Tragbare Musik...aber was?

SL45i_user

Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Also.. :D
Mein alter Discman (Sony D-E301 ;)) gibt langsam den Geist auf.
Deswegen möchte ich mir was neues zulegen.
Aber ich habe ja die Auswahl zwischen MP3-Player (CD, Flash, HDD) und NetMD.. (PS: Ich wollte eigentlich max. nur ~200€ ausgeben :/ )

Aber was denn nun?

MP3-Player (Flash)
-klein,leicht
-relativ günstig (alles über 256MB kostet recht viel)
-Speicherplatz recht klein, kann aber auch für anderes verwendet werden

MP3-Player (CD)
-liest auch "alte" Audio-CDs
-günstig
-viele MP3s passen auf nen normalen Rohling
-groß und schwer

MP3-Player (HDD)
-passt viel drauf (auch andere Arten von Daten)
-groß, schwer
-teuer
-man muss keine Medien wechseln und man kann damit auch öfters andere Dinge machen (siehe iPod: Organizer,Games,etc.)

MiniDisc (NetMD)
-klein, relativ leicht
-Medien sind günstig (und passt viel drauf)
-"gute" Geräte sind teuer

Ich persönlich würde ja zu NetMD tendieren, denn MDs sind günstig und da passt viel Musik drauf. Ich würd mir dann wahrscheinlich den Sony MZ-N710 kaufen, ich denke die 180€ wäre da recht gut investiert...der N510 kostet zwar "nur" 140€, aber der hat keine Akkus,Tragetasche,AC-Adapter und LCD@Fernbedienung im Lieferumfang, ausserdem läuft der 710 um einiges länger (~85H...510 "nur" ~55H). Dann kommt mir aber auch der Gedanke, dass der N910 ja "nur" 40€ mehr kostet und die Daten doppelt so schnell überträgt (64x), eine beleuchtete Fernbedienung hat und ein großes Display, ausserdem ist er leichter und hält noch länger (~115H)...jedoch bin ich dann schon bei ~225€ und das ist ne Menge Geld :/ Und für bisschen mehr könnt ich mir auch den Mini-iPod holen :D
Und Sony will ja dieses Jahr die neuen MiniDiscs rausbringen (HI-MD), auf die 8H Musik (mit SP, also kein LP) passen werden. Jedoch kosten die neuen Geräte sicherlich viel und ich müsst halt noch warten...

Dann fasse ich mal zusammen:
MP3-CD sind mir zu groß,schwer, wären aber günstig

MP3-HDD sind mir auch zu schwer und sind vom Preis recht hoch angesiedelt, hätten aber nette Funktionen (ext. HDD etc.)

MP3-Flash sind zwar schön klein, jedoch verfügen diese nur über relativ wenig Speicherplatz und wenn man welche mit 256+ MB will, dann muss man tief in die Tasche greifen

NetMD wäre eigentlich ideal, wenn da nicht auch der relativ hohe Preis wäre und die Zukunft nicht so doll aussieht wegen neuer Technologie, die sich (vielleicht :confused_alt:) in den nächsten Jahren durchsetzen wird und dann hat man so ein altes Teil, für das es keinen Support mehr gibt und man nachher mit zig von MDs rumläuft, während andere nur eine einzige haben...

So...ja, ich habe schon die Suchfunktion benutzt ;)
Und ihr dürft auch gerne rummeckern, aber es wäre trotzdem sehr hilfreich und super nett, wenn ihr mir da bisschen Rat geben könntet...

Vielleicht könnten auch ein paar Leute, die (ein) solche(s) Gerät(e) besitzen ihre Meinung dazu äußern. Danke

MfG SL45i_user
 

MarcDK

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.551
Also die Flashspeichersticks finde ich am besten.

Die Preise sinken wie verrückt und die Menge der MB nehmen auch stetig zu.

MD's finde ich sehr altertümlich und hat sich nie wirklich durchgesetzt. Warum auf einen alten Gaul setzten. Wenn ich viel Geld hätte, würde ich mir nen iPod kaufen oder etwas vergleichbares wie die MusicBox.
 

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Ich hab einen 20er iPod und muss sagen, dass ich von diesem Gerät absolut begeistert bin. Vor allem ist er sehr klein und wiegt nur knapp 160g.
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Hmm...ich hätte schon gerne nen iPod, aber wie gesagt, mehr als 200€ sind nicht drin und das reicht grad mal für nen halben iPod ;)
Das günstigste, was ich an Speichersticks gefunde habe, war ein NoName Teil mit 256MB für 100€ und wie gesagt, 256MB sind mir einfach zu wenig, da ich die Musik gerne dauerhaft haben möchte und nicht immer gucken, welche Lieder ich jetzt lösche oder nicht...und das nächste wäre der Creativ Nomad MuVo² mit 1,5GB für 215€
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
also ich hab nen flash MP3 player mit 256 MB der is schon recht gut (140euro).
nen MP3 CD player hab ich auch noch. is son billig ding ausm Supermarkt. Verarbeitung und Qualität lassen teilweise sehr zu wünsche übrig. außerdem hat man sehr schnell n haufen CD´s rumliegen nur weil man schnell was mitnehmen wollt wenn man inne Stadt geht oder so (wenn man keine RW´s nimmt)
ich glaub die Stick player gibst fast nur bis 256MB wenn das nich genug is mußt mal nach einem schaun der sich mit SD ,CF oder MMC Karten erweitern läßt.
wobei du für den preis von so nem player + ner großen speicherkarte fast schon nen kleine iPod bekommen könntest...
cu all
lufkin
 

Kyce

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
235
Für mich persönlich geht im mobilen bereich nichts über MD. Die verdammt lange spielzeit guter geräte ist für mich auch nicht unwichtig, ich hör jeden tag 1-2 stunden und muss den wenns hoch kommt einmal im monat aufladen, wenn der akku immernoch net langt rennt er mit ner zusatzbatterie nochmal die doppelte zeit. Dabei noch schön klein und die Medien sind "unkaputtbar" 1-2 mds kann man sich immer locke rin ne jackentasche oder so packen, so hat man immer genügend musik am mann. Reizvoll sind für mich höchstens HDD-Mp3 Player, aber nicht solange die nach 5-6 Stunden schlapp machen.. 100 Spielstunden werdens aber so schnell nicht werden denk ich.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ich habe einen USB-MP3-Stick. Wie schon selbst analysiert: Die Dinger sind sehr praktisch, da sie ach als Transfermedium funktionieren.
Aber tendenziell finde ich die neueren MD-Geräte auch am besten. Handliches Format, guter Klang, Preislich inzwischen tragbar. Ich glaube auch nicht, dass die MD sobald ausstirbt. Totgesagte leben länger...
 

SL45i_user

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
2.809
Ok..also ich persönlich wäre ja auch für MD, aber ich will jetzt nicht viel Geld ausgeben, wenn ich weiß, dass der Nachfolger in nem halben Jahr rauskommt..
Aber die neuen Player sind dann sicherlich voll teuer und dann kosten die Modelle, die von den Funktionen etwa das gleiche wie der N710(kann man auch per Hack @N910 machen, also weitere Funktionen freischalten)bietet, wahrscheinlich ziemlich viel :(
Also mal gucken... :)
 
Top