Trotz Bios-Einstellung AGP 4X steht unter Systemeinstellungen AGP 1X?

GraueZelle

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
Hallo,

habe gestern auf meinem alten PC (AMD Thunderbird 1,2 GHz/ Mobo Biostar M7VKG/ 256 MB SDR/ GeForce 5200 mit 128MB/ Win98SE) den VIA Hyperion 4.45 Treiber installiert und seitdem zeigt er mir in den Systemeinstellungen nur noch AGP 1X an. Genauso verhält es sich wenn ich z.B. bei Riva-Tuner nachschaue. Im Bios ist es aber auf AGP 4x eingestellt? Mit welcher Geschwindigkeit läuft es jetzt dann? Weiss einer Rat oder woran es liegen kann?

Im voraus Danke GZ
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Da wurde bestimmt Direct X nicht korrekt installiert. Dadurch wird die AGP Oberflächenbeschleunigung bestimmt deaktiviert sein Schau mal im Diag Programm von Direct X nach.
 

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
@Anthrax

Danke für die Antwort. Unter DXdiag steht das die Oberflächenbeschleunigung aktiviert ist. Treiber benutzt ich den DirectX 9.0 der bei der Gainward-Graka dabei war. Daran liegts also auch nicht...

Mit Treiber meine ich den Detonator 43.45!
 
Zuletzt bearbeitet:

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
Hallo,
das mit dem DX9.0b und einem neuen VIA-Treiber werd ich mal probieren. Und den soll ich einfach über den alten drüberinstallieren?
Mit dem Detonator 43.45 bin ich zufrieden. War und ist in meinen Augen noch immer der beste Detonator-Treiber gewesen.
Am neuen PC benutzt ich den Forceware 53.03 und plage mich seitdem bei CoD mit Texturflackern rum. Aber das ist hier nebensächlich... ;)
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Vielleicht hilft dir ja auch noch ein Programm weiter wieSisoft_Sandra . Dort kannst du vielerlei über deinen Rechner erfahren. Vielleicht kennst du es ja schon. Im Prgramm gibt es auch eine Option in dem du deine Mainboard config ablesen kannst. Dort kannst du ja schauen ob irgendwas nicht stimmt. Ganz unten sind auch immer ein paar Tipps gegeben. Wenn irgend was mit dem AGP Port nicht stimmt wird dir das auch gesagt. Probier das erstmal aus und sag uns was du heraus bekommen hast.
 

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
@Anthrax

Ja, Programm kenne ich. Wird gerne benutzt, genauso wie AIDA32. Hab es am alten PC aber nicht mehr installiert. Mach ich morgen und melde mich dann wieder!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Die neueren Via Treiber sind nicht unbedingt die Besten für ältere Boards. Versuch mal einen älteren, den 4in138 kann ich da empfehlen. Oder hat Dein Board schon die Vorraussetzungen für Hyperion, die CPU doch bestimmt nicht?
http://www.viaarena.com/?PageID=300
solltest mal lesen für welchen Chipsatz die 45er sind. Da ist Dein Board nicht aufgeführt, also mal einen anderen nehmen.

VIA Hyperion drivers are suitable for any VIA chipset and all Microsoft Windows 32 bit Operating Systems, however, if you follow the recommendations below, you will chose the drivers that can best be recommended for your system. To follow the recommendations, you need to know what chipset you have in your system. VIA Hyperion Pro drivers are suitable for Microsoft Windows 64 bit Operating Systems and the VIA K8T800 chipset only.
 
F

Fiona

Gast
Manchmal erkennt die Grafikkarte nicht den Via-Chipsatz.
Dem kann man abhelfen mit 2 Registry-Einträgen.

Einträge unter;

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Video\{07C5CF0B-9984-4115-AC94-78B57E5D603D}\0000
Der Binäre Schlüssel ist bei jedem anders.

Dort schauen im rechten Fenster nach Device Description für deine Grafikkarte.

Bei Ati sind es oft 2 für primären und secundären Adapter!
Bei Nvidia regulär 1 Eintrag.
Dort den jeweiligen Eintrag vornehmen.

Rechts im Fenster auf freien Bereich rechtsklick und neuen DWORD-Wert anlegen.

Benennen in jeweils;

EnableVia4x

ReqAGPRate

Doppelklick auf EnableVia4x und den Wert 1 zuweisen.
Doppelklick auf ReqAGPRate und den Wert 4 zuweisen.

3 Einträge sind Microsoftspezifisch.
Dort bitte nichts machen.

Diese sind

vga framebuf vga256 vga64k

NetMeeting driver

RDPDD Chained DD

Neustart und testen.

Ich hoffe es hilft. :)

MfG

Fiona
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
@Fiona
Habe in der Registry gesucht. Komme aber nur bis HKEY_LOCAL_MACHINE/SYSTEM/CurrentControlSet/Control/ und habe dann keinen Eintrag der mit Video weitergeht? Kann dieser auch anders benannt sein?

@werkam
Alten VIA-Treiber hab ich da (Halt den von der Mainboard-CD). Soll ich den einfach über den jetzigen drüberinstallieren?
 
F

Fiona

Gast
Habe erst jetzt gelesen das du Win 98SE hast.
Der Pfad von mir war aber leider für WinXP. :rolleyes:
Soviel ich das noch weiß war der Pfad bei Win98SE unter;

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\NVIDIA Corporation\Global\System

Bitte dort die Einträge übernehmen.

MfG

Edit:

Habe Reg geschrieben und angehängt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Zitat von GraueZelle:
@Fiona

@werkam
Alten VIA-Treiber hab ich da (Halt den von der Mainboard-CD). Soll ich den einfach über den jetzigen drüberinstallieren?
Nein bloss nicht, erst mit dem neuen Treiber die Installation ausführen und deinstallieren wählen. Dann Neustart und dann den Alten erst draufmachen.

Im Netz gibt es auch noch einen extra ViaAgp4X Treiber ("Via AGP VxD Disk"). Kannst Du mal nach suchen, wenn Du ihn nicht findest sag Bescheid, schick ich Dir dann per Mail, sind ca. 700 KB.
 
Zuletzt bearbeitet:

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.367
Danke für die Antworten!
Das mit der Registry probier ich noch und wenn das nicht funktioniert, werd ich es morgen mit dem VIA-Treiber probieren. Ergebnis schreibe ich dann auch morgen...


Das mit der Installation des alten VIA-Treiber hat funktioniert. Habe nun wieder AGP 4X.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top