Trojaner gefangen!

Terpentin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
116
Hi!

Mein Anti-Vir hat mir heute beim scannen gemeldet das ich mir wohl einen
Trojaner gefangen habe.
Leider gibt es bei diesem Programm keine Funktion wie man solche entfernt
und auch was ich bisher alles im Internet gefunden habe war nicht sehr hilfreich.
Mein Problem ist das ich nicht an die Datei herankomme....

Das ist die Meldung:
C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\javapi\v1.0\jar
counter-5d03f5b0-6cf8fd3a.zip
ArchiveType: ZIP
--> Dummy.class
Ist das Trojanische Pferd TR/Nocheat.2

Jetzt hab ich keine Ahnung wie ich den scheiss Gaul loswerde weil ich mit meiner Klick- und Suchaktion nur bis "Michael" komme.
Kann mir jemand helfen das Vieh los zu werden?
 

Terpentin

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
116
Danke aber das hab ich schon probiert.
Kein Scanner bis auf Anti-Vir hat den bisher gefunden... :(

Wie macht man eigentlich die versteckten Ordner sichtbar bei Win XP?
Vielleicht finde ich den Trojaner dann...
 
G

Green Mamba

Gast
kopier die folgende zeile mal in den internet-explorer:
C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Dep loyment\cache\javapi\v1.0\
vielleicht gehts dann?
 

Terpentin

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
116
Anti-Vir schreibt." Infizierte Dateien in Archiven werden nicht repariert oder gelöscht!

Ganz toll... Warum denn nicht?

Das mit dem Explorer funzt leider auch nicht...

Ich frag mich sowieso warum ich Anti-Vir und meine Firewall ständig update
wenn die sowieso jeden Scheiss auf den Rechner lassen.

Hatte vor kurzem 2 Viren auf dem System vor denen ich nicht gewarnt wurde
(nicht mydoom).

EDIT:

Das ging jetzt doch mit dem Explorer, hatte wohl nur einen Schreibfehler drin.

Ich hab das Ding einfach gelöscht und beim scannen zeigt der jetzt auch nix mehr an. Also scheint er weg zu sein :)

Danke euch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top