TFT-Monitor für Ego-Shoter

mucherte

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
33
Moinsen,

Ich wollte mal eure Meinung zum Thema TFT's + Ego- Shoter hören (lesen :D) . Ich weiss bisher nur das die sehr scharf sind, aber (angeblich wegen der FPS) nix für Ego-Shoter sind !
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Theoretisch!!!

Also:
Eigentlich kannste n' TFT nehmen, denn die FPS haben, sofern der VSync aus is nix mit der Wiederholfrequenz zu tun!
Die machen ein gutes Bild keine Frage, aber trotz aller dem würde ich IMMER zu einem Röhrenbildschirm raten, da meiner Meinung nach (Unter Vorbahalt) "jedes" RöhrenBild besser.
Alos...
I BELIEVE IN IIYAMA Vision Master PRO451! :D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Nimm bloß kein TFT für nen schnellen Ego-Shooter à la Quake3. Auch wenn die Dinger mittlerweile durchaus für einige Games geeignet sein mögen, für FPS sind sie definitv nix.

Das hat auch nix mit vsync oder so zu tun, sondern allein mit der Nachleuchtzeit...und die ist bei TFT's leider noch recht hoch, verglichen mit nem vernünftigen CRT.

Positiv kann man es so ausdrücken, daß du Motion Blur umsonst bekommst ;)

hth Quasar
 

mucherte

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
33
Cool umsonst ;)
Naja für Lan sind die TFT aber perfekt, mit nen TFT kommt man wie Heidi zur LAN gehüpft, und mit nem Röhren Monitor schleppt man sich n Wolf:p
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
wenn du so rechnest:

Dell Inspiron 8100, 1,13GHz P3, 512MB RAM, 42GB HDD, 15,1" TFT, DVD/CDRW-Combi,nV GF2go....
;)

Quasar
 

maverick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
also nen kumpel kommt immer zu unseren lanpartys mit nem tft,
ist ein 15" magic (wohl nicht ganz billig)
hatte mir die quali eigentlich viel schlimmer vorgestellt :)
also tfc + cs sind damit gut spielbar,
obwohl ein röhrenmonitor natürlich um einiges besser ist
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Solange Du nur kurz davor sitzt oder halt nur "langsame" Shooter spielst, kannst Du ruhig ein TFT benutzen. Bei Spielen,in denen ein schneller Bildaufbau erforderlich ist, z.B. Q3 oder auch NfS wirst Du selbst von einem gutem TFT enttäuscht sein, da die Nachleuchtzeit immer zu schlieren tendieren und ich noch kein TFT gesehen habe, das mich von seiner Leistungfähigkeit überzeugt hat.
 
Top