Thunderbird 1333 C übertakten?

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#1
Hab mir nen Thunderbird 1333 C und ein ASUS A7V133-C gekauft. Ich möchte den Proz auf 1,6GHz bringen (133x12).
133x10,0 (1333) stabil
133x10,5 (1400) stabil
133x11,0 (1466) stabil
133x11,5 (1466) keine Ahnung er sollte eigentlich mit 1533MHz laufen, tut er aber nicht
133x12,0 (1600) Rechner bootet nicht

Hat der 1333 nicht so große Reserven, oder geht es einfach nicht höher?

Ach ja wegen Temperatur: läuft bei 133x10,5 stabil bei 50°C auf nem ASUS Board (+20°C), was ja eigentlich dann ein bißchen wenig wäre.

Und dann wäre noch die Sache mit dem BIOS, habe Version 1004 oder so. Was ist denn das Aktuellste, Beste?

Fragen über Fragen auf die ich gerne Antworten hätte.

Thx im vorraus.
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
132
#2
1,33c

JO

Hatte auch eine und ein FIC mot konnte mit einen normalen Kühler bis 1,43 takten dannnn aber war schlusss mit lustig
CPU lebte aber noch .... :D

Habe jetzt eine 1,4 und läuft auch auf 1,59 stabiel

Mache ich aber nicht weil ich nur mit 3D Brille zocke. :cool:
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#3
Geht auch nicht höher als 14466

Hab den selben Prozzi (AXIA 1,33Ghz), allerdings mit dem ABIT KT7A Raid. Bringe ihn auch nicht höher als 1466Mhz(133x11), und nicht einmal da ist er 100%ig stabil, obwohl er laut BIOS unter Normallast auf 40° läuft. Erhöhe ich den Multiplikator um 0,5 kommt sofort nach dem Windowsstartbild ein BLUESCREEN.
Den FSB kann ich sowieso nicht rauffahren, da er schon bei 134Mhz nicht mehr bootet obwohl ich eigentlich INFINEON RAM habe.
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#5
Re: Spannung?

Original erstellt von Lord Kwuteg
Habt ihr mal probiert, den VCore zu erhöhen? Geht das nicht? Oder habe ich da was überlesen?
Ohne Löten kann man z.B. auf dem ASUS A7V bis 1,85V gehen was dann real ca. 1,9 sind.

@Darth Jane Wie hoch du eine CPU übertackten kannst, ist nicht vorhersehbar. Ein bischen Glück gehört auch dazu.
Es gibt ja nicht wirklich einen 1400er oder 1330er Thunderbird. Bei einer Charge neuer DIE´s wird einfach nur geprüft, ob Sie bei einem bestimmten Tackt laufen oder nicht!!
Wenn dabei genug 1400er abfallen wird der Rest einfach als 1330er oder 1200er ect. verkauft!
Natürlich wird im Laufe der Zeit, der Fertigungsprozess optimiert, sonnst könnte AMD nicht immer schnellere CPU´s herausbringen und natürlich sind im Chip noch gewisse Reserven, die aber von Chip zu Chip unterschiedlich sind.
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
#6
frag

ich habe mal eine Frage zum übertakten...

Wie hoch kann ich meinen Athlon 1000TB mit dem Multiplikator übertakten?

Einem Kumpel von mir ist passiert, dass nach dem Übertakten mit dem Multiplikator der Bildschirm schwarz blieb!
Was macht man in so einem Fall? Mann kann den Multiplikator (im BIOS) ja nicht mit einem schwarzen Bildschirm bzw einem nicht mehr bootenden Rechner runterstellen!!




Peer
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
132
#8
CPU

Mahlzeit

Also ich bin schon ganz kribbelieg auf die neuen CPU/s der 1,4Ahtlon mit 266 ist schon was, ich kann ihn auf 1,58 takten aber dann läuft der BTest2001 nicht voll durch sonnst aber stabiel.:D :cool:
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#9
Re: frag

Original erstellt von peer15
ich habe mal eine Frage zum übertakten...

Wie hoch kann ich meinen Athlon 1000TB mit dem Multiplikator übertakten?

Einem Kumpel von mir ist passiert, dass nach dem Übertakten mit dem Multiplikator der Bildschirm schwarz blieb!
Was macht man in so einem Fall? Mann kann den Multiplikator (im BIOS) ja nicht mit einem schwarzen Bildschirm bzw einem nicht mehr bootenden Rechner runterstellen!!




Peer
Du musst das BIOS resetten, entweder per Jumper, oder die Batterie kurz entfernen und dann wieder einsetzen. Dadurch werden die default Werte wieder gesetzt, d.h. auch der Multi und der FSB wieder auf normal gesetzt.
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#10
@Lord Kwuteg

Hatte den VCore auch mal was angehoben, aber ich wollte mi die neue CPU nicht gleich braten.

Hab mir nen Thermosonic Thermoengine mit nem Silent-Lüfter dazu geholt ( http://www.pc-cooling.de/ ), dazu Enermax Netzteil mit 2xLüfter und 1xGehäuselüfter, alles Themperatur gesteuert. Wie gesagt liegt die Themperatur bei 1400MHz bei ungefähr 50°C. ASUS zeigt ja automatisch 20°C mehr an, was ich nicht ganz glauben kann. Der Kühlkörper ist aber gerademal Handwarm, wenn ich ihn bei laufendem Betrieb anpacke. Ich werde auf jeden Fall weitermachen, bis da 1600MHz auf dem Monitor steht und dann will ich einen P4 sehen, der dagegen anstinken kann.

AMD rulez forever!
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#12
Re: Spannung?

Original erstellt von Lord Kwuteg
Habt ihr mal probiert, den VCore zu erhöhen? Geht das nicht? Oder habe ich da was überlesen?
Klar hab ich die VCore Spannung auf 1,85V erhöht, bringt aber nix. Wenn ich sie allerdings nicht erhöhe, bootet er nicht mal, so kommt er wenigstens bis zum Windoofstartbildschirm bis er abschmiert;) .
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#13
Hatte gerade 1575MHz (11,5x137) und lief ein weilchen, aber 1600 müssen drin sein. Und wenn ich mir nen Kühlschrank dafür bauen muß. Das sind doch gerade mal 266MHz Übertaktet (120%) ist doch nicht so viel, oder? TimoTei hatte seinen 1000er auf 1466 laufen (meine ich in Erinnerung zu haben).
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#14
@ Darth Jane

jo das stimmt.... und ich bin 10000%ig der meinung das deine
CPU mit nem SEHR GUTEN Lüfter auch auf 1600Läuft!

zur Zeit kann ich ihn leider nicht so hoch takten :( da ich ein neues
board habe, und es einfach nicht so hinkriege..

hätte mir doch das Abit KT7A mit Raid holn sollen :(
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
655
#15

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#16
@ TimoTei
Habe gerade in der PC Games Hardware gelesen, das der Thermoengine ein ziemlich guter Kühler sein soll. Ist sogar für den Polamino mit 1,5GHz spezifiziert, dazu noch Enermax und 1 Gehäuselüfter. Und bei 1,4GHz habe ich wie gesagt nur 50°C, sollte doch eigentlich ausreichen.
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#17
@ Dart Jane

ich kenn den Thermoengine nicht... wie ist denn die spezifikation
von dem? aus was besteht der Kühlkörper?

aber wenn er besser als der kanie hedgehog ist, dann MUSS
das auf jeden Fall reichen...
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#19
@ Darth Jane

der scheind wohl besser als der Kanie Hedgehog zu sein, aber
dafür ist er auch SAU MÄßIG LAUT!!!
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#20
@ TimoTei
welchen hast du dir denn angeguckt? Die Power Version? Natürlich ist die Sau laut. Ich hab aber die Silent Version, flüsterleise!

Hab den Rechner jetzt auf 1496 (11*136) bei VCore 1,8V
Bei 1552 (11,5*135) fährt er hoch bis zum *Windows2000 wird gestartet* Screen und dann BlueScreen (Fehlermeldung hab ich nicht mehr im Kopf), kommt später.

Ich schaffe die 1600 noch!
 
Top