TV-Out! GeForce2 MX oder GTS?

D

Der Siedler

Gast
Hallo!

Mich würde mal eins interessieren. Ich möchte gerne den Fernseher an den PC über TV Out anschließen. Dazu brauche ich aber eine neue Grafikkarte mit einem passenden Ausgang. Jetzt bieten sich zwei möglichkeiten an:

1.) Ich nehme die GeForce2 GTS aus meinem einen Rechner und rüste sie mit einem Video Modul aus.

2.) Ich ersetze die alte TNT2 Karte in meinem Hauptrechner durch eine GeForce2 MX mit TV Out.

Meine Frage ist, welche Lösung hat die bessere Bildqualität auf dem Fernseher? Das Video Modul für die GTS besitzt ja einen eigenes Chip, wärend der TV Ausgang der MX direkt über den zweiten RAMDAC des Grafikprozessors angesteuert wird. Weiß jemand von euch, was die bessere Lösung ist? Bitte keine Empfehlungen zu anderen Grafikkarten, ich bleibe definitiv bei Nvidia.

Grüße
Der Siedler
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.728
Hab ne mx mit TV-Out gehabt. Solange du nicht vorhast, deinen Monitor parralel zu betreiben und du bei 640x 480 oder eventuell 800 x 600 Pixeln bleibst, is der TV-out nicht schlecht, darüber ist nur ein Teil des Bildes zu sehen (rechts oben). Ein parraleler Monitor läuft nur auf 60 Hz, deshalb nicht empfehlenswert. Dein Video-Mopdul kenne ich nicht, aber ca 160 DM für ne mx mit TV-Out sind zu verkraften, somal die auch noch um einiges schneller als deine TNT2 ist.
 
Top