
#47
Puuh. Kling stark.
Wie halt alle neuen Produkte.

Ein Test bezüglich GPGPU-Leistung wär interessant.

Schade, dass wieder so massiv und breit.
 

herby53

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.370
#49
oh man - wie kann man es bringen, sich eine 550 € graka zu kaufen? ... Aber gut, die Performance ist echt hammer, Werte einer GTS würden mich mal interessieren, aber viel mehr welche von ATIs R600, wiel ich die lieber vebaue :p - aber naja die DX 10 Karten sind ja amAnfang eh unbezahlbar. Aber ein riesen Lob an Nvidia :)

gruß
herby
 
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
#50
Leute ich pack diese Grafikkarte nicht!

Ich wusste das die gut, aber das ist doch eine hölische Rechenmaschine ... :evillol:

Und bei dieser Bildqualität kann ATi (derzeit) einpacken!

Naja aber ich denke der R600 wird das locker einholen. Auf den warte ich sicher noch ...

Oder soll ich meine X1950 XTX doch verkaufen?
Hmm, schwere Entscheidung ...

Lg BlackBoXX :D
 

ali909

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
44
#51
Super Test. Sehr beeindrukende leistung, denoch für so einen Preis sollte man aber auch sowas erwarten können.
 

Nv43

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
586
#52
Und was ist der Sinn dahinter, wenn du die x1950XTX verkauft?:rolleyes:
Naja is dir hinterlassen, wenn du denkst damit ruckelt alles:o
 

tAk

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
7.124
#53
Der Kauf war so kurz vor dem Erscheinen des G80 eigentlich ja auch nicht sehr sinnvoll. ;)

mFg tAk
 
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
#54
ich freu mich auf die bald in massen zu erstehenden spottbilligen gebrauchten 7xx0gt/gtx-graka's :D

baFh
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
4.438
#55
Großes Lob an CB! Mal wieder super ausführlich und sehr gut!

Also ich es hies ja mehr als 10k in 3D06 aber ich denke mal mit einem C2D 6800 wäre das locker drin :)

Mir ist aufgefallen, dass die 8800GTX ihr wahre Stärke erst bei hohen Auflösungen und AA und AF zeigt und ich will erst mal die Leistung unter Crysis sehen :)

Warten wir erstmal auf den R600 und gucken was der auf dem Kasten hat!

Ich hab nur einen AMD 3500+ Singelcore und der würde die Grafikkarte wahrscheinlich total ausbremsen xD

Wieso bekomm ich nur ein kleines Taschengeld :(? Wer hat ein Herz für mich und schenkt mir die? :heilig:

Gruß Carlos :cool:
 

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.725
#56
Da hat Nvdia gute Arbeit geleistet. Nur verstehe ich eure Euphorie nicht wirklich, ihr vergleicht gerade die ganze Zeit eine Next-Gen Grafikkarte mit den jetzigen DX9 Karten und seit voll von den Socken. Is doch klar, dass die "neuen" Karten besser sein MÜSSEN, wäre ja schlimm wenn nicht, oder? Das is, als würd ich jetzt mit meiner X1950XTX anfangen CS1.6 zu zocken und mich über 400fps freuen !!

Also, ersteinmal beruhigen, dann abwarten wie sich die Karte im Vergleich mit der Konkurrenz im Januar schlägt und wie die DX10 Spiele dort funktionieren.

Bis jetzt sieht die Karte sehr gut aus, ist aber definitiv noch zu teuer, da man diese Leistung heute eh nicht unbedingt benötigt. Und nein, dass soll jetzt nicht so ein Anti-Nvidia-Post sein!!! Die Karte ist wirklich eine Klasse für sich, aber imo nicht wirklich mit der restlichen technik verlgeichbar.
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.959
#57
Schöner Test! :daumen:
Da bin ich ja beruight das ein FX60 noch reicht für so ein Geschoss, sogar auch noch für SLI. Brauch ich mir wenigstens keine neue CPU kaufen da ich eh nur in Auflösungen ab 1600x1200 4xaa,.. , vollen Details usw zock!
Sieht man ja z.B. bei Oblivion oder Serious Sam 2 wie schnell man eine Highendkarte in die Knie zwingen kann.
Next Generation Games werden da bestimmt nicht weniger Anspruchsvoll werden und spielt man gerne in hohen Auflösungen mit viell AA usw usw reicht auch eine nicht so potente CPU noch lange! Ju hu, hatte nämlich schon Angst meine CPU (4800+ @FX60) würde nicht mehr reichen für sowas! Etz müssten nur noch schnell die Preise etwas fallen , dann käme ich ins Grüblen mir einen G80 zuzulegen!
Bin gespannt auf ATI´s Antwort Stichwort R600!
 

p1n0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
381
#58
von mir auch großes Lob ans CB-Team!

"Das Kühlsystem belegt einen Großteil der Platine und ist mit einem 70 cm großen Radiallüfter ausgestattet." - musste ich schmunzeln, soll wohl 70 mm heissen ;)

edit: hier doch 70% mehr performance zur X1950XTX in Oblivion 1600*1200, also auch noch einiges schneller als ein X1950pro CF system nehme ich mal an..
 
Zuletzt bearbeitet:
Top