Test Test: Samsung Galaxy S I9000

Benj

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.743
Mit dem Galaxy S hat Samsung eine Konkurrenz zum HTC Desire und iPhone 4 kreiert. Wir haben es ausführlich getestet und in einigen Kategorien den direkten Vergleich gewagt. Ob das Super-AMOLED-Display diese Bezeichnung verdient hat und welche Stärken und Schwächen sich des Weiteren offenbarten, zeigen wir in unserem aktuellen ComputerBase-Test auf.

Zum Artikel: Test: Samsung Galaxy S I9000
 

Masterchief79

Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.696
Toller Test, da scheint Samsung ja mal einiges richtig gemacht zu haben.
Auch geht man wieder einen vernünftigen Schritt in Richtung Verbraucherfreundlichkeit, zumindest was den Preis angeht. 420€ für das Samsung Flaggschiff sind wirklich nicht zu viel verlangt. Das ist wahrscheinlich in etwa so viel, wie das Topmodell der 4ten Generation des iPod Touch's kosten wird, wenn es in ein paar Wochen erscheint (und das immerhin ohne Telefon-Funktion).

Für mich wäre das Samsung zwar nichts (ich bleibe wohl bei Apple), aber dennoch ist es ein gutes Gerät und wird Samsung sicherlich wieder ein Stück an Apple und die anderen Konkurrenten heranbringen, die sich ja mit ihren Geräten schon teils deutlich mehr Patzer geleistet haben, z.B. wenn man mal an die installierte Software oder schwache Displays o.ä. denkt.
 

Ricedorf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.349
Kompliment, auf den Test habe ich schon lange gewartet..

Würde mir als nächstes einen Test des HTC Desire mit neuem SLCD Display
wünschen welches ja bald rauskommt..
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Danke für den Test, war ja zu erwarten nach einigen "inoffiziellen" Ankündigungen im Forum. Diesmal kann ich eure Kritik auch voll nachvollziehen, da ich von den Problemen mit GPS und Software mittlerweile schon einige male gelesen habe. Mir ist aber nicht klar, wie das passieren kann. Das Smartphone ist schon mehr als ein paar Tage am Markt und Fansites können das Problem lösen, Samsung aber nicht!?
Auch das ungenaue GPS stößt über auf und dürfte für mich leider das KO Kriterium sein *heulenkönnt"

Im Fazit fehlt mir eigentlich nur ein Hinweis auf das unedle Äußere bzw. die Materialwahl im Vergleich zum Desire und vor allem zum "billigen" S8500 Wave.

Das neue Kapitel "Fragen unserer Leser" finde ich sensationell gut! DANKE!

Edit (@ Benj):

Im Datenblatt steht 119Gramm und im Fließtext habt ihr plötzlich 88Gramm stehen, was man kaum glauben kann!?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benj

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.743
Ich habe mich absichtlich nicht zum Design geäußert, weil das halt *immer* Geschmackssache ist. Ich finde es persönlich schick, auch wenn dem Gerät ein leichter Billig-Look anhaftet. Dazu ist aber schon einiges im Design-Abschnitt geschrieben worden.

Eine solche Bemerkung im Fazit ist nicht nötig, denn wir haben viele große Fotos, die viel mehr aussagen als meine persönliche Meinung über das Aussehen des Galaxy S I9000.
Ergänzung ()

Das neue Kapitel "Fragen unserer Leser" finde ich sensationell gut! DANKE!
Das wird nur mal von mir erprobt. Mal sehen, welche Erfahrungen wir damit machen.
 

Dukey

Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2.541
sehr ausführlicher Test. Super!
Liebäugel auch schon ne Weile mit diesem handy. Solange die meisten Probleme Software Probleme sind und Aussicht auf Besserung besteht, finde ich so kleinigkeiten nicht schlimm.
 

Sign_X

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
388
Fehlt nur noch ein Fallhöhetest. Ab welcher Höhe geht das Teil kaputt?
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
... auch wenn dem Gerät ein leichter Billig-Look anhaftet.
Eine solche Bemerkung im Fazit ist nicht nötig, denn wir haben viele große Fotos, die viel mehr aussagen als meine persönliche Meinung über das Aussehen des Galaxy S I9000.
Sehe ich nicht wirklich so. Ein S8500 Wave fühlt sich viel hochwertiger and und auch ein Desire. Das kann man auf Fotos nicht sehen! Auch wenn die Hardware HighEnd ist, kostet das Ding ca. 450€ und da erwartet man dennoch eine hochwertige Haptik.
Zum Gewicht hab ich oben noch einen Edit gemacht ;)

Edit:
Auch der Displaytest ist beachtlich! Zusammen mit dem Akkutest seid ihr einigen sehr bekannten Handytestseiten mittlerweile weit vorraus. Respekt! Wenns jetzt noch ein Video über die Bedienung (Touchwiz) geben würde, wäre der Bericht nahezu perfekt. Kann man aber auch in Youtube nachgucken ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.284
Guter Test, ich hoffe ab Froyo wird das Handy nochmal getestet im Vergleich zum Desire mit neuem Bildschirm und 2.2 getestet.

Durch den Test bin ich mir nun noch mehr sicher, dass ich das richtige Handy gewählt habe! :D

P.S.:
Zum Design:
Wie schon geschrieben, es ist reine Geschmackssache und so etwas zu bewerten wäre äußerst unprofessionell, wenn man es im Namen einer Homepage macht.

Ich persönlich finde es super und zum Vergleich mit dem iPhone:
Irgendwo muss auf die Marke hin, meist oben, also auch normal und der Knopf in der Mitte unten ist besser als in der Ecke, also auch normal. Viele Tasten will ich gar nicht, ein Knopf ist perfekt und nicht zu viel.
Kurz: Das Display ist das eigentliche Produkt, weil sich dort alles abspielt.
Somit kann man es praktisch gar nicht anders machen!
Es ist einfach ein Display mit Rahmen, wie soll man es sonst machen? Dreieckig? :rolleyes: :p
 
Zuletzt bearbeitet:

enzor

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.428
Ich hätt gern mal einen direkten Vergleich zwischen Desire und Galaxy, welches wo besser ist und warum. Preise sind ja in etwa gleich, daher würde das zur Kaufberatung sehr viel beitragen.
 

XShocker22

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.220
Ersteinmal danke für den Test. die neuen Methoden gefallen mir sehr ;)

Ich hab' das Gerät jetzt auch seit Samstag und muss sagen, dass es mir sehr gut gefällt. An manchen Stellen ist es zwar noch ein bisschen langsam, aber ich lasse mich von Froyo überraschen.

Einziger Kritikpunkt von mir ist der Akku oder die Anzeige ich weiß es nicht. Jedenfalls hab ich hate das Gerät "leergespielt" natürlich an die Steckdose gehangen und auf einmal war die Akkukapazität bei 46%...

Wie kann das sein?

XShocker22
 

Lobo666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
544
Ich hab zwar nichts mit Smartfones zu tun, aber was mir als Hi-Fi Fan sofort ins Auge sticht ist sind die Meswerte. Eine Komplette Farb/Graustufen Messung zwar besser gewesen, aber auch ohne diese kann man schon sagen das die Farbdarstellung bei HTC und Samsung Müll ist.

Wer da von "Super Displays" spricht hat keine Ahnung. Also für mich wäre so etwas ungenießbar - erst recht bei Handys für über 400 €!
 

Benj

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.743
Im Datenblatt steht 119Gramm und im Fließtext habt ihr plötzlich 88Gramm stehen, was man kaum glauben kann!?
Da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen, das Gerät aus dem letzten Test war 88 Gramm leicht, diesmal sind es natürlich 119 Gramm -- für die Größe immer noch sehr (evtl. sogar zu) leicht.

Fehlt nur noch ein Fallhöhetest. Ab welcher Höhe geht das Teil kaputt?
Wir haben leider keine Lizenz zum Zerstören :evillol:.
 

ATI Soldat

Banned
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
570
Das mit der Cam kann ich nicht ganz nachvollziehen, hier bin ich der Meinung, dass das iPhone bessere Bilder liefert. Auf jeden Fall was Videoaufnahmen betrifft, liegt das iPhone 4 deutlich vorn, zumindest behaupten das andere Tests und wenn man die Samples bei Youtube vergleicht, wird das auch deutlich.
Die wenigen Unzulänglichkeiten lassen sich ja scheinbar mit Softwareupdates ausbügeln, wenigstens braucht mein keinen Gummiring um mit dem Teil einen ordentlichen Empfang zu haben.
Ich finde für den Preis, ist es das Beste am Markt.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Zum Design:
Wie schon geschrieben, es ist reine Geschmackssache und so etwas zu bewerten wäre äußerst unprofessionell, wenn man es im Namen einer Homepage macht.
Design ja, die Qualität der verwendeten Materialien aber nicht.


@ Topic
Bzgl. Fototest: Zum Weißabgleich müsste man sich fast noch etwas einfallen lassen, damit man wirklich abschätzen kann wo die Farben am besten sind. Wechselnde Lichtverhältnisse machen das bisher unmöglich.

@ATI Soldat
Das kann aber an der komprimierung von Youtube liegen. Wenn das iPhone eine Bitrate verwendet die Youtube wenig oder gar nicht komprimiert, kann die Qualität bei weitem besser sein, als wenn ein Galaxy S eine sehr hohe Bitrate verwendet und gutes Quellmaterial liefert, welches stark komprimiert werden muss. Gerade bei Fotos ist es aber krass wie viel mehr das iPhone rauscht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benj

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.743

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.284
Handy können gar nicht super Bilder machen.
Alle drei Handys haben gegen die Kamera deutlich verloren, jedes auf eine andere Extreme.
Handys mit einigermaßen "guter" Kamera sind dick und somit (in meinen Augen) hässliche, kleine Klötze.
Handykameras werden noch sicherlich die nächsten 5 Jahre Schrott sein.
Persönlich möchte ich auch kein Handy mehr, welches dicker als 1cm ist.
1cm ist schon perfekt für mich, nicht zu dünn um in der Hosentasche geknickt zu werden und nicht so fett wie ein kleiner "Ziegel" :p
 

Benj

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.743
@ Topic
Bzgl. Fototest: Zum Weißabgleich müsste man sich fast noch etwas einfallen lassen, damit man wirklich abschätzen kann wo die Farben am besten sind. Wechselnde Lichtverhältnisse machen das bisher unmöglich.
Darüber habe ich schon nachgedacht. Ich werde mich darüber mal mit meinem Foto-Spezi beraten :-).
 

realredfox

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
423
hab ichs überlesen oder steht im test nicht, dass das galaxy nativen divx und h264 (.mkv) support in 720p hat? also außer in der tabelle müsste man das doch lobend erwähnen extra.
z.b. bei grundfunktionen.
und über n 2,99€ kabel von amazon (nokia) kann man das dann sogar als portablen divxplayer nutzen ;-)

somit nie wieder rumgefummel mit irgendwelchen beknackten .mp4-convertern.

Ich hab zwar nichts mit Smartfones zu tun, aber was mir als Hi-Fi Fan sofort ins Auge sticht ist sind die Meswerte. Eine Komplette Farb/Graustufen Messung zwar besser gewesen, aber auch ohne diese kann man schon sagen das die Farbdarstellung bei HTC und Samsung Müll ist.

Wer da von "Super Displays" spricht hat keine Ahnung. Also für mich wäre so etwas ungenießbar - erst recht bei Handys für über 400 €!
ja klar ne.... wenn ich das galaxy neben ein anderes telefon meiner wahl (iphone, desire, milestone) lege, dann burnen mir die kontrastreichen farben fast die augen weg.
es hat ne exzellente farbdarstellung, z.b. nicht diesen rosa/grauschleier wie das desire und dank amoled eine absolute darstellung der schwarzen farbe im gegesatz zum ausgezeichneten lcd des milestone.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ex0r

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.534
Frage: Könntet ihr die Beispiel Fotos und Videos mal in Original Auflösung selber hosten? Youtube ist nicht gerade aussagekräftig. Außerdem wären andere Fotomodelle wie z.B. Natur ganz nett. Gebäudescheiben/ glatte Fassaden bieten jetzt nicht so das Detailreichtum wie ne Wiese/Blume oder ein Baum :)

@realredfox: Noch ein Grund mehr die Originalformate abzuchecken :)
 
Top