Ton bei TV Karte erst n. Beendigung

Bertone

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
12
Habe mir gearde TV Karte von Aldi gekauft, Installation kein Problem, eigener IRQ der nicht mit anderen Geräten geteilt wird, keine Ausrufezeichen im Gerätemanager, Audioeigenschaften alles an------> Kanäle gescannt , Bild ok, aber kEIN TON, allerdings nach "Beenden des Programmes" habe ich dann Ton aber leider kein Bild.
Hat jemand ne Lösung parat, im Rechner steckt nur eine AGP Karte (Radeon 8500), SBlive das wars..
Danke im voraus an alle.
 
U

Unregistered

Gast
Beende das Programm doch einfach nich....Du kannst ehhh nix
Cu Steffi schatzi
 

Shadow 84

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
87
naja wenn du das programm laufen hast, dann probiers mal damit, lass den line in nicht auf mute, sondern schalt ihn an, oder wie man das auch immer sagt, indem du in der taskleiste bei der uihr, den lautsprecher doppelklickst usw.
 

jdkbx

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
111
ALDI

Ich hab auch ne Aldi TV Karte. Die von Weihnachten 2000, und ne SBLive. Ich glaub nicht das es an den Hardwareeinstellungen liegt. So ein ähnliches Problem gabs mit der mitgelieferten Software "TV Capture Card" unter WinME bei mir auch.
Wenn du die selbe Karte hast "Lifetec 9415" oder auch diese Software benutz, dann nimm einfach MoreTV. Die Einstellungen für MoreTV und deine Karte, musste de im Netz suchen. Für meine Karte gibts keine funktionierende Voreinstellung. Läuft aber einwandfrei. Nur die mitgelieferte Software verursacht unter XP immer einen plötzlichen Warmstart.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top