TNT zu heiß!

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Verwarnung!!

warum zum Henker stellst du immer wieder die selben Fragen auf die du schon lange eine Antwort bekommen hast?? :mad:

Und mache bitte deine Signatur kürzer.
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
hat sich jetzt auch erledigt
kannst den Thread schließen!
Ich rechtfertige mich dazu nicht Bombwurzel,da es mir sonst wie WauWau geht!*heul*
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Original erstellt von SL45user
1)Wie kann ich die Temperatur senken?

2)Auf der GraKa ist kein Anschluss für Lüfter,kann ich Strom vom Netzteil beziehen?
>Wenn ja,da sind aba nur die 4poligen Stecker die auch an der HDD oder am CD-Laufwerk dran sind!
>Gibt es einen Adapter von 4(großer Weiss-durchsichtiger Stecker)zu Kühler?
3)Kann ich den Kühler nicht auf der Rückseite der GraKa installieren?
>Wenn nein,die "Abstände" der Lamellen des Passivkühlers sind genau 4mm breit und der Kühler ansich ist 3,7x3,7mm groß,würden da die Schrauben des Aktivkühlers reinpassen?>Wenn nein,wie bekomm ich den Passivkühler von der GraKa ab?

Ich hoffe diese VVVIIIEEELLLLEEENNN Fragen könnt ihr beantworten??!?!?!! :D

Viel Glück beim Beantworten :daumen:
1) Mit besserer Kühlung, z.B. einem Aktivlüfter

2) Ja
2a) Ja, gibt es.

3) Kannst du auch, bringt aber weniger.
3b) Das kommt auf die Schrauben des Lüfters an. Meistens passen die..


Und deine Signatur sollte möglichst nicht mehr als 5-7 Zeilen enthalten.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Schau doch mal hier:

https://www.computerbase.de/forum/threads/kann-man-passivkuehler-fuer-grakas-kaufen.6735/

Dort war eigentlich schon alles gesagt worden - aber extra für dich noch mal eine Zusammenfassung aller Threads dieses Forums, die sich auf dieses Thema beziehen:

1.) Graka kühlen mit einem Lüfter
2.) nimm ´n Anschluss vom Netzteil, wenn die GraKa keinen hat
- es gibt Lüfter mit passendem Anschluss
- es gibt Adapter
- oder du bastelst aus einem alten Stecker selber einen Adapter
3. du kannst den Kühler auch auf die Rückseite bauen, wenn du eine Möglichkeit findest ihn festzumachen - auf dem Kühlkörper der GraKa kühlt er aber besser - wenn die Schrauben nicht passen - nimm andere

Stell dich bitte nicht so an als wärst du neu auf dieser Welt - die Kugel die du auf deinem Hals trägst ist zum NACHDENKEN da. Und dieses NACHDENKEN solltest du demnächst vor deinen Postings machen - du bekommst keinen Preis wenn du innerhalb von 1 Monat 200 Posts schaffst.
Also ließ dir die Antworten die du bekommst nächstes mal besser durch :mad:
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Aso n' Kleines Prob hab ich aba immer noch...
Wie bekomm ich den Passivkühler ab?
Der muss weg!!!!
Bitte nicht sperren*duck*.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Warum muss der weg?
Der muss doch draufbleiben damit du den Lüfter draufschrauben kannst.

Aber meinst du wirklich, das sich der ganze Spass mit deiner TNT überhaupt lohnt??
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Sorry!

Sorry wegen meiner Aufmüpfigkeit(Sturheit)...aber so sind halt die Schwaben :D
Ähm...ich hab mir gestern das VGA-Coolingset I bei Listan.de angekuckt und dachte mir dass das ok ist...
>Dann ist mir aba eingefallen,dass ich keinen freien PCI/ISA slot mehr hab (MB 4Slots=1xISA(SB);3xPCI(TNT,Modem,LAN) zwischen Modem und TNT ist grad soviel platz dass der "neue" Kühler da rein passt "ohne" passivkühler ...verstehtst du doch,oder?
Die alte grafikkarte die in dem PMMX166 war war ne Cirus Logic 5xxx oder so irgendwie...die ist durchgebrannt weil se keinen Kühler hatte(weder passiv noch Aktiv)...
und das sollte meiner TNT nicht passieren!!!
Wie kann ich also den Passivkühler entfernen?

Ich hoffe das ist nicht zu lang wegen 1Frage :p
 

Spawnkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
304
Du mußt die GraKa in ne Antistatik Hülle eintüten und dann ca 15 minuten ins Tiefkühlfach legen. Damit dürfte der Wärmeleitkleber seine konsistenz verlieren und Du kannst dann den Kühlkörper vorsichtig drehen, bzw. abhebeln.
Auf alle Fälle brauchst du dabei viel Geduld.

Berichte mal obs geklappt hat.
MFG aus Sachsen :D
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Der heilige Geist empfielt die GraKa 1Stunde in den Gefrierschrank zu legen(natürlich eingepackt...)
So ne antistatische Folie ist das so eine,die dunkel ist und so leicht spiegelt?(die die dabei ist?)
Passiert da nix,wenn die da bei -°C drin ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Wo hab ich das denn gemacht???

Ich glaube, du verwechselst mich mit KPV...
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
:confused_alt: Stimmt... :confused_alt:

hab dich wohl verwechselt... :confused_alt:
Könnt ihr das mit der Suchfunktion net mal weglassen?*heul*
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Top