Test Test: Samsung Galaxy S III mini

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
Nachdem Samsung in letzter Zeit eher Smartphones der Oberklasse oder mit extravaganten Bildschirmgrößen präsentierte, zeigt man nun mit dem Galaxy S III mini, dass man auch für die kleine Hosentasche etwas in petto hat. Stellt das Gerät also eine leistungsstarke aber kompakte Alternative zum großen Bruder dar? In unserem Test werden wir diese Frage beantworten.

Zum Artikel: Test: Samsung Galaxy S III mini
 

k4sch3

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
262
Warum schlecht? Den Preis finde ich nen bisschen... Na ja...
 

numi

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.312
Wie bei den technischen Daten erwartet. Viel zu teuer für das gebotene. Wenn man das Gerät mit zB dem Xperia Sola für unter 200€ vergleicht dann bietet es kaum einen Mehrwert. Beim Display ist das S3mini sogar deutlich schlechter.
In der 300€ Preisklasse hat das Galaxy S3 mini also wirklich nichts verloren. Samsung tendiert hier immer mehr in Richtung Apple und verlangt total überhöhte Preise für die Geräte. Mir gefällt diese Entwicklung überhaupt nicht.
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
Was ich genial finde an dem Teil ist, dass man den 2100mAh Akku vom großen S3 einbauen kann. Und dann eine noch mal 40% höhere Laufzeit bekommt als die sowieso schon gute Laufzeit mit standard Akku.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.695
Hmmm. Für ein 4"-Display mit 800x480 Pixeln hätte ich schon auf eine richtige RBG-Matrix statt PenTile gehofft. So liegt ja die gefühlte Pixeldichte eher bei unter 200ppi als bei den gerechneten 223ppi.

Die Akkulaufzeit finde ich witzig:
- Das S3 Mini tut sich im Video-Test super aber im Alltag schlecht
- Die Nokia Lumias tun sich im Video-Test schlecht, aber im Alltag sind die recht gut
 
Zuletzt bearbeitet:

TalBar

Captain
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.003
Im Vergleich zum Nexus 4, was komischerweise nicht erwähnt wurde (?), kann das S3m einpacken.
Sowohl Preislich als auch in jedem anderen Segment.

Von der Wertigkeit mal ganz abgesehen. Bin aber leider von meinem, leider in die Jahre gekommenen, Milestone etwas verwöhnt :)
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.587
Klasse, wie ein Gerät, das exakt die Abmessungen eines Galaxy S erster Generation hat, heutzutage "mini" ist.
 

MopedHeinz

Banned
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.576
Was ich genial finde an dem Teil ist, dass man den 2100mAh Akku vom großen S3 einbauen kann. Und dann eine noch mal 40% höhere Laufzeit bekommt als die sowieso schon gute Laufzeit mit standard Akku.
ja, das ist praktisch. Dann hält der Akku statt einen 3/4 Tag nun
1,5 Tage! :D

Der Billigeimer aus China f. 180 euro packt 2,5 Tage; dafür größeres Display
 

RageFace

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
308
Wie bei den technischen Daten erwartet. Viel zu teuer für das gebotene. Wenn man das Gerät mit zB dem Xperia Sola für unter 200€ vergleicht dann bietet es kaum einen Mehrwert. Beim Display ist das S3mini sogar deutlich schlechter.
In der 300€ Preisklasse hat das Galaxy S3 mini also wirklich nichts verloren. Samsung tendiert hier immer mehr in Richtung Apple und verlangt total überhöhte Preise für die Geräte. Mir gefällt diese Entwicklung überhaupt nicht.
Da stimme ich dir zu. Ich habe selbst ein Xperia Sola. Hier hat man wenigstens ein Display das man bei starker Sonneneinstrahlung noch sehr gut lesen kann.

Vor allem beim Grip, wenn man das S3 Mini in der Hand hält rutscht dir das Teil einfach weg wie Seife, was dir bei dem Sola nicht passieren kann dank der gummierten Rückseite. :lol:
 

-dyinDream-

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
133
Ich kann einfach nicht verstehen, warum Samsung uns mit solch einem Plastikmist
abfertigt. Mit dem Wave dachte ich noch, die haben es endlich begriffen aber nein,
das haben sie nicht.

Ich habe (hatte) das S3 und es ist einfach nur billig gefertigt. Haptik/Verarbeitung -> Einsteigerklasse.

Gestern fiel mir die Volume-Taste raus o_O

Künftig kein Samsung mehr. Plastik habe ich bei Spielzeughandys und wünsche es mir nicht bei solchen
Geräten!
 

Genius

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.768
Wenn man den Test von Chip liest, schreiben die wieder ganz anders über das Teil.
http://www.chip.de/artikel/Samsung-Galaxy_S3_Mini-Handy-Test_58624592.html

Das ist mir schon öfter aufgefallen, das CB wesentlich strenger die Tests bewertet, als
es Chip oder andere machen. Da frag ich mich manchmal echt, ob hier von den
Herstellern nachgeholfen wird um eine bessere Bewertung zu bekommen.
 

sparvar

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.838
samsung hat schon immer pastikbomber gebaut - vom s1 aufwärts...aber egal wer samsung mag, mag auch dieses telefon
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Das SIII mini ist für mich einfach nur Etikettenschwindel. Alte Hardware, mieses Display, billiges Material, und das ganze zu einem stolzen Preis. Von mir aus kann Samsung mit dem Gerät gleich wieder in dem Loch verschwinden, aus dem sie herausgekrochen sind. Hier wird versucht, dem arglosen 0815 Kunden ein High-End Gerät vorzugaukeln, wo gerade mal Mittelklasse drinnen steckt. Selbst mit 300€ Straßenpreis ist das Gerät viel zu teuer.

Mfg
 

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Irgendwie sieht das S3 (auch das Mini und das Note 2) für mich wie eine Damenbinde aus... Ich finde es echt urhässlich!

Zum Test: Wieso wird das normale Motorola RAZR aus den Vergleichen mit raus genommen? Von anderen Herstellern sind doch auch mehrere Modelle dabei?

Das Mini ist leider ein wenig fail. Schlechter Akku, mittelmäßiges Display und wieder nur Plastik.
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.137
Das stand jetzt so nicht deutlich im Artikel - aber ist das SII dem SIII Mini vorzuziehen?
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.544
chip kann man wohl wirklich nicht als objektives portal bezeichnen.
das handy an sich halte ich für sinnfrei gerade zu dem preis. für die verbaute hardware wären wohl 300€ UVP angemessen
 

TeHaR

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.801
ja, das ist praktisch. Dann hält der Akku statt einen 3/4 Tag nun
1,5 Tage! :D

Der Billigeimer aus China f. 180 euro packt 2,5 Tage; dafür größeres Display
Ich weiß ja nicht welchen Test du gelesen hast aber im Test steht das nach 24h und normaler Nutzung der Akku noch 15% hatte. Mit dem großen Akku kommt man also gut 2 Tage hin.

Auch mag nicht jeder nen 5 Zoll 200g kasten mit sich rum schleppen. Für mich ist alles über 4 Zoll kein Handy mehr.
 
Top