Test Test: Samsung Pixon 12 (M8910)

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
Auf einem hartumkämpften Markt mit einer Fülle von Angeboten ist das Alleinstellungsmerkmal eines Produktes häufig ausschlaggebend für den Erfolg. Vor diesem Hintergrund schickt Samsung mit dem Pixon 12 ein Smartphone ins Rennen, das mit einer 12-Megapixel-Kamera punkten soll. ComputerBase klärt, was das Gerät zu bieten hat.

Zum Artikel: Test: Samsung Pixon 12 (M8910)
 

_H0schi_

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
668
Scheint ein echt gut gelungenes Smartphone zu sein.
Die Fotoqualität ist nicht schlecht ;)

Mal schauen was die konkurenz bald zu bieten hat.
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.366
Hab noch den m8800 Pixon. Also 8 MP Kamera. Display spackt jede 2 Monate, da wohl das Display eingeklemmt wird. Fehler beim Bau!

Habe es vor einem Jahr gekauft. Videoqualität 720x480 ist sehr gut! Wundert mich, dass diese nicht besser ausgefallen ist bei dem neuen. Ansonsten würde ich für dieses Geld lieber ein Android Handy empfehlen.

Aber für 300€ ist es "ok". meins hatte damals 500€ gekostet
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795
hier fehlt mir aber das W-lan, ansich ein tolles Smartphone .... aber das ein oder andere gefällt mir nicht!!! gibt besseres ;)
 

HannEee

Ensign
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
168
oh man 12 megapixel auf so nen minisensor geklatscht. das is hart !. Bilder sind ja grauenhaft !
Ansonsten sehr gelungenes smartphone soweit wie ich das sehen kann
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.241
Ich hatte das Handy mal für kurze Zeit. Aber wieder zurückgegeben, weil die Menüführung bzw. das Betriebsystem grausam ist. Im grunde kann man mit dem Ding nur telefonieren und gute Fotos machen. Für ein Smartphone zu wenig.

Würde es mehr Handys mit Xenonblitz geben wäre das Pixon12 in allem unterlegen. Die 12 MP waren nett, aber einen wirklichen Qualitätsvorsprung hatte es auch nicht.
 

Stami

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
853
oh man 12 megapixel auf so nen minisensor geklatscht. das is hart !. Bilder sind ja grauenhaft !
Ansonsten sehr gelungenes smartphone soweit wie ich das sehen kann
Nuja,
normal mag dem so sein aber lies dir mal lieber Tests durch und vor allem der Vergleich zur 3 Jahre alten EOS bevor du die Kamera so schlecht redest.

http://www.gsmarena.com/12mp_shootout_satio_pixon12-review-406.php
http://www.gsmarena.com/samsung_m8910_pixon12-review-371p6.php

Stami

Edit: Juhu 100 Posts. :o)
Hier noch ein super Test http://www.phonearena.com/htmls/Samsung-Pixon12-M8910-Review-review-r_2283-p_4.html
 
Zuletzt bearbeitet:

fromdadarkside

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.570
Das Bild mit den Kieselsteinen sieht selbst in eurem "Miniatur-Beispiel" schon kriselig aus. Wäre vielleicht gar nicht so schlecht die Bilder in Original-Auflösung zu uppen.
Meine Meinung wurde zum x-ten mal bestätigt. Wer gute Fotos machen will braucht mindestens eine Kompaktkamera, meine Sony P100 macht immer noch schönere Fotos obwohl das Ding technisch völlig überholt ist und nicht mal halbe Pixelzahl liefert. Aber guter CCD bleibt guter CCD.
Und wer WIRKLICH gute Fotos machen will kommt an ner SLR nicht vorbei... so ists und wirds noch lange bleiben. Warum ich erzähle was fast jedem klar ist? Weil ich immer wieder mit absoluten Volldaus konfrontiert bin die mir ihre Handykamera als Konkurrenz zur SLR präsentieren weil 5, 8 oder 12 MP draufstehen...
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.011
Jo, die Bilder sehen gut aus. Auch kein Wunder, endlich haben die Kamerasensoren in Handies eine gute Größe (1/2,5"). Darauf lässt sich aufbauen.
Diese Kamera am HTC Desire.....das wäre was. Am besten dann auch gleich mit lichtstärkerer Linse (<f2.0)
 

Tito_2000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.247
Übrigens: Der Weissabgleich ist immer falsch in den BEispielfotos.

Wo ist der Rest vom HAndy, oder kann das nciht mehr ?
 

Andi27

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.795
sry stami habs überlesen :p
 
L

Linus-s

Gast
Schade dass Samsung ein proprietäres Betriebssystem verwendet. Die Bildqualität ist für eine Handykamera aber wirklich sehr gut!
 

Euphoria

Admiral
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
8.327
Also die Fotoqualität ist echt gut.
320€ sind für das Gerät auch gerechtfertigt wie ich finde.
Wobei ich persönlich den HTC Touch Diamond 2 bevorzugen würde. (OS technisch)
 

MHumann

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
774
Wenn die endlich mal die Haltbarkeit in den Griff bekommen würden... Gilt aber nicht nur für Samsung...
Solange man bei intensiver Benutzung die Dinger nach 2 Jahren wegschmeißen muss bleib ich noch bei meinen Nokia 6300 Handys, die sind billig, da tuts nicht weh jedes jahr nen neues zu holen.
 
Top