TNT2 verursacht immer noch Bluescreens!!!

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Verd...!
Ich habe mit meiner TNT2 wieder diese blöden Probs (Bluescreen).
Kann mir irgendjemand helfen??
Bios-Update habe ich schon hinter mir!
Was soll ich tun?:(
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Bitte Systeminfo noch mal.

Tim,
könntest du bitte noch mal eine komplette Systembeschreibung abgeben? Welche Treiber sind wann wo installier worden und wann tritt der Fehler auf. Bitte beachte unsere Forum-Regeln und den speziellen Beitrag im Grafikkartenforum :)

Es wäre auch nicht schlecht, einen Teil der Bluescreenmeldung zu kennen. Vielleicht kannste ja mal die wichtigsten Informationien daraus zusammenfassen.
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Hier kommt mein erster Post!!!!




Grafikkarte verursacht Bluescreens??? Hilfe!


Hi, an alle!!!
Ich habe vor ca. einem halben Jahr meninen Computer gekauft.
Ich habe von anfang an Probleme mit vielen Spielen. Es tritt sooft der "schwere Ausnahmefehler" auf.(blauer Bildschirm)
Ich weiß nicht woran es liegt, schätze aber an meiner Grafikkarte. Meine Grafikkarte ist eine Nvidia Riva TNT2 M64.
Ich habe einen Freund der hat mir erzählt, dass er dieselbe Grafikkarte auch mal hatte und bei ihm genau dieses Problem
auch auftrat. Dann hat er sich eine andere Grafikkarte geholt(keine mit einem TNT2-Chip) und das Problem war beseitigt.
Ich denke jetzt darüber nach mir eine Hercules 3D-Prophet4500 zu kaufen. Ich kenne aber andererseits auch Leute,
die mit meiner Grafikkarte keine Probleme haben. Vielleicht liegt es ja gar nicht an der Grafikkarte???
Ich gebe mal meine Hardware an:
- Pentium3 800MHZ
- 384 MBSDRAM
- 40GB Festplatte
- Nvidia Riva TNT2 Model64
Ich denke, dass sind die wichtigsten Punkte.

Der Fehler tritt meistens auf, wenn ich ein Spiel starte.
Oft ist es so, dass ich ein Spiel starte und dann tritt der Fehler auf. Wenn ich es dann nochmal probiere funktioniert es
auf einmal. Es kann aber auch passieren, dass es beim ersten mal funzt und wenn ich dann das Spiel beende
und es wieder starten will, der schwere Ausnhmefehler auftritt. Das ist so komisch!!!
Zum Beispiel bei Counterstrike tritt der Fehler immer nur auf, wenn ich die Konsole starte.
Es ist bei jedem Spiel anders.
Bitte helft mir!
Tim
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Welches OS

Ich denke es wäre noch sehr sehr interessant unter welchem Betriebssystem die Probleme auftreten. Vielleicht kannste das ja noch kurz ergänzen.
 

TimtheSLICKER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
41
Ich hab Win ME

Jetzt poste ich meinen anderen Thread:




Nvidia Riva TNT2-kaputt oder einfach nur schlecht???


Hi Leute
Also ich bin der Typ, der mit seiner Nvidia Riva TNT2 M64 ein riieeeesiges Problem mit Spielen hat.
Es tritt bei fast allen neuen Spielen bei mir der "scwere Ausnahmefehler auf.
Woran liegt das???
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass dieses Problem meine Graka verursacht weil:
Bei Diablo2 gibt es so einen Grafiktest. Wenn ich diesen mache tritt immer ein Bluescreen auf.
Außerdem habe ich soeben versucht "3D Mark 2001" zu installieren. Das ist ein Grafikkarten-Testprogramm, soweit ich das richtig verstanden habe.
Jedenfalls ist schon bei der Installation dieser verdammte Bluescreen aufgetreten!!!
Kann mir vielleicht irgendjemand sagen, ob meine Graka vielleicht kaputt ist oder was sonst mit der abgeht???
Bitte, ich habe sogar schon an Gamestar geschrieben, jedoch noch keine Antwort bekommen.


__________________
ByE, the Slicker
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Original erstellt von TimtheSLICKER
Außerdem habe ich soeben versucht "3D Mark 2001" zu installieren. Das ist ein Grafikkarten-Testprogramm, soweit ich das richtig verstanden habe. Jedenfalls ist schon bei der Installation dieser verdammte Bluescreen aufgetreten!!!
Wenn der gute sich bei der Installation schon aufhängt (also nicht beim eigentlichen Benchmarkstart) dann würde ich fast auf einen defekten RAM Riegel, oder eine defekte Festplatte tippen. Hast du denn, seit dem du den Rechner gekauft hast, mal Windows mit vorhergehenden formart c: neu installiert? Du hast übrigens vergessen noch zu schrieben, welchen Treiber du installiert hast. Welcher ist es denn?

Auch wenn du die Grafikkarte nicht das Problem ist, dann würde ich mal drüber nachdenken eine neue zu Kaufen, da die alte besonders langsam ist. Die M64 ist teilweise langsamer als ne TNT 1.
 
I

Inno3d

Gast
Also hier scheint entweder wirklich wie berichtet ein RAM Riegel kaputt zu sein oder Du hast verschiedene RAM Riegel in deinem System. Evtl. laufen die auch mit einen Latency von 2-2-2 vertragen aber nur 3-3-3 oder 2-3-3. Ich würde es erst mal mit einem RAM Test versuchen. PS: Wenn du eine Kyro2 suchst schau auch mal unter http://www.mb-it.de/ nach. Die haben welche von Inno3D. Es muss nicht immer das Original sein!!!
 

Kinderschreck

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
Moin!

Ich kenn leider ME nicht so, aber kann es sein, das es genauso wie W2k einen Standardtreiber benutzt? Hats Du diesen vielleicht ncht ersetzt? Hatte mit nen echten TNT2 mal ein ähnliches Problem, aber nachdem ich den Detonator(6.5?) installiert habe, war es erledigt!
Immer diese Treiber...
 
N

Naylor

Gast
Hi,

bei 384MB SDRAM hab ich nur eine idee:
Versuche mal dein System mit nur einem Speicherriegel laufen zu lassen,habe mit mehr als 2 Modulen sowie mit Billigspeicher ähnliche Probleme gehabt.(trotz Marken Mainboard)
Gerade 3D Mark is sehr empfindlich was speicherfehler angeht.

CYA
 
N

Naylor

Gast
Ach , nochwas:

Die Werte fürs AGP Texturing im BIOS sollten nicht unter 64MB stehen,bei deiner Speichermenge sollten 128MB locker drin sein.(keine Angst,der Speicher geht nich verloren,er wird nur reserviert.)
 
Top