Übereifrige Reaktion bei Schliessung eines Threads durch einen Admin

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.694
Warum wurde der Thread Movie-Download geschlossen?
Durch meinen Post (Anfrage auf kostenlosen Download von Partition Magic 7.0) liegt kein illegaler Request vor.
Es fielen keine Worte wie "Vollversion, Kopie, Warez" im Zusammenhang mit "kostenlos" an.
Eine mögliche Antwort auf meine Frage wäre z.B. dieser Link gewesen.
Nun habe ich es selber gefunden, tja..
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Nach fast 1000 Post auf diesem Board solltest du aber wissen wo dein Post hingehört. Auf jeden Fall nicht ins Internet - Forum. Ich werde das mal für dich erledigen und es dahin verschieben wo es hingehört.
Bitte halte auch du dich das nächste Mal an die Regeln.

Danke für dein Verständnis.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.694
Rate mal was mein nächster Thread gewesen wäre?
Ich wollte grad anfragen wie man selbst Threads verschieben kann wenn man sie in einem falschen Forum gepostet hat.
Leider lässt die Editier-Funktion das nicht zu, nur editieren und das gänzliche löschen.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Um auf deine ursprüngliche Frage zurückzukommen.
Ja ja . . . du bist schon ein ganz toller Hecht, hast doch tatsächlich den Admin auf's Glatteis geführt. :daumen:.
Doch was wolltest du damit beweisen? Das du ein ganz ausgebuffter Kerl bist? Das wusste ich schon vorher. Oder ging es dir nur darum hier jemanden (mich?) blosszustellen. Na super , ist dir prima gelungen.
Bloss, was hast du davon? Das Topic ist geschlossen und bleibt es auch. Der Thread stand vorher auf der Kippe, und dein Request hat ihm den Rest gegeben. Alle die das Thema interessiert hat dürfen sich bei dir bedanken.
Lies dir meine Begründung in dem Thread nochmal durch, dann weisst du warum. Ich glaube auch, die meisten Boardies haben verstanden was ich dort geschrieben habe, aber wie immer gibt es auch hier Ausnahmen, leider.

Danke für deine Aufmerksamkeit.
 

GaBBa-Gandalf

The Overclocker
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.631
Also !!!!

Ich muss jetzt mal sagen, dass man einige Threads nicht so schnell schliessen sollte !!!

Ich finde die Regeln etwas arg streng.
Hallo Leute - dies ist ein Forum & keine Moral... (was weiß ich) !!!


Ich denke man sollte sich das nochmal durchdenken.

Natürlich gibts Themen, die man sofort schliessen sollte z.B. Themen über p**no... oder sowas...

aber Unlocken von Handys oder Premiere knacken, was in jeder Zeitschrift steht, sollte man überlegen, ob man wirklich diese Threads schliessen muss..

Und falls man solche Theards schliesen muss (von Euch her gesehen), muss man 50% der ganzen Themen hir bei ForumBase schliesen.

Ich denke, viele Mitglieder sehen das genauso... :rolleyes:

--------
Viper
 

Clawhammer

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20
ja Viper hat recht, wenn so etwas in einem Heft steht das zum Verkauf angeboten wird kann man das doch in einem Internet-Forum dulden. Es gibt schlimmere Dinge im Inet, kein SWAT-Team wird zu euch nach hause kommen und euch töten...
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Ist ja schlimmer als beim Fusball hier! Die Admins sind die Schiris und haben das letzte wort und ich finde Moviez nicht angebracht!

Ich denke wenn zweitschriften darüber schreiben, geben sie eigentlich keine links herraus oder wenn nur von seiten die Filme und kenie Moviez anbieten!

Also lasst es doch dabei und überlasst es den Admins ein sauberes FB zu halten!

so fart....
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Rechtslage

Ich kenne die betreffenden Threads nicht, aber eure Kritik zeigt ja eine gewisse Regelmäßigkeit. Um Mißverständnissen vorzubeugen, möchte ich an dieser Stelle etwas Allgemeines loswerden:

Sicher ist einiges von dem, was hier durch das FB-Team unterbunden wurde, durchaus legal. Das ist aber längst nicht immer klar - und in unklaren Fällen ist es von unserer Warte aus klüger, vorsichtig zu sein.
Was Zeitschriften veröffentlichen, ist manchmal hart an der Grenze dessen, was der Gesetzgeber erlaubt.
Bestes Beispiel ist die c't, wo neulich erst das Ausspionieren über LAN ausführlich behandelt wurde. Die c't (und andere sicher auch) macht so etwas, um die dahinterstehende Technik zu erklären und den Leuten eine Handhabe zu geben, sich dagegen zu schützen (anderes, verschärftes Beispiel: Anleitungen zur Virenprogrammierung oder gleich Quellcodes von Viren).

Setzt an dieser Stelle ein strittiges Thema eurer Wahl ein. ;)

Die so verbreiteten Informationen könnten dazu mißbraucht werden, Verbrechen zu begehen. Ist das Veröffentlichen also schon strafbar?
Darüber gibt es seit langer Zeit einen Gelehrtenstreit unter Juristen. Während Zeitschriften sich durch die Pressefreiheit generell einiges erlauben können, ist es im Internet ein wenig anders. Ich muß euch nicht erklären, wie schwierig eine Kontrolle dieses unseres Mediums ist. Aber gerade deshalb nehmen die Ordnungshüter es manchmal sehr genau, wenn sie Webseiten - und Foren(!) - überprüfen.
Es mag sehr unwahrscheinlich sein, daß jemand wegen *fragwürdiger* Inhalte Tommy oder Stewi verklagt, doch auf diesem Gebiet wollen wir einfach kein Risiko eingehen. Darum die strengen Regeln, was *Warez*, brechen von Kopierschützen und dergleichen angeht.
Ich denke, daß die meisten Boardies mir zustimmen werden, was die Vorsicht angeht.
Wer unbedingt über diese Themen reden will und weitere Informationen sucht, kann gerne die Links aus den einschlägigen Zeitschriften benutzen und sich in den darauf spezialisierten Foren austoben.
ForumBase ist ein allgemeines Forum und die Admins haben sich entschieden, daß es so etwas hier nicht geben wird. Und damit ist die Sache entschieden.
 
Top