Toshiba DVD Laufwerk SD-M1802 SVCD Prob!

fruchti

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Moin!
Ich hab ein Problem mit meinem DVD Laufwerk SD-M1802 von Toshiba:
Ich kann damit keine SVCDs lesen?! Was kann ich machen? Treiber hab ich auch installiert, geht aber nur stark ruckelnd! Hab mehrere SVCDs probiert und überall das gleiche Problem!
In meinem Brennerlaufwerk gehen die filme übrigens ordnungsgemäß!
Bitte helft mir
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Also ich glaub da kann das Laufwerk nix für, wenn bei dir SVCDs ruckeln.
Das liegt eher an den Codecs für MPEG-2.
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Was meinst du damit? Welchen Treiber brauch ich da noch?
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.997
Läuft das Laufwerk im Pio-Modus oder im UDMA-Modus?

Es sollte auf jeden Fall im UDMA-Modus laufen, sonst kanns auch zu solchen Problemen kommen. Aber am Laufwerk selbst liegts garantiert nicht, wenn sonst alles normal geht.

Rodger
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Läuft im DMA Modus
 

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Such mal bei Google nach Codec Pack.

Da wirst schon fündig.


Edit:
Ups, das mit dem Brennerlaufwerk war aber vorher noch nicht erwähnt worden.

Hmm, macht vielleicht das Toshiba schlapp? Geht denn normales Kopieren von großen Dateien davon fehlerfrei?
Vielleicht hat auch das IDE-Kabel einen Knacks?
 
Zuletzt bearbeitet:

fruchti

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
542
Das Kabel müsste passen, das kopieren von größeren Dateien geht auch ohne Probs!
Schaut euch bitte mal folgendes an: (Hab ich von der Toshiba Page)

Die Entwicklung des SD-M1802 erfolgte unter Berücksichtigung aller Industriestandards, einschl.:
DVD: DVD-ROM (DVD-5, -9, -10, -18), DVD-R (Lesen Ver. 1.0 + 2.0), DVD-RW (Lesen, Vers. 1.1);
CD: CD-DA, CD-MIDI, CD-Text, CD-ROM, CD-ROM XA, CD-I, CD-I Bridge (Photo-CD, Video-CD), Multisession-CD (Photo-CD, CD-Extra, CD-R, CD-RW), CD-R (Lesen), CD-RW (Lesen).


Und:

Unterstützte Disc-Formate (Lesen)
CD-DA
CD-I
CD-I Bridge (Photo-CD)
CD-I Bridge (Video-CD)
CD-MIDI
CD-R
CD-ROM
CD-ROM XA
CD-RW
CD-TEXT
DVD-R Version 1.0 (3,9 GB)
DVD-R Version 2.0
DVD-ROM (DVD-10)
DVD-ROM (DVD-18)
DVD-ROM (DVD-5)
DVD-ROM (DVD-9)
DVD-RW Ver. 1.1
Multisession CD-Extra
Multisession CD-R
Multisession CD-RW
Multisession Photo-CD



Heißt das, dass ein Neues Toshiba DVD Laufwerk keine SVCDs mehr lesen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Da steht doch in der Liste CD-I Bridge (Video-CD)

SVCD ist nur eine Erweiterung und wird in diesem Format gebrannt. Also bei meinem hab ich keine Probleme. Aber vielleicht hast du ja auch nur einen Fehler beim Brennen gemacht, versuch doch mal die SVCD mit einer geringeren Geschwindigkeit zu brennen (höchstens mal 8Fach).
 
Top