TV Karte ???

Crosser

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.134
Wer kennt ein TV Karte,die in MPEG 1 und 2 speichert, Videotext anzeigt, gute Bild und Tonqualität hat, Radioanschluß, ????
 
S

Shun Di

Gast
Re:

Aloa %)

Also ich kann nur die Hauppauge-Karte namens Primio empfehlen. Hat nen SVHS-Eingang, digitale Auflösungs-Umrechnung (rechnet bei mir die VHS-üblichen 352 mal 288 Pixel in 1024 mal 768 Pixel um - und die Qualität ist enorm), hat nen Radio und IR-Steuerung, Videotext - und man kann sich KOSTENLOS eine Spezialversion des MPEG1-Wandeltools nanoDVR runterladen - und vor einem halben Jahr habe ich gerade mal 169DM dafür ausgegeben - naja - nur ein Vorschlag ;)

Sodele - surf save *C

-=( Shun Di )=-
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.969
das alles???

Also...klingt tatsächlich nach ner schwierigen Angelegenheit.
Also mit der Primio kommste schonmal nich weit.
Hardwaremäßig kann die weder MPEG-1 noch MPEG-2.
Aber so wie ich das verstehe, willste nich noch auf einen Software-Encoder warten, sondern gleich in MPEG aufnehmen. Die Kombination dieser Features gibt es so weit ich weis NUR bei Digitalkarten. Soll heißen du brauchst digitales Fernsehen.
Willste aber DVD´s, Video und TV hauptsächlich einspeisen, dann gibts die Fast/Dazzle DVD.Master. MPEG-1 & MPEG-2 Hardware-Encoder. Die Software ist gerade erst erwachsen geworden. Kostet aber 599,-!!!
Hat aber keinen eigenen Tuner!!! Über deinen Video kannste aber alle TV-Kanäle einspeisen!!!
Wennde Premiere Digital über Sat hast, würde dir bei dieser Lösung, die mehr kann, als man denken mag, nur der Videotext fehlen.

Gute Digital-Karten gibts es von Hauppauge und von Fast/Dazzle was ja erst kürzlich von Pinnacle geschluckt worden ist. Aber die Produkte erhalten weiterhin vollen Support und werden in die Angebotspalette von Pinnacle ÜBERNOMMEN! Also keine Sorge wegen dem Support. Der ist bei beiden Firmen übrigends erste Sahne! Der Support von Hauppauge ist übrigends mehr oder weniger non-existent!!! Is keine Blubberei, sonder eigene Erfahrung + Berichte anderer.

Wenn du auf das eine oder andere Feature verzichten kann, mag es auch noch andere Lösungen geben.
 
U

Unregistered

Gast
Nimme eine Pinnacle DVR (oder so). kostet knapp 300DM und kann mpeg2 aufnehmen. Es ist halt eine digitale Satellitenkarte, aber wenn du noch keine Schüssel hast, sollte das zumindest preislich kein Problem sein (Schüssel +LNB ab 100 DM)
 

John Doe

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.023
Hab WinTV PCI FM ...

Also ich hab die WinTV PCI FM, stereo und mit Fernbedienung. Hab vor 3 Wo 220,- DM ausgegeben. Das besagte tool nanoDVR (http://www.hauppauge.de/) funktioniert recht gut. Ich habe für die Aufnahme von mpeg filmen mal PowerDVR getestet, welches aber ständig (WinME) abgeschmiert ist. Ich würde die PCI FM weiterempfehlen....
 
U

Unregistered

Gast
@John Doe
- reicht die Bildqualität von NanoDVR (kann doch nur mpeg1, oder???)
- hat die Software einen Timer?
 
Top